#1  (Permalink
Alt 22.09.2010, 08:40
rbugar rbugar ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.10.2008
Beiträge: 93
Standard Wie so oft fehlt die Angabe zur Upspeed

128mbit down sind ja ganz nett und der Unterschied zu 30 oder 50 mbit down dürfte selten bemerkt werden.
Aber wirklich interessant ist doch die Upspeed. Das ist heutzutage nicht mehr nur für die Filesharer von Belang sondern auch für Leute die Fotos und Videos verschicken oder z.B. auf youtube bereitstellen.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 22.09.2010, 09:20
Benutzerbild von ReneV
ReneV ReneV ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.06.2008
Ort: Gummersbach
Beiträge: 841
Provider: Telekom
Bandbreite: 100Mbit/s FTTH
Standard AW: Wie so oft fehlt die Angabe zur Upspeed

Mehr als 5Mbit/s wird es wohl nicht sein.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 22.09.2010, 09:21
ego666 ego666 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 25
Standard AW: Wie so oft fehlt die Angabe zur Upspeed

Steht im Text. Bei 128Mbit Download, 5Mbit Upload und bei 32Mbit Download, 1Mbit Upload.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 22.09.2010, 09:42
rbugar rbugar ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.10.2008
Beiträge: 93
Standard AW: Wie so oft fehlt die Angabe zur Upspeed

Zitat:
Zitat von ego666 Beitrag anzeigen
Steht im Text. Bei 128Mbit Download, 5Mbit Upload und bei 32Mbit Download, 1Mbit Upload.
Stimmt, hab ich übersehen.
Naja, der Brüller ist das ja nicht. Gibts bei der Telekom nicht 10mbit up bei dem vdsl Dingens?
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 22.09.2010, 10:34
jsc jsc ist offline
Mitarbeiter - jsc
 
Registriert seit: 27.10.2007
Beiträge: 246
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 120 Mbit/s
Standard AW: Wie so oft fehlt die Angabe zur Upspeed

@rbugar,

vielen Dank für den Hinweis. Wir haben die Angaben zum Upload nachträglich eingefügt.
__________________
Jörg Schamberg / jsc

[Redaktionsleiter onlinekosten.de]


Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 22.09.2010, 13:08
Schrotti Schrotti ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 5.445
Provider: Telekom | Vodafone
Bandbreite: 262/46 | 1150/56
Standard AW: Wie so oft fehlt die Angabe zur Upspeed

Das ist so lächerlich.

Bei dem Downstream 5Mbit Upstream .
__________________
SVVDSL 262 Mbit/s @ MagentaTV
Vodafone 1 Gbit/s
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 22.09.2010, 15:20
Benutzerbild von ReneV
ReneV ReneV ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.06.2008
Ort: Gummersbach
Beiträge: 841
Provider: Telekom
Bandbreite: 100Mbit/s FTTH
Standard AW: Wie so oft fehlt die Angabe zur Upspeed

Ja, aber viel mehr ist nicht machbar mit Kabel, solange es noch analoges Fernsehen gibt.
Außerdem hört es sich doch toll an wenn man mit 128Mbit/s wirbt, das es nur 5 Mbit/s Up sind findet sich doch nur im kleingedruckten. Ich frage mich, warum ist die Telekom so großzügig und gibt bei VDSL50 satte 10Mbit/s Upload dazu. Ohne Grund werden die das wohl nicht machen.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 22.09.2010, 22:27
firefox888 firefox888 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.10.2006
Beiträge: 1.022
Standard AW: Wie so oft fehlt die Angabe zur Upspeed

Naja auch 10mbit sind nicht viel, woanders ist Internet über Kabel symetrisch, bedeutet 100/100 oder sogar schon 1000/300.

Ich dachte Analog oder Digital hat bei Kabelinternet nix zu tun?
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 23.09.2010, 07:28
Benutzerbild von ReneV
ReneV ReneV ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.06.2008
Ort: Gummersbach
Beiträge: 841
Provider: Telekom
Bandbreite: 100Mbit/s FTTH
Standard AW: Wie so oft fehlt die Angabe zur Upspeed

Zitat:
Zitat von firefox888 Beitrag anzeigen
Naja auch 10mbit sind nicht viel, woanders ist Internet über Kabel symetrisch, bedeutet 100/100 oder sogar schon 1000/300.
...
Aber nur wenn du als einziger am Kabel hängst.
Zitat:
Ich dachte Analog oder Digital hat bei Kabelinternet nix zu tun?
Ja doch, die Kanäle stehen nicht für die Übertragung von Internet zur Verfügung.
Auf jeden Kanal kann man rund ~55Mbit/s (Downstream) an Daten übertragen, bei DOCSIS3 werden einfach mehrere Kanäle gebündelt damit du auf die 128Mbit/s kommst. Beim Upstream sind es hingegen nur 30Mbit/s pro Kanal.
Kann man sich leicht ausrechnen wo man landet, wenn man in einer Strasse mit lauter Hochhäusern wohnt und 500 Wohneinheiten sich ein Kabel teilen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Upspeed? rbugar Newskommentare 1 26.10.2009 12:45
TV-Format in 16:9...oft fehlt das Signal Toxic-4-U Vodafone DSL und Kabel 5 01.01.2009 13:29
Wie oft wechselt ihr die Provider ? Hannes1984 Sonstige Anbieter und Archiv 22 20.08.2005 13:46
Arcor - Das fehlt noch zur Perfektion Daniel Arcor [Archiv] 60 26.02.2005 17:08
Wie zur Hölle verlegt die Telekom die Kabel? DeOetelaar Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 2 29.03.2003 21:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:57 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.