#1  (Permalink
Alt 02.07.2012, 18:43
Classicer Classicer ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.05.2009
Beiträge: 70
Standard 2x DSL 16.000 bündeln (Routing über Root-Server)

Hallo,

ich habe 2 DSL-Leitungen (DSL 16.000) und möchte diese mit Linux bündeln.

Ich habe dazu einen Server im Internet (100mbit Anbindnug).

Ich baue zu dem Server mit Openvpn 2 Verbindungen (tap) auf (über jede DSL-Leitung eine).

Dies funktioniert alles prima bis dahin.

Nun bündele ich auf beiden Seiten die tap-Devices mit "bonding" folgendermaßen:

Server:
PHP-Code:
modprobe bonding mode=0 miimon=100 
ifconfig bond0 hw ether 00
:11:22:33:44:54 
ifconfig bond0 192.168.115.1 netmask 255.255.255.252 broadcast 192.168.115.3 up 
ifenslave bond0 tap0 tap1 
Client:
PHP-Code:
modprobe bonding mode=0 miimon=100 
ifconfig bond0 hw ether 00
:11:22:33:44:55 
ifconfig bond0 192.168.115.2 netmask 255.255.255.252 broadcast 192.168.115.3 up 
ifenslave bond0 tap0 tap1 
Nun zu meinem Problem:

Im Upload verdoppelt sich die Geschwindigkeit auch wenn ich nur eine TCP-Verbindung zur Gegenstelle aufbaue.
Im Download erreiche ich jedoch nur etwas mehr als 50% Auslastung.

Im Upload erreiche ich 240kb/s wobei ich im Download nur 1200kb/s erreiche. Ich habe auch versucht mehrere Verbindungen aufzubauen über bond0 (TCP und UDP). Ich erreiche jedoch leider keine höhere Geschwindigkeit.
Hat jemand Erfahrung damit und könnte mir einen Tipp geben?

Vielen Dank.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 02.07.2012, 21:55
Marty_MC Marty_MC ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2005
Beiträge: 188
Standard AW: 2x DSL 16.000 bündeln (Routing über Root-Server)

Hallo!

ich habe mir genau das gleiche überlegt gehabt.
Bei mir steht auf einer Seite ein Cisco Router. Im Server house neben meinen Servern hätte ich einen zweiten Router hin gestellt.
Mein Cisco - Spezialist meinte aber, ich werde nur ganz wenig mehr Geschwindigkeit erhalten, der Aufwand lohne sich nicht.
Denn:
- Die zwei DSL Leitungen beeinflussen sich gegenseitig im Strang.
- Man bekommt auf dem VPN ein Timing - Problem. Da beide DSL Leitungen nicht auf den gleichen DSLAM / Linecard terminiert werden, gibt es Laufzeitunterschiede zwischen beiden VPNs.
Er hatte das bereits mehrmals probiert und nur 10% mehr Speed erhalten.
Ich habe nun meinen Traffic auf die zwei DSL Leitungen aufgeteilt (abhängig vom Port/Dienst und Rechner)
Loadbalancing geht auch nicht, weil man session Probleme erhält.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 02.07.2012, 22:09
blazor2000 blazor2000 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2002
Ort: Delbrück (bei Paderborn)
Alter: 32
Beiträge: 487
Provider: Telekom
Bandbreite: 2x VDSL50 @ Telekom
blazor2000 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: 2x DSL 16.000 bündeln (Routing über Root-Server)

Ich mach das in etwa genauso mit zwei DSL6000er Leitungen. Ich bekomm dadurch ne Steigerung auf etwa 150% statt 200%. Overhead ist halt recht krass. Außerdem erreich ich das auch nur wenn ich mehrere Downloads starte. Mit einem einzelnen schwankt das wie Hulle zwischen 500 und 1000k/s.
__________________
33129 Delbrück, Ortsteil: Boke
Alte Leitungsdaten: 4753m | 0.6mm² | 37.6dB

Jetzt: Outdoor DSLAM Entfernung ~100-150m, seit 15.08.2012 VDSL50 geschaltet
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 02.07.2012, 23:08
blazor2000 blazor2000 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2002
Ort: Delbrück (bei Paderborn)
Alter: 32
Beiträge: 487
Provider: Telekom
Bandbreite: 2x VDSL50 @ Telekom
blazor2000 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: 2x DSL 16.000 bündeln (Routing über Root-Server)

Zitat:
Zitat von Marty_MC Beitrag anzeigen
- Die zwei DSL Leitungen beeinflussen sich gegenseitig im Strang.
Bei mir 0 Unterschied ob jetzt eine läuft oder zwei.
__________________
33129 Delbrück, Ortsteil: Boke
Alte Leitungsdaten: 4753m | 0.6mm² | 37.6dB

Jetzt: Outdoor DSLAM Entfernung ~100-150m, seit 15.08.2012 VDSL50 geschaltet
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 04.07.2012, 20:34
mistry7 mistry7 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.10.2004
Ort: Klausen/Mosel
Alter: 38
Beiträge: 476
Standard AW: 2x DSL 16.000 bündeln (Routing über Root-Server)

