Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: "In Memory" spart sich den Weg zur Festplatte
In-Memory-Computing verlegt Datenbanken von externen Speichermedien in den internen Arbeitsspeicher ("In Memory") des Computers. Damit werden die erforderlichen Rechenprozesse für die Analyse und Verknüpfung von Daten drastisch beschleunigt.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  (Permalink
Alt 06.01.2013, 14:25
Benutzerbild von faceoff
faceoff faceoff ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.12.2006
Ort: Raum Saarbrücken
Alter: 43
Beiträge: 562
Provider: KDG
Bandbreite: 1.060.000 / 53.000
Standard RAMDisk

Habe meinem Rechner auch mehr RAM gegönnt, hab eine RAM-Disk angekegt und einiges dort hin ausgelagert.
Wenn der Rechner herunterfährt, wird der Inhalt der RAM-Disk in ein Image geschrieben, was beim Hochfahren wieder geladen wird.

Der Speed ist genial! Wenn man eine SSD hat, kann die RAM-Disk sogar die Lebensdauer verlängern, da zB temporäre Daten (Chrome, Firefox, etc) dort hin ausgelagert werden können.
__________________
Zugang: KDG 1.150/57,3 Hardware: eigene Fritzbox 6591Firmware: FRITZ!OS 07.12
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 08.01.2013, 06:08
Mydgard Mydgard ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.09.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.087
Provider: Willy-tel
Bandbreite: VDSL 100/20
Standard AW: RAMDisk

Aha, und mit welchem Programm legst Du die RAM Disc an und wie hast Du das eingerichtet, das er es in ein Image schreibt und daraus wieder ausliest?
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 08.01.2013, 19:00
Benutzerbild von faceoff
faceoff faceoff ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.12.2006
Ort: Raum Saarbrücken
Alter: 43
Beiträge: 562
Provider: KDG
Bandbreite: 1.060.000 / 53.000
Standard AW: RAMDisk

Zitat:
Zitat von Mydgard Beitrag anzeigen
Aha, und mit welchem Programm legst Du die RAM Disc an und wie hast Du das eingerichtet, das er es in ein Image schreibt und daraus wieder ausliest?
Habe mir dieses kostenlose Programm installiert.
Die Software erklärt sich quasi von selbst ;-)
http://memory.dataram.com/products-a...ftware/ramdisk
__________________
Zugang: KDG 1.150/57,3 Hardware: eigene Fritzbox 6591Firmware: FRITZ!OS 07.12
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 08.01.2013, 20:16
Mydgard Mydgard ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.09.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.087
Provider: Willy-tel
Bandbreite: VDSL 100/20
Standard AW: RAMDisk

Okay danke. Erstmal bringt mir die Software noch nicht so richtig viel, habe nur 4 GB (und Nutzbar sind davon nur 3,2 GB wegen 32 Bit Windows ...
Aber bald kauf ich einen neuen, dann kann ich mir das ja mal anschauen. Habe auch schon eine SSD.

Merkst Du denn einen Unterschied beim Browsen? Also ob die Cache Dateien des Browsers auf der SSD liegen oder im RAM? Und was genau hast Du noch ausgelagert außer dem Browser Cache?
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 08.01.2013, 20:23
Benutzerbild von faceoff
faceoff faceoff ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.12.2006
Ort: Raum Saarbrücken
Alter: 43
Beiträge: 562
Provider: KDG
Bandbreite: 1.060.000 / 53.000
Standard AW: RAMDisk

Ja, macht schon was aus, den Cache auszulagern. Wird ja viel schneller geladen, noch schneller als von der SSD. Habe noch den Bildspeicher vom FastStone Image Viewer aus.
Für Google Earth war mein Speicher zu gering.
__________________
Zugang: KDG 1.150/57,3 Hardware: eigene Fritzbox 6591Firmware: FRITZ!OS 07.12
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 08.01.2013, 21:29
Benutzerbild von timmy11
timmy11 timmy11 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2005
Beiträge: 21.764
Standard AW: RAMDisk

Falls du zufällig noch Acronis TrueImage nutzt, solltest du dir dringend vorher noch diesen Patch installieren.
__________________

Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 10.01.2013, 22:01
Benutzerbild von faceoff
faceoff faceoff ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.12.2006
Ort: Raum Saarbrücken
Alter: 43
Beiträge: 562
Provider: KDG
Bandbreite: 1.060.000 / 53.000
Standard AW: RAMDisk

Zitat:
Zitat von timmy11 Beitrag anzeigen
Falls du zufällig noch Acronis TrueImage nutzt, solltest du dir dringend vorher noch diesen Patch installieren.
danke, hab's mal installiert
__________________
Zugang: KDG 1.150/57,3 Hardware: eigene Fritzbox 6591Firmware: FRITZ!OS 07.12
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 10.01.2013, 23:02
joda joda ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 3.181
Standard AW: RAMDisk

Eine Ramdisk ist sinnlos. Ich habe jetzt nach 3000 Stunden genau 30 der vorhandenen 3000 P/E Zyklen genutzt. Insofern unnötiges Tweaking.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 11.01.2013, 05:30
Benutzerbild von faceoff
faceoff faceoff ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.12.2006
Ort: Raum Saarbrücken
Alter: 43
Beiträge: 562
Provider: KDG
Bandbreite: 1.060.000 / 53.000
Standard AW: RAMDisk

Okay, bin da nur Empfehlungen von anderen gefolgt, sonst nichts ;-)
__________________
Zugang: KDG 1.150/57,3 Hardware: eigene Fritzbox 6591Firmware: FRITZ!OS 07.12
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 17.01.2013, 03:20
Mydgard Mydgard ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.09.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.087
Provider: Willy-tel
Bandbreite: VDSL 100/20
Standard AW: RAMDisk

Zitat:
Zitat von joda Beitrag anzeigen
Eine Ramdisk ist sinnlos. Ich habe jetzt nach 3000 Stunden genau 30 der vorhandenen 3000 P/E Zyklen genutzt. Insofern unnötiges Tweaking.
Na ja, so verallgemeinern solltest Du das nicht ... eine Ramdisk ist noch mal um einiges fixer als eine SSD ...
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ramdisk Programm elfstone Software 4 03.10.2001 10:37
Ramdisk Onar Software 3 16.06.2001 10:26
Ramdisk-Tool für W2k gesucht Ehemalige Benutzer Microsoft Windows 3 18.04.2001 14:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:16 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.