Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Mehr als 40 Prozent der Deutschen wünschen Online-Wahl
Der Einsatz von Wahlcomputern wurde vom Bundesverfassungsgericht 2009 untersagt, Microsoft will mit einer Forsa-Studie die Diskussion um Online-Wahlen nun wieder anregen. 65 Prozent der unter 30-Jährigen Deutschen bevorzugen demnach eine Wahl per Internet, die Wahlbeteiligung könnte zudem steigen.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  (Permalink
Alt 19.01.2013, 15:07
Benutzerbild von Babyface
Babyface Babyface ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.06.2000
Beiträge: 1.640
Provider: Congstar
Bandbreite: DSL 16.000
Standard Studie: Mehr als 40 Prozent der Deutschen wünschen Online-Wahl

Ah ja eine bezahlte "in Auftrag" gegebene Studie.
Soso.
Gut das sich dann auch gleich mit den ja angeblich nicht vorhandenen Datenbestandslisten zurückverfolgen lässt welche IP Adresse nun welche Partei gewählt hat.

Besonders interessant dann für NPD oder Linkspartei Ip Adressen Wähler.
Die stehen dann oben als erstes auf der Rückverfolgungs Liste.

Wenn George Orwell damit gerechnet hätte das sein 1984 derart missverstanden wird (als Handbuch statt zur Abschreckung) hätte er es niemals geschrieben bzw. veröffentlicht.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 19.01.2013, 15:22
lalanunu lalanunu ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.2001
Ort: Zeulenroda-Triebes
Beiträge: 244
Provider: Telekom
Bandbreite: 50000 Hybrid
Standard AW: Studie: Mehr als 40 Prozent der Deutschen wünschen Online-Wahl

Es wäre schon toll wenn man online wählen könnte, ohne verfolgt zu werden oder Wahlmanipulation. Aber das wird wohl ein Traum bleiben.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 19.01.2013, 18:03
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Studie: Mehr als 40 Prozent der Deutschen wünschen Online-Wahl

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die Möglichkeit zur Online-Wahl nicht unbedingt eine höhere Wahlbeteiligung bedeutet. Im konkreten Fall ging es zwar nicht um eine "richtige" Wahl, bei der die Wahlgesetze formell zu beachten waren, aber trotzdem war im Ergebnis die Wahlbeteiligung nochmal um etwa 1/4 geringer, als sie beim Mal davor ohnehin schon war, als noch "klassisch" gewählt wurde.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 19.01.2013, 18:17
Benutzerbild von Sveni73
Sveni73 Sveni73 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.11.2004
Beiträge: 2.827
Provider: Vodafone
Bandbreite: VDSL 53504/10720
Standard AW: Studie: Mehr als 40 Prozent der Deutschen wünschen Online-Wahl

Online Wahl bedeutet; dann käme die FDP auf 18%

Es wird schon genug manipuliert. Spätestens ab Oktober sehen wir die ersten Assis der Parteien in den Altenheimen rumschwirren, für die alten Herrschaften die Wahlzettel ausfüllen und die dann als Briefwahl getarnt werden.

Soweit sind wir schon in der BRD
__________________
Die beste Möglichkeit, Träume zu verwirklichen ist, aufzuwachen......
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 19.01.2013, 19:17
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Studie: Mehr als 40 Prozent der Deutschen wünschen Online-Wahl

Wieso ab Oktober? Naja, immerhin hätte das zumindest keine Auswirkungen auf die davor stattfindende Bundestagswahl.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 19.01.2013, 19:30
Benutzerbild von Sveni73
Sveni73 Sveni73 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.11.2004
Beiträge: 2.827
Provider: Vodafone
Bandbreite: VDSL 53504/10720
Standard AW: Studie: Mehr als 40 Prozent der Deutschen wünschen Online-Wahl

Upps, meinte natürlich September
__________________
Die beste Möglichkeit, Träume zu verwirklichen ist, aufzuwachen......
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 19.01.2013, 20:52
lalanunu lalanunu ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.2001
Ort: Zeulenroda-Triebes
Beiträge: 244
Provider: Telekom
Bandbreite: 50000 Hybrid
Standard AW: Studie: Mehr als 40 Prozent der Deutschen wünschen Online-Wahl

Besser wirds mit der Politik sowieso nicht mehr, egal wen wir wählen... wirklich schade.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 19.01.2013, 20:56
Benutzerbild von Sveni73
Sveni73 Sveni73 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.11.2004
Beiträge: 2.827
Provider: Vodafone
Bandbreite: VDSL 53504/10720
Standard AW: Studie: Mehr als 40 Prozent der Deutschen wünschen Online-Wahl

Richtig! Es bleibt einem nur die Pest oder Cholera.
__________________
Die beste Möglichkeit, Träume zu verwirklichen ist, aufzuwachen......
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 20.01.2013, 07:51
Benutzerbild von pennywise
pennywise pennywise ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Salzwedel
Beiträge: 223
Provider: Telekom
Bandbreite: 175.000/40.000
Standard AW: Studie: Mehr als 40 Prozent der Deutschen wünschen Online-Wahl

Man könnte das ganze ja mit dem im November 2010 eingeführten neuen Personalausweis verknüpfen, kostet aber sicherlich zu viel Geld und würde am Ende dann doch wieder verworfen.

Und ein bisschen Bewegung kann auch an einem Sonntag nicht schaden
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
12,5 Prozent der Deutschen beziehen nur 2 Mbit/s StanleyS Newskommentare 17 15.02.2012 08:16
Studie: Auto ist Deutschen wichtiger als Internet Misterxxxxx Newskommentare 2 18.11.2008 19:34
...39 Prozent der Druckvorgänge als urheberrechtlich relevant einzustufen sind Pharao Newskommentare 4 12.06.2008 21:20
E-Plus will 40 Prozent des Managements abbauen Andre St. Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 1 28.09.2006 07:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:48 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.