#1  (Permalink
Alt 04.07.2011, 20:19
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 10.581
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 212000/12700
Ausrufezeichen Router-Einstellungen für diverse VDSL-Anbieter

Hier sollen die Einstellungen gesammelt werden, mit denen man sich mit "Fremdgeräten" bei diversen VDSL-Anbietern verbinden kann. Dabei ist insbesondere die richtige VLAN-ID erforderlich.

Bisher bekannt sind die Einstellungen für die VDSL-Anschlüsse der folgenden Anbieter:

1. M-Net:
Internet: VLAN-ID=40, VLAN-Priorität=?, Protokoll=?

(Siehe http://www.onlinekosten.de/forum/sho...64#post2094264)

2. NetCologne:
Internet: VLAN-ID=10, VLAN-Priorität=1, Protokoll=PPPoE
VoIP+TR069: VLAN-ID=20, VLAN-Priorität=6, Protokoll=DHCP/Ethernet

(Siehe http://www.onlinekosten.de/forum/sho...41#post2095841)

3. Telekom:
Internet: VLAN-ID=7, VLAN-Priorität=0*, Protokoll=PPPoE
IPTV: VLAN-ID=8, VLAN-Priorität=?, Protokoll=DHCP/Ethernet

* Der Telekom-BRAS verwendet VLAN-Priorität 6 auf PPPoE- und LCP-Ebene und VLAN-Priorität 0 auf IP-Ebene. Es ist aber kein Problem, wenn das Endgerät nur VLAN-Priorität 0 verwendet.

4. Willy Tel:
Internet: VLAN-ID=2511, VLAN-Priorität=?, Protokoll=?
VoIP: VLAN-ID=1001, VLAN-Priorität=?, Protokoll=?

(Siehe http://www.onlinekosten.de/forum/sho...62#post2095862)

Bitte Ergänzungen in diesem Thread posten.

Geändert von robert_s (04.07.2011 um 20:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 04.07.2011, 20:28
Fifaheld Fifaheld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Ort: irgendwo im nirgendwo
Beiträge: 3.607
Provider: W922V,SP ....., AVM 7390
Bandbreite: Fiber 200 und VDSL
Fifaheld eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Router-Einstellungen für diverse VDSL-Anbieter

Wenn du mir sagst wie ich das in der 7570 conf finden kann, poste ich es für dich gerne. Nachteil. Beitrag ist nur kurz editier bar hier
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 04.07.2011, 20:36
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 10.581
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 212000/12700
Standard AW: Router-Einstellungen für diverse VDSL-Anbieter

Zitat:
Zitat von Fifaheld Beitrag anzeigen
Wenn du mir sagst wie ich das in der 7570 conf finden kann, poste ich es für dich gerne.
Siehe meinen oben verlinkten Beitrag zu NetCologne. Die dort rot markierten Stellen aus der 7570 conf geben alle Informationen wieder.

Zitat:
Zitat von Fifaheld Beitrag anzeigen
Nachteil. Beitrag ist nur kurz editier bar hier
In der Tat, für mich ist es abgelaufen. Da wird uns ein Mod helfen müssen, den Thread sticky zu machen und Updates einzuarbeiten...
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 29.08.2013, 15:23
Chris3000 Chris3000 ist offline
Gast
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 16
Standard AW: Router-Einstellungen für diverse VDSL-Anbieter

Hallo,

habe einen ewe vdsl/ngn anschluss. Hat hierfür jemand die vlan ids oder kann mir jemand sagen ob dies überhaupt über vlan abgewickelt wird oder über zwei gleichzeitige pppoe verbindungen oder sowas? Habe hier auch ein thema dazu eröffnet. Könnte auch eine config schicken... oder gibt mir jemand tipps womit/wie ich diese auslesen kann? Würde bei erfolg auch alles hier veröffentlichen um andern es einfacher zu machen eigene hardware zu verwenden wenn ich es schaffen sollte die leitung zu "knacken".

