Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Astra: Ab August 22 HDTV-Sender per Satellit
Der Satellitennetzbetreiber Astra sieht die HD-Übertragung der Fußball WM als vollen Erfolg. Eine Forsa-Umfrage hatte gezeigt, dass rund ein Drittel der Zuschauer die WM per HDTV erlebt habe. Das HD-Angebot bei Astra wird erweitert.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  (Permalink
Alt 26.07.2010, 17:33
Benutzerbild von MMunker
MMunker MMunker ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.10.2001
Ort: Fürth
Alter: 44
Beiträge: 698
Provider: 1&1
Bandbreite: VDSL50
Standard HD oder abzock HD+

Tja, wahrscheinlich werden die Sender aber nicht in (normalem) HD ausgestrahlt sondern nur in HD+ und das sehe ich nicht ein. Zum einen kann mein Receiver das nicht und selbst wenn würde ich dafür nichts extra bezahlen.
Also wenn dann in frei empfangbarem HD, sonst sollen sie es gleich lassen.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 26.07.2010, 18:22
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist offline
Administrator - jdu
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Karlsdorf-Neuthard
Alter: 43
Beiträge: 8.609
Provider: Vodafone (Unitymedia BW)
Bandbreite: 550Mbit / 50Mbit
Standard AW: HD oder abzock HD+

Zitat:
Zitat von MMunker Beitrag anzeigen
Tja, wahrscheinlich werden die Sender aber nicht in (normalem) HD ausgestrahlt sondern nur in HD+ und das sehe ich nicht ein. Zum einen kann mein Receiver das nicht und selbst wenn würde ich dafür nichts extra bezahlen.
Also wenn dann in frei empfangbarem HD, sonst sollen sie es gleich lassen.
...normales HD, aber PayTV ;-)

Sky Sport 2, Sky Cinema Hits HD und Sky Cinema Action HD werden aufgeschalten und Nagra2/NDS-Verschlüsselt ausgestrahlt.

Gruß,
Jens
__________________
Adam Savage, Mythbuster: "I reject your reality and substitute my own"
« Eigene Projekte: dein-ip-check.de, kostenloses iPhone App und Mein Blog»
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 27.07.2010, 17:16
Benutzerbild von merkur
merkur merkur ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Alter: 57
Beiträge: 4.015
Provider: Vodafon/Kabel Deutschland
Bandbreite: 100.000/6.000 IMMER
Standard AW: HD oder abzock HD+

Zitat:
Zitat von MMunker Beitrag anzeigen
Also wenn dann in frei empfangbarem HD, sonst sollen sie es gleich lassen.
Warum sollten sie es lassen? Du kannst es lassen und niemanden interessierts.
__________________
Gruß Jörg

FRITZ!Box Fon WLAN 6360 kdg
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 28.07.2010, 16:08
Abbadon Abbadon ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.01.2007
Ort: Tü
Beiträge: 353
Provider: 1und1
Bandbreite: VDSL 100/20
Standard AW: HD oder abzock HD+

Finde ich auch irgendwie schade... Warum nehmen die meisten Leute das einfach hin? Sehe es auch nicht ein für die HD-Sender zu zahlen. Aber wenn viele auf HD+ umsteigen, dann sehen sich die Sender bestätigt und bald kostet das komplette TV zusätzliche Gebühren.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 28.07.2010, 18:01
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist offline
Administrator - jdu
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Karlsdorf-Neuthard
Alter: 43
Beiträge: 8.609
Provider: Vodafone (Unitymedia BW)
Bandbreite: 550Mbit / 50Mbit
Standard AW: HD oder abzock HD+

Zitat:
Zitat von Abbadon Beitrag anzeigen
Finde ich auch irgendwie schade... Warum nehmen die meisten Leute das einfach hin? Sehe es auch nicht ein für die HD-Sender zu zahlen. Aber wenn viele auf HD+ umsteigen, dann sehen sich die Sender bestätigt und bald kostet das komplette TV zusätzliche Gebühren.
Servus,

es handelt sich "nur" um eine Erweiterung des PayTV-Anbieters Sky. Imho durchaus eine normale Sache die auch soweit okay ist. Jeder Sender hat die Wahl entweder im PayTV oder FreeTV auszustrahlen.

