Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Telekom nimmt Stellung zu Störungen bei der Umstellung auf einen IP-Anschluss
Die Telekom will bis 2018 alle Telefonanschlüsse auf IP-Technologie umstellen. Doch laut Medienberichten kann es aktuell bei der Umstellung zu technischen Problemen kommen, Kunden können nicht telefonieren. Wir haben bei der Telekom nachgehakt.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  (Permalink
Alt 17.05.2013, 22:44
fumpi fumpi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.10.2007
Beiträge: 2.169
Provider: T-Com
Bandbreite: VVDSL50 BNG
Standard Boykott

ich will kein All-IP .... und werde mich auch bis zum Schluss verweigern ...

1. Grund: keine richtige Notfallfunktion beim Stromausfall ohne das ich mich selber kümmern muss. Und NEIN, Handys sind NICHT die Notfallfunktion!

2. Grund: Gibt noch genug Baustellen mit der Sprachqualität
__________________
Gegen ALLIP Aus folgenden Gründen: Klick
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 18.05.2013, 00:08
Benutzerbild von Meester Proper
Meester Proper Meester Proper ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2007
Beiträge: 6.316
Standard AW: Boykott

Sprachqualität würde ich nicht als Schwachpunkt bezeichnen, sondern im Falle des Einsatzes HD-Voice-fähigen Endgeräten, sogar als Pluspunkt bezeichnen.
__________________
Zitat:
Consumers have only limited interest in NGA at present – incremental willingness to pay (WTP) for ultra-fast broadband is at most only about € 5 per month, which is nowhere near enough to fund the initial investment needed in most parts of the national territory.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 18.05.2013, 00:19
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Boykott

Zitat:
Zitat von Meester Proper Beitrag anzeigen
Sprachqualität würde ich nicht als Schwachpunkt bezeichnen, sondern im Falle des Einsatzes HD-Voice-fähigen Endgeräten, sogar als Pluspunkt bezeichnen.
Nicht an Vorurteilen rütteln.
Wir haben im Büro nur noch VoIP und es gibt keinerlei Probleme bei Qualität oder Funktionalität.
Leider sparen auch bekannte Hersteller an der Qualität der Hörerschnüre.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 18.05.2013, 00:21
fumpi fumpi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.10.2007
Beiträge: 2.169
Provider: T-Com
Bandbreite: VVDSL50 BNG
Standard AW: Boykott

gibt noch genug Probleme mit der Sprachqualität .... echo, lange Verzögerungen etc. wird oft genug drüber berichtet und hab ich selber schon gehabt, obwohl mein Gegenüber nen guten Anschluss hatte.
Und wozu brauch ich bitte HD Voice, wenn ich mit jemanden am Telefon einfach nur was bereden will?

Noch besser ist ja, wenn man wie bei uns jetzt am Outdoor n Kabel abgesoffen ist, und alle im Tal nicht mal mehr nen Sync bekommen. Das muss nu erst trockengelegt werden. Zum Glück hat da noch keiner nen All-IP ... und nach dem Vorfall sicher wollen die auch keinen selbst mit der 4 € Einsparung. Warum? Weil die nicht mal mehr die Hotline erreichen konnten. Handy is nicht ... kein Empfang da unten ... nur teilweise "Nur Notruf" wenn man sich am Dach auf die Zehen gestellt hat. (was 20 m Höhenunterschie so alle ausmachen .... )
__________________
Gegen ALLIP Aus folgenden Gründen: Klick
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 18.05.2013, 00:28
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Boykott

In einem abgesoffenen Kabel geht aber auch kein Festnetztelefon mehr richtig?
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 18.05.2013, 00:44
fumpi fumpi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.10.2007
Beiträge: 2.169
Provider: T-Com
Bandbreite: VVDSL50 BNG
Standard AW: Boykott

doch, auch wenn mit Störungen (starkes kratzen und rauschen ) (bin froh das hier 2 Kabel im Dorf liegen, weil das erste zu klein dimensioniert wurde und nicht alle Versorgt werden konnten)
__________________
Gegen ALLIP Aus folgenden Gründen: Klick

Geändert von fumpi (18.05.2013 um 00:52 Uhr) Grund: Rechtschreibung
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 18.05.2013, 05:08
Mydgard Mydgard ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.09.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.087
Provider: Willy-tel
Bandbreite: VDSL 100/20
Standard AW: Boykott

Zitat:
Zitat von fumpi Beitrag anzeigen
Und wozu brauch ich bitte HD Voice, wenn ich mit jemanden am Telefon einfach nur was bereden will?
Komisches Argument, wozu brauchst Du Digitales Fernsehen, wenn doch Analoges TV den Film auch zeigt?

Genau: Bessere Qualität, beim TV das Bild, beim Telefon die Sprachqualität. Es ist nicht zwingend nötig, aber nice to have.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 18.05.2013, 09:51
Flitz Piepe Flitz Piepe ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2010
Beiträge: 2.808
Provider: T-Home
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Boykott

Zitat:
Zitat von Mydgard Beitrag anzeigen
Komisches Argument, wozu brauchst Du Digitales Fernsehen, wenn doch Analoges TV den Film auch zeigt?
Hinkt ein wenig, meinste nicht?
__________________

Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 18.05.2013, 09:56
Roboterfreak Roboterfreak ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2005
Beiträge: 4.150
Standard AW: Boykott

Ich denke nicht das der Vergleich hinkt...
Es sind beides notwendige Techniken die nun nach und nach kommen. Und eben auch bessere Qualität liefern.
Im Grunde ist das z.B. im Kabel ja schon ähnlich wie beim festnetz.
Die analoge Variante wird von digital umgemodelt .


Wir haben seit 2 Wochen voIP und sind durchaus zufrieden.
4 € weniger im Monat und noch keine Nachteile festgestellt .

Und für den Notfall haben WIR definitiv die Handys...

Und wenn hier der Strom ausfällt, dann hatten wir zu 98 % auch kein Festnetz.
__________________

Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 18.05.2013, 10:11
Flitz Piepe Flitz Piepe ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2010
Beiträge: 2.808
Provider: T-Home
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Boykott

Ansprüche sind ja bekanntlich verschieden...

Mir persönlich ist die Qualität des Heimkinos durchaus um einiges wichtiger als die Qualität des Telefongesprächs. Zumal ich an ISDN bezüglich der Quali nichts auszusetzen habe...
__________________

Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Boykott ? Babyface Newskommentare 1 13.11.2010 02:08
CD/DVD-Kauf Boykott THE EYE Anregungen und Feedback zu onlinekosten.de 7 10.09.2003 17:44
Epson Drucker startet Boykott... Chillkröte Hardware 1 09.04.2003 17:58
Boykott gegen zu hohe Spielepreise Lord Vader Software 13 14.10.2002 22:41
T-Kom Boykott desperado phil Sonstige Anbieter und Archiv 1 16.02.2001 20:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:23 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.