In der Fritzbox steht LLC/VCI=1/VPI=32 oder so. Mit Zugangsdaten im 1043ND tplink router mit openwrt drauf und VDSL2 Modem Spaihron 1113 mit neuster Firmware sync die Leitung mit 39K also ist die Hardware kompatibel und das Profil oder? Bekomme aber kein PPPoE discovery.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 29.08.2013, 16:09
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 7.423
Standard AW: Router-Einstellungen für diverse VDSL-Anbieter

Ein Thema reicht.

http://www.onlinekosten.de/forum/sho...d.php?t=141523
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 25.09.2013, 14:21
das_ubersoldat das_ubersoldat ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.06.2002
Beiträge: 381
Standard AW: Router-Einstellungen für diverse VDSL-Anbieter

Hi,

ich bin bei Willy.Tel und habe:
Code:
        dslifaces {
                enabled = yes;
                name = "internet";
                dsl_encap = dslencap_pppoe;
                dslinterfacename = "dsl";
                no_masquerading = no;
                no_firewall = no;
                pppoevlanauto = no;
                pppoevlanauto_startwithvlan = no;
                vlancfg {
                        vlanencap = vlanencap_fixed_prio;
                        vlanid = 2521;
                        vlanprio = 0;
                }
Benötigt Ihr noch andere Daten?
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 29.12.2015, 08:51
kriewald kriewald ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 10.973
Provider: DTAG & VF/KD
Bandbreite: 50/10 & 200/12
Standard AW: Router-Einstellungen für diverse VDSL-Anbieter

Ich reaktiviere mal den Thread:

Nächste Woche darf ich einen VDSL50-Anschluss in Betrieb nehmen, der in einem no-VDSL Gebiet von HTP via frisch aufgebauten inhouse DSLAM (größeres Bürogebäude) realisiert wird.

Welche VLANs nutzt denn HTP bei VDSL? Inbesondere das für den PPPoE-Dialin brauche ich natürlich.

Als Modems habe ich ZyXEL, Draytek und Telekom (SpeedPort Entry 2) auf Halde gelegt. Den aktiven Part der Verbindung übernimmt ein pfSense-System.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 29.12.2015, 21:27
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 3.009
Standard AW: Router-Einstellungen für diverse VDSL-Anbieter

In Hannover?
Das wirst du wohl bei HTP erfragen müssen.

Bitte nicht die Screenshots aus der Fritzbox vergessen.
Bin gespannt
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 30.12.2015, 07:28
kriewald kriewald ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 10.973
Provider: DTAG & VF/KD
Bandbreite: 50/10 & 200/12
Standard AW: Router-Einstellungen für diverse VDSL-Anbieter

Zitat:
Zitat von Mot Beitrag anzeigen
In Hannover?
Das wirst du wohl bei HTP erfragen müssen.
Jepp: Hannover.
Da bin ich mal gespannt, wie gesprächig die sind...

Zitat:
Zitat von Mot Beitrag anzeigen
Bitte nicht die Screenshots aus der Fritzbox vergessen.
Bin gespannt
Es ist keine Fritzbox zum Anschluss bestellt. Von daher kann ich keine Fritzbox-Screenshots liefern. Habe leider auch keine im Regal stehen.
Aber ich werde meinen ZyXEL Speedlink 5501 mitnehmen; der liefert ja auch sehr informative Aussagen zur Leitung.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 30.12.2015, 10:32
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 3.009
Standard AW: Router-Einstellungen für diverse VDSL-Anbieter

Ups, dachte die FB in deiner Aufzählung gesehen zu haben.
Aber ist ja nicht so wild, der Zyxel liefert wie du schon sagtest ja auch Einiges.

Bin mir nicht sicher, aber glaube bei der Diagnosefunktion liefert er sogar ein Spektrum.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Router für VDSL Mac_ VDSL und Glasfaser 11 14.12.2010 19:24
Bester Router für VDSL tom03 VDSL und Glasfaser 3 17.07.2008 10:01
Router / Modem für VDSL tom03 VDSL und Glasfaser 23 28.12.2007 20:42
alternativer Router für VDSL meridian5001 VDSL und Glasfaser 6 28.04.2007 13:30
Einstellungen für DSL über Router Volker2003 Arcor [Archiv] 1 18.01.2005 13:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:02 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.