Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Kabinett: Button-Lösung gegen Online-Kostenfallen
Die Bundesregierung hat auf Vorschlag der Bundesjustizministerin einen Gesetzentwurf verabschiedet, der Verbraucher vor Kostenfallen im Internet schützen soll. Kosten müssen klar ersichtlich sein und vom Verbraucher per Knopfdruck bestätigt werden.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  (Permalink
Alt 24.08.2011, 13:54
trinity trinity ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Schlumpfhausen
Alter: 49
Beiträge: 1.186
Provider: Kabel BW
Standard Was soll das bringen ?

nur weil jemand bestätigt etwas gelesen und verstanden zu haben ?!
Das reicht nicht.
__________________
Gruß trinity
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 24.08.2011, 15:47
Benutzerbild von Olli68
Olli68 Olli68 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.09.2006
Ort: Unterfranken
Beiträge: 448
Provider: Kabel Deutschland
Bandbreite: 32/2
Standard AW: Was soll das bringen ?

Meine Meinung: Wer nicht lesen kann und ´nen IQ wie ´ne SAcheibe Toast hat, braucht kein I-Net oder darf sich nicht beschweren .
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 24.08.2011, 19:11
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Was soll das bringen ?

Du hast doch auch Internet


Wenn ich es richtig verstanden haben, sollen ALLE Preise, auch die versteckten, eindeutig angezeigt werden und dann muß das explizit bestätigt werden. Alle anderen "Verträge" sind dann nicht gültig.

Das verhindert nicht den Versuch, aber ein paar werden bestimmt dadurch gewarnt.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 24.08.2011, 19:18
Wisi Wisi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2000
Ort: Unterfranken
Beiträge: 7.121
Provider: HAB-Net
Bandbreite: 100/20 (85/20) VVDSL
Standard AW: Was soll das bringen ?

und wozu wird das imo führen -> zu unterseiten auf denen diese lösung so nicht umgesetzt wird und der verbraucher muss dann das gegenteil beweisen.

sprich: hauptseite, alles hui und gut; unterseite mit direktverlinkung, wie gehabt

möchte sehen wie das als verbraucher beweisen kannst, v.a. wenn dann noch ständig umgebaut wird...
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 24.08.2011, 19:21
dslworker dslworker ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.06.2004
Beiträge: 1.307
Standard AW: Was soll das bringen ?

Hallo zusammen,

vor ein paar Jahren gab es auch die Dialer Problematik. Seit die Leute explizit bestätigen müssen, dass Sie auch wirklich sich kostenpflichtig einloggen wollen ist der Misbreuch zurück gegangen. Allerdings hat auch DSL dazu beigetragen.

Hier eine gute Seite zum aktuellen Problemfällen

http://www.computerbetrug.de/

mfG
__________________
dIe eInZIG vErNÜftiGE RecHTsChReibrefORM :
diE grOßSchReiBung geHÖrT AbGEscHaFfT
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 25.08.2011, 18:08
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Was soll das bringen ?

Zitat:
Zitat von Wisi Beitrag anzeigen
und wozu wird das imo führen -> zu unterseiten auf denen diese lösung so nicht umgesetzt wird und der verbraucher muss dann das gegenteil beweisen.

sprich: hauptseite, alles hui und gut; unterseite mit direktverlinkung, wie gehabt

möchte sehen wie das als verbraucher beweisen kannst, v.a. wenn dann noch ständig umgebaut wird...
Wozu was beweisen?
Wenn die Seiten nicht der Vorgabe entsprechen, sind die Verträge automatisch nicht gültig.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 25.08.2011, 21:21
Wisi Wisi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2000
Ort: Unterfranken
Beiträge: 7.121
Provider: HAB-Net
Bandbreite: 100/20 (85/20) VVDSL
Standard AW: Was soll das bringen ?

ja und wenn der anbieter das gegenteil behauptet und die webseiten über die normalen links auch passen...
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 25.08.2011, 22:04
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Was soll das bringen ?

okay, wenn es dir besser gefällt, wie es heute ist

Der Anbieter wird ja auch nachweisen müssen, daß seine Software dem geforderten Standard entspricht.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 25.08.2011, 22:18
Wisi Wisi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2000
Ort: Unterfranken
Beiträge: 7.121
Provider: HAB-Net
Bandbreite: 100/20 (85/20) VVDSL
Standard AW: Was soll das bringen ?

ich will damit lediglich sagen, dass ich nicht glaube, dass das die lösung für das problem ist
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 25.08.2011, 22:41
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Was soll das bringen ?

Dass es nur ein Schritt auf dem Weg ist, dürften die Macher auch wissen, aber die Möglichkeiten sind auch recht beschränkt.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das bringen nun mal.... Hocker Newskommentare 0 07.06.2010 17:23
Ich frag mich was die Petition bringen soll? RocketChef Newskommentare 25 06.01.2010 20:08
Und was soll es bringen? MadDog Newskommentare 3 12.10.2009 03:57
Und was soll das bringen? misterdj Newskommentare 0 21.03.2009 15:53
ISDN+DSL Rechner soll Remote PC ins I-Net bringen. Stalsky Sonstiges 3 23.10.2004 17:59


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:26 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.