Zitat:
Zitat von blazor2000 Beitrag anzeigen
Bei mir 0 Unterschied ob jetzt eine läuft oder zwei.
Hallo,

Mal an der MTU für das Bonding Interface gespielt?
__________________
1x 250 MBit Glas Sym. Inexio FTTB
2xVDSL mit 75 MBit Down / 10 MBit UP per 26 GHz Richtfunk zu mir
1x Anschluss VDSL 100/40 fürs Backup (Eifel-DSL)
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 05.07.2012, 12:29
blazor2000 blazor2000 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2002
Ort: Delbrück (bei Paderborn)
Alter: 32
Beiträge: 487
Provider: Telekom
Bandbreite: 2x VDSL50 @ Telekom
blazor2000 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: 2x DSL 16.000 bündeln (Routing über Root-Server)

Jup, aber nicht viel Unterschied.
Bei mir ist ja auch noch das Problem, dass die Leitungen bei unterschiedlichen Anbietern sind, somit verschiedene Routen.
Ich starte einfach vier Downloads auf einmal starten und alles ist (fast) gut. Kann ich aber fast nur nachts machen, weil sobald die beiden Leitungen gleichzeitig ziehen, ist surfen eine wahre Qual.
__________________
33129 Delbrück, Ortsteil: Boke
Alte Leitungsdaten: 4753m | 0.6mm² | 37.6dB

Jetzt: Outdoor DSLAM Entfernung ~100-150m, seit 15.08.2012 VDSL50 geschaltet
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 06.07.2012, 14:13
Classicer Classicer ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.05.2009
Beiträge: 70
Standard AW: 2x DSL 16.000 bündeln (Routing über Root-Server)

Ich habe jezt das noch gefunden:

http://www.rsm-connect.net/downloads.../tutorial.html

Also ich denke so ähnlich habe ich es auch schon gelöst. Bei mir ist auch das Problem das ich 2 unterschiedliche Provider und Linecards habe (QSC und Arcor / Vodafone).

Bei Provider 1 habe ich einen Heise-Pink von 14ms und beim anderen 24ms. Das könnte auch ein Problem sein?
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 06.07.2012, 14:59
blazor2000 blazor2000 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2002
Ort: Delbrück (bei Paderborn)
Alter: 32
Beiträge: 487
Provider: Telekom
Bandbreite: 2x VDSL50 @ Telekom
blazor2000 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: 2x DSL 16.000 bündeln (Routing über Root-Server)

Ist bei mir quasi genauso.
__________________
33129 Delbrück, Ortsteil: Boke
Alte Leitungsdaten: 4753m | 0.6mm² | 37.6dB

Jetzt: Outdoor DSLAM Entfernung ~100-150m, seit 15.08.2012 VDSL50 geschaltet
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 06.07.2012, 19:54
Classicer Classicer ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.05.2009
Beiträge: 70
Standard AW: 2x DSL 16.000 bündeln (Routing über Root-Server)

Zitat:
Zitat von blazor2000 Beitrag anzeigen
Ist bei mir quasi genauso.
Wie ist der Upload bei dir? Bei mir ist der Upload nahezu verdoppelt.

Ich würde ja gerne mal bonding mode 6 probieren jedoch scheint das mit Tap-Devices nicht zu gehen.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 06.07.2012, 20:52
blazor2000 blazor2000 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2002
Ort: Delbrück (bei Paderborn)
Alter: 32
Beiträge: 487
Provider: Telekom
Bandbreite: 2x VDSL50 @ Telekom
blazor2000 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: 2x DSL 16.000 bündeln (Routing über Root-Server)

Upload hat sich bei mir auch quasi verdoppelt. Allerdings logischerweise den langsamereren Upload mal zwei (eine Leitung hat 576kbit/s, die andere 7xxkbit/s)
__________________
33129 Delbrück, Ortsteil: Boke
Alte Leitungsdaten: 4753m | 0.6mm² | 37.6dB

Jetzt: Outdoor DSLAM Entfernung ~100-150m, seit 15.08.2012 VDSL50 geschaltet
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DSL 6.000 über Glasfaser oder auf 16.000 über Kupfer wechseln picknicker VDSL und Glasfaser 9 27.12.2011 23:49
Zuerst dsl 16 000 jetzt 6 000 was tun? Mal wieder 1 & 1 Marduk 1&1 Internet AG (United Internet AG) 11 15.08.2007 23:20
Statt DSL 16.000 plötzlich nur noch 6.000 frankfit3 ADSL und ADSL2+ 13 29.07.2007 13:59
DSL 6.000 kann nicht ausgenutzt werden, trotzdem Umstellung auf 16.000? michaelmyers78 ADSL und ADSL2+ 4 04.07.2007 18:54
T-Com ADSL2+ 16.000: Routing Probleme aus Frankfurt sephra ADSL und ADSL2+ 14 06.03.2007 22:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:45 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.