Anders sieht es imho dann aus, wenn ein Sender im FreeTV existiert und für die gleichen Inhalte in einer größeren Auflösung (inklusive Unterbrechungs-Werbung) plötzlich Geld verlangt und dann auch noch die Nutzer gängelt. Das ist das System hinter HD+ und imho extremst grenzwertig und sollte nicht unterstützt werden.

Gruß,
Jens
__________________
Adam Savage, Mythbuster: "I reject your reality and substitute my own"
« Eigene Projekte: dein-ip-check.de, kostenloses iPhone App und Mein Blog»
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 29.07.2010, 15:39
Benutzerbild von MMunker
MMunker MMunker ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.10.2001
Ort: Fürth
Alter: 44
Beiträge: 698
Provider: 1&1
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: HD oder abzock HD+

Danke, guter Beitrag Jens.
Wußte nicht, daß es sich nur um Sky handelt, dachte es wären ansonsten frei empfangbare Sender. (Sky ist mir egal)
Mich hats schon bei der WM genervt, ARD+ZDF super Qualität und bei RTL dachte ich es wäre ein Spiel von 1990 :-)
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 29.07.2010, 15:47
Benutzerbild von merkur
merkur merkur ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Alter: 57
Beiträge: 4.015
Provider: Vodafon/Kabel Deutschland
Bandbreite: 100.000/6.000 IMMER
Standard AW: HD oder abzock HD+

Zitat:
Zitat von Jens Beitrag anzeigen
es handelt sich "nur" um eine Erweiterung des PayTV-Anbieters Sky. Imho durchaus eine normale Sache die auch soweit okay ist. Jeder Sender hat die Wahl entweder im PayTV oder FreeTV auszustrahlen.
Ja und jeder Sender hat die Wahl in SD oder HD auszustrahlen. Anscheinend ist HD wohl deutlich teurer ansonsten würden nicht immer noch Sender in SD gestartet.

Zitat:
Zitat von Jens Beitrag anzeigen
Anders sieht es imho dann aus, wenn ein Sender im FreeTV existiert und für die gleichen Inhalte in einer größeren Auflösung (inklusive Unterbrechungs-Werbung) plötzlich Geld verlangt und dann auch noch die Nutzer gängelt.
Auch Pay-TV gängelt den regulären Nutzer, also warum sollte man Pay TV unterstützen und HD+ nicht? HD+ bietet Mehrwert Pay-TV bietet Mehrwert. Deine Definition vom Free-TV Sender der nur die Auflösung erhöht ist ziemlich eigensinnig. Wie gesagt wer nicht will, braucht ja nicht, der guckt dann halt weiterhin SD. Wer kein Pay-TV will guckt weiterhin Sendungen mit Unterbrecherwerbung.
__________________
Gruß Jörg

FRITZ!Box Fon WLAN 6360 kdg
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 29.07.2010, 16:03
chrisrohde chrisrohde ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2005
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 249
Provider: alicedsl.de
Bandbreite: 11577/944
Standard AW: HD oder abzock HD+

Ich sehe keinen Mehrwert darin dass ich bei Werbung nicht mehr vorspulen kann. Selbst ein uralt vhs-videorecorder bietet diese Funktion.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 29.07.2010, 16:05
Benutzerbild von merkur
merkur merkur ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Alter: 57
Beiträge: 4.015
Provider: Vodafon/Kabel Deutschland
Bandbreite: 100.000/6.000 IMMER
Standard AW: HD oder abzock HD+

Zitat:
Zitat von chrisrohde Beitrag anzeigen
Ich sehe keinen Mehrwert darin
Wenn du keinen Mehrwert siehst buch es nicht. Es soll Menschen geben für die ist HD Mehrwert gegenüber SD. Wenn das bei dir nicht der Fall ist....
__________________
Gruß Jörg

