#1  (Permalink
Alt 18.09.2010, 13:21
Athlon64 Athlon64 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 2.154
Provider: Telekom Entertain IP VDSL
Bandbreite: 50000
Standard Ipad und HD?

Kann mir mal einer erklären, wozu ich auf einem 1.024 x 768 Display einen HD Sender brauch?

Und welches "mobile WLAN außerhalb der eigenen 4 Wände" wie es hier genannt wird, stellt mir diese Bandbreiten für HD zur Verfügung?

Eigentlich ja ein Wunder, dass man dafür als Abonnent nicht nochmal extra Gebühren zahlen muss. Sky wirds doch nicht wohl langsam kapieren, wie man Kunden lockt??! Ähm... Ne
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 18.09.2010, 13:48
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist offline
Administrator - jdu
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Karlsdorf-Neuthard
Alter: 43
Beiträge: 8.609
Provider: Vodafone (Unitymedia BW)
Bandbreite: 550Mbit / 50Mbit
Standard AW: Ipad und HD?

Zitat:
Zitat von Athlon64 Beitrag anzeigen
Kann mir mal einer erklären, wozu ich auf einem 1.024 x 768 Display einen HD Sender brauch?
weil SD vielleicht SDTV in der Regel max. eine Auflösung von 720×576 hat und das etwa 1/3 weniger ist als das Display zulässt? Da würde doch 960×720 (720p) doch deutlich besser passen.

Im Endeffekt soll aber in diesem Fall soll wohl HD eben auch für eine höhere Bildqualitätsstufe stehen.

Zitat:
Und welches "mobile WLAN außerhalb der eigenen 4 Wände" wie es hier genannt wird, stellt mir diese Bandbreiten für HD zur Verfügung?
Ehrlich gesagt, selbst bei der Datenmenge die bei SD-Übertragungen anfällt, wer würde das bitte per UMTS nutzen? Im Endeffekt kann ein solcher Dienst nur per WLAN verwendet werden.

Zitat:
Eigentlich ja ein Wunder, dass man dafür als Abonnent nicht nochmal extra Gebühren zahlen muss. Sky wirds doch nicht wohl langsam kapieren, wie man Kunden lockt??! Ähm... Ne
Wie du sicher mitbekommen hast soll es in Zukunft kostenpflichtig werden. Der Termin wurde allerdings jetzt erstmal nochmal um 3 Monate verschoben.

Die Frage ist natürlich, ob es Sinn macht einen solchen Dienst gegen $$$ anzubieten (z.B. je Stunde/Tag/Monat oder whatever).

Meine Antwort wäre hier jein. Es macht Sinn, wenn man Nicht-Abonennten anbieten würde einzelne Spiele gegen Bezahlung anbietet. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass jemand der schon (mehr als genug) an Sky für sein TV-Abo bezahlt für die gleiche(!) Übertragung auf dem iPad nochmals bereit ist zu Zahlen und das obwohl er es praktisch nur per Wlan schauen kann.

Übrigens ein kleiner Tipp. Mit dem richtigen Receiver (einer Dreambox) kann übrigens jeglicher Sender den man am Fernseher empfangen kann sich auch an ein iPad bzw. iPhone streamen lassen mittels AirVideo.

Gruß,
Jens
__________________
Adam Savage, Mythbuster: "I reject your reality and substitute my own"
« Eigene Projekte: dein-ip-check.de, kostenloses iPhone App und Mein Blog»
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 18.09.2010, 13:51
nixgegendenise nixgegendenise ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 31.03.2004
Beiträge: 6.698
Standard AW: Ipad und HD?

Zitat:
Zitat von Jens Beitrag anzeigen
Da würde doch 960×720 (720p) doch deutlich besser passen.
Glaubst du im Ernst, dass im 4:3 übertragen wird?
__________________
Michael Mittermeier: „Wisst ihr, meine lieben Freunde? Die Zeiten ändern sich: Früher, als kleiner Junge, da kriegst du Blasen von neuen Schuhen. Heute ist es umgekehrt.“
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 18.09.2010, 15:04
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist offline
Administrator - jdu
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Karlsdorf-Neuthard
Alter: 43
Beiträge: 8.609
Provider: Vodafone (Unitymedia BW)
Bandbreite: 550Mbit / 50Mbit
Standard AW: Ipad und HD?

Zitat:
Zitat von nixgegendenise Beitrag anzeigen
Glaubst du im Ernst, dass im 4:3 übertragen wird?
wer sagt, dass bei der Auflösung 4:3 zwingend ist? ;-)

Auch wenn es in Deutschland nur selten als Format verwendet wird im Gegensatz zum Ausland ist es dennoch so, dass bei diesem Format sowohl 16:9 als auch 4:3 Inhalte übertragen werden können.

Bei AnixeHD kannst du zum Beispiel sehen wie das ganze funktioniert. Einen anderen deutschsprachigen Sender fällt mir nicht ein, der seine 16:9 Inhalte in einem 4:3 Pixelverhältnis überträgt. In England zum Beispiel ist das Standard. Da werden praktisch alle frei empfangbare HD Inhalte in einem solchen Format übertragen.

Wie das ganze funktioniert? Recht einfach - die Sender übertragen das Bild verzerrt und der Empfänger muss das Bild entsprechend entzerren.

