#1  (Permalink
Alt 29.08.2013, 18:00
dslworker dslworker ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.06.2004
Beiträge: 1.292
Standard Vectoring kommt zu spät

Hallo zusammen,

nachdem Vodafone jetzt Kabel Deutschland übernimmt hat, und eine schnellere Infrastruktur besitzt, kann die Telekom mit Vectoring nicht mehr mithalten. Zumal die Telekom auch noch verpflichtet ist für sämtliche Konkurrenten Resourcen bereit zu stellen.

mfG
__________________
dIe eInZIG vErNÜftiGE RecHTsChReibrefORM :
diE grOßSchReiBung geHÖrT AbGEscHaFfT
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 29.08.2013, 18:14
dsl-fan dsl-fan ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2001
Beiträge: 1.921
Provider: Telekom
Bandbreite: 50 Mbit/s
Standard AW: Vectoring kommt zu spät

Ich würde mich schon freuen 100 Mbit/s zu bekommen anstatt "nur" 50 Mbit/s.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 29.08.2013, 18:21
Budie12 Budie12 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 08.02.2008
Beiträge: 2.029
Provider: Telekom
Bandbreite: 243/40Mbit
Standard AW: Vectoring kommt zu spät

Wieso müssen die Ressourcen bereitstellen? Ist doch nur der Bitstream Zugang und angeblich soll ja ein 1Gbit Anschluß am Outddoor DSLLam ausreichen. Also können die den Bitstream direkt in der VST abgreifen und dem Reseller zur Verfügung stellen. Der Reseller sitzt momentan ja auch in der VST mit seiner oder gemieteter Technik.

Klar kommt Vectoring mal wieder zu spät, aber solange man auf Klingeldraht setzt gibt es nichts schnelleres. Ob Vectoring mit der geringen Reichweite das Allheilmittel ist, mag bezweifelt werden und wird sich erst beim Anschluß herausstellen. Ich gehe nicht davon aus, daß dadurch auch nur einer der über 200m von dem Outdoor DSLLam entfernt wohnt noch 100Mbit bekommt. Wenn 80 ankommen kann der glücklich sein. Die Frage ist ob wirklich 40Mbit an Upload geschaltet werden. Beim Download kann jeder Kabelanbieter mithalten.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 29.08.2013, 18:28
Benutzerbild von Sveni73
Sveni73 Sveni73 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.11.2004
Beiträge: 2.827
Provider: Vodafone
Bandbreite: VDSL 53504/10720
Standard AW: Vectoring kommt zu spät

Dieses Vectoring ist doch nur dazu da, dass man nicht das Netz ausbauen muss, sondern den alten Kupfermist noch Jahrzehnte nutzen kann.

Wenn ich bei der Telekom wäre, würde ich vielleicht nach Jahren durch Vectoring das bekommen, was ich von Vodafone von Anfang an bekommen habe.
__________________
Die beste Möglichkeit, Träume zu verwirklichen ist, aufzuwachen......
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 29.08.2013, 18:47
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 12.710
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Vectoring kommt zu spät

Die Übergabe erfolgt nicht in der Vermittlungsstelle.

L2-BSA: Übergabe an ca. 900 Standorten
IP-BSA: Übergabe an 73 Standorten

http://www.bundesnetzagentur.de/Shar...cationFile&v=1

VDSL 100 mit Vectoring:

Bis zu 100 Mbit/s Download / bis zu 40 Mbit/s Download

Die Reichweite wird mit der von VDSL 50 identisch sein.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 29.08.2013, 18:52
Benutzerbild von Sveni73
Sveni73 Sveni73 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.11.2004
Beiträge: 2.827
Provider: Vodafone
Bandbreite: VDSL 53504/10720
Standard AW: Vectoring kommt zu spät

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen

Die Reichweite wird mit der von VDSL 50 identisch sein.
Aber nur nach Telekom Vorgaben. Von der Telekom hätte ich nur VDSL 25 bekommen und mit Vectoring VDSL 50, was ich aber jetzt schon auf fast 800 Meter von Vodafone habe. Wo ist jetzt der Vorteil?!
__________________
Die beste Möglichkeit, Träume zu verwirklichen ist, aufzuwachen......
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 29.08.2013, 19:05
Budie12 Budie12 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 08.02.2008
Beiträge: 2.029
Provider: Telekom
Bandbreite: 243/40Mbit
Standard AW: Vectoring kommt zu spät

Ich zweifel trotzdem an der Reichweite.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 29.08.2013, 19:06
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 12.710
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Vectoring kommt zu spät

Vodafone kann natürlich die ~ 1000 Vodafone Outdoor-DSLAMs mit Vectoring ausstatten.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 29.08.2013, 19:33
f1d1l1ty f1d1l1ty ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 31.12.2003
Beiträge: 730
Bandbreite: SVDSL 175
Standard AW: Vectoring kommt zu spät

Vielleicht wird die Telekom mit Vectoring auch die Dämpfungsgrenzen anpassen
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 29.08.2013, 19:38
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 12.710
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Vectoring kommt zu spät

In elcher Hinsicht?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fakten zu Vectoring CIA_MAN Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 1 14.01.2013 18:06
Zu spät, zu teuer, zu lange Laufzeit ... Baghee Newskommentare 2 22.09.2012 08:29
kommt zu spät topifun Newskommentare 0 24.05.2011 18:36
Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben ;D . Tobias Claren Newskommentare 6 23.02.2010 22:32
...zu spät, heute noch zu wechseln..? marTy2 Sonstige Anbieter und Archiv 14 01.08.2005 01:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:35 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.