FRITZ!Box Fon WLAN 6360 kdg
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 29.07.2010, 17:04
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist offline
Administrator - jdu
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Karlsdorf-Neuthard
Alter: 43
Beiträge: 8.609
Provider: Vodafone (Unitymedia BW)
Bandbreite: 550Mbit / 50Mbit
Standard AW: HD oder abzock HD+

Zitat:
Zitat von merkur Beitrag anzeigen
Ja und jeder Sender hat die Wahl in SD oder HD auszustrahlen. Anscheinend ist HD wohl deutlich teurer ansonsten würden nicht immer noch Sender in SD gestartet.
teuerer? ja, aber nicht teuerer als die analoge Übertragung ;-)

Ich habe übrigens auch nirgends gesagt, dass ich Sender dazu zwingen würde in HD auszustrahlen oder die analoge Übertragungsform zu stoppen.

Allerdings wüsste ich nicht, warum z.B. eine analoge Übertragung kostenlos stattfinden soll und der gleiche Inhalt in digitaler Ausstrahlung wieder kostenpflichtig ist und das abhängig nach Auflösung.

Bedenke dabei, dass für die analoge Ausstrahlung je Sender ein einzelner Transponder benötigt wird, während für mehrere digital ausgestrahlte Sender auf einen Transponder passen und die Transponderkosten sind imens.

Was die Rechtekosten angeht ist es so, dass die meisten Eigenproduktionen eh schon seit Jahren in HD produziert werden (besonders die, die ins Ausland verkauft werden) und die paar nativen HD-Filme die eingekauften wurden, sollten nicht wirklich den Bock fett machen (wie man so schön sagt).

Wenn du dir einmal die Interviews angeschaut hast zum Thema HD+ insbesondere vom RTL Chef, dann siehst du genau, warum man HD+ durchdrücken will:

Aufnahme-Schutz, direkte Addressierbarkeit der Zuschauer, genauere Werbezahlen und natürlich auch das verhindern von Zapping.

Man will einfach nur noch mehr rausholen ohne imensen Aufwand zu betreiben für ein eigenständigen PayTV Sender mit exklusiven Inhalten.

Zitat:
Auch Pay-TV gängelt den regulären Nutzer, also warum sollte man Pay TV unterstützen und HD+ nicht? HD+ bietet Mehrwert Pay-TV bietet Mehrwert.
Welchen Mehrwert? Alle paar Wochen eine native HD Übertragung die im Gegenzug der Zuschauer teuer erkaufen muss. Mit teuer erkaufen meine ich nicht nur die jährlichen Kosten, sondern auch Verlust der bisherigen Rechte.

Dazu kommen natürlich auch noch technische Aspekte wie, dass dass HD/CI-Plus kein standardisiertes System ist im Gegensatz zu den bisherigen CI-Slots, die für bisherige PayTV-Angebot verwendet werden konnten. Es hat schon seinen Grund, warum Hersteller von Fernsehgeräten und Reciever auf CI-Plus alles andere als gut zu sprechen sind.

Gruß,
Jens
__________________
Adam Savage, Mythbuster: "I reject your reality and substitute my own"
« Eigene Projekte: dein-ip-check.de, kostenloses iPhone App und Mein Blog»
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ARD HD & ZDF HD auch mit 16+ - Es geht doch :) DasFragezeichen Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 59 15.06.2010 23:06
ARTE HD kommt wohl Februar mit ARD/ZDF HD tadek Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 111 03.05.2010 23:40
HD Showcase zur IFA 2009 - DasErste HD, ZDF HD, Einsfestival HD Sendungen in HD DummFrager Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 26 16.09.2009 11:01
Kann PREMIERE HD und DISCOVERY HD nicht kündigen SpookyMulder Telekom 5 15.04.2009 14:29
Pro.7 HD/ Sat.1 HD ab 15.2. jetzt doch abgeschaltet? Ehemalige Benutzer Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 166 08.07.2008 10:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:41 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.