Hier noch ein Zitat aus Wikipedia:
"HDTV-Bilder müssen in der Praxis häufig entzerrt werden: Die Übertragung eines 16:9-Bildes wird häufig in ein 4:3-Verhältnis gestaucht, so dass bei 1080 Zeilen nur 1440 statt 1920 Punkte und bei 720 Zeilen nur 960 statt 1280 Punkte zur Verfügung stehen. Der Schärfeverlust kann durch ein gutes Mastering gelindert werden."

Der springende Punkt ist natürlich in einem solchen Fall, dass Sky zwar bei der Auflösung etwas Datenrate sparen könnte, aber das Gerät müsste in diesem Fall die Auflösung mit seinem 1Ghz Prozessor einmal entzerren müsste und dann noch entsprechend runterrechnen auf die iPad Auflösung. Das wird so natürlich nicht funktionieren. Von daher ist natürlich auch klar, dass Sky beim Stream (verständlicherweise) keine "richtige" HD Auflösung nehmen wird, sondern der Stream die native iPad Auflösung haben wird.

Gruß,
Jens
__________________
Adam Savage, Mythbuster: "I reject your reality and substitute my own"
« Eigene Projekte: dein-ip-check.de, kostenloses iPhone App und Mein Blog»
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 18.09.2010, 15:29
nixgegendenise nixgegendenise ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 31.03.2004
Beiträge: 6.698
Standard AW: Ipad und HD?

Ich wollte nur andeuten, dass HD-Bundesliga das iPad nur in der Auflösung 1024x576 erreichen wird, was nicht wirklich HD bedeutet.
__________________
Michael Mittermeier: „Wisst ihr, meine lieben Freunde? Die Zeiten ändern sich: Früher, als kleiner Junge, da kriegst du Blasen von neuen Schuhen. Heute ist es umgekehrt.“
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 18.09.2010, 16:00
johnripper johnripper ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.07.2003
Ort: Rhein-Neckar-Raum, Raum Frankfurt
Beiträge: 1.085
Provider: KabelBW, Base flat
Bandbreite: siehe Signatur..
Standard AW: Ipad und HD?

Zitat:
Zitat von Jens Beitrag anzeigen
Meine Antwort wäre hier jein. Es macht Sinn, wenn man Nicht-Abonennten anbieten würde einzelne Spiele gegen Bezahlung anbietet. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass jemand der schon (mehr als genug) an Sky für sein TV-Abo bezahlt für die gleiche(!) Übertragung auf dem iPad nochmals bereit ist zu Zahlen und das obwohl er es praktisch nur per Wlan schauen kann.
Ich denke nicht, dass man diesen Dienst Nicht-Abonennten anbieten wird. Man wird hier zu sehr eine Kannibalisierung mit den vollen Sky Verträgen befürchten.
Meiner Meinung nach taugt dieser "Dienst" als nettes Addon für Kunden, die auch unterwegs nicht auf ihr Sky-Abo verzichten wollen.

Zitat:
Zitat von Jens Beitrag anzeigen
Übrigens ein kleiner Tipp. Mit dem richtigen Receiver (einer Dreambox) kann übrigens jeglicher Sender den man am Fernseher empfangen kann sich auch an ein iPad bzw. iPhone streamen lassen mittels AirVideo.
Nur als Anmerkung: Eine Dreambox ist meines Wissens für Sky nicht zertifiziert, entsprechend wäre die Lösung für Sky illegal.
__________________
VG, John
---
KabelBW: 100 Mbit down/5 Mbit up
Telekom: 50 Mbit down/10 Mbit up
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 18.09.2010, 18:21
Maestro83 Maestro83 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2001
Beiträge: 1.482
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 250
Standard AW: Ipad und HD?

@ Jens: Trotzdem solltest du nicht von 720p sprechen, denn das sind nunmal 1280×720 Pixel wo nichts entzerrt werden muss.

MfG

Maestro
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 20.09.2010, 04:12
Athlon64 Athlon64 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 2.154
Provider: Telekom Entertain IP VDSL
Bandbreite: 50000
Standard AW: Ipad und HD?

ich bezweifle auf jeden fall, dass man diesen Dienst in nötiger Qualität nutzen kann.
Öffentliche WLAN haben nicht die Kapazität, außer man ist zufällig alleine drin.

Mal ehrlich, wenn man ständig Freezes oder Pixelfehler im Bild hat, macht Fußball schaun nicht wirklich Spaß. Da ist es dann egal welche Auflösung da übertragen wird
Das wird leider ein Rohrkrepierer, Sky!
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Liga Total HD und 3 gleichzeitige HD-Streams laufen per VDSL 50! Motobear Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 23 06.02.2011 10:38
Vodafone iPad Datentarif gekündigt und nun eine Rechnung hogi Vodafone DSL und Kabel 3 21.08.2010 18:07
Toll, dass es ARD HD und ZDF HD gibt, aber wo ist der Videotext? Itzak Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 27 24.03.2010 20:28
HD Showcase zur IFA 2009 - DasErste HD, ZDF HD, Einsfestival HD Sendungen in HD DummFrager Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 26 16.09.2009 11:01
Kann PREMIERE HD und DISCOVERY HD nicht kündigen SpookyMulder Telekom 5 15.04.2009 14:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:46 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.