#1  (Permalink
Alt 05.05.2010, 09:48
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Kabel-TV: Mehr Wahlfreiheit durch CI+-Modul

was verbreiten die, die anhänger von CI+, eigentlich nur für lügen.
mehr wahlfreiheit? es sollte besser heißen mehr entmündigung und einschränkung der konsumennten. vorhandene HDTV geräte funktionieren damit nicht mehr und das rad wird neu erfunden.

man, warum gibt es in deutschland keine behörde die diesen CI+ scheiß endlich verbietet. das gibt es nur in Deutschland. zum kotzen.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 05.05.2010, 12:38
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Kabel-TV: Mehr Wahlfreiheit durch CI+-Modul

Mit welcher Begründung sollte man das denn verbieten?
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 05.05.2010, 12:45
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Kabel-TV: Mehr Wahlfreiheit durch CI+-Modul

vorhandene Geräte die nach gültigen Standards arbeiten funktionieren nicht. CI+ ist kein Standard!
Bevormundung des Konsumenten.
mir sind die Sender die über CI+ derzeit laufen völlig egal.
aber so ein proprietäres System darf es einfach nicht geben.
bei Premiere wurde damals auch rumgeheult wegen der d-box. das ist jetzt mit dem CI+ genau das selbe.


leider gibt es genug Leute die es nicht verstehen oder verstehen wollen.
wenn die Sender nachher alle Features von CI+ aktivieren dann ist das Geheul groß.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 05.05.2010, 12:58
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Kabel-TV: Mehr Wahlfreiheit durch CI+-Modul

Oha, wenn Du alles verbieten willst was proprietär ist ...

Über die Nachteile von CI+ brauchen wir uns hier nicht unterhalten, das wurde schon in der Vergangenheit m.E. hinreichend diskutiert. Aber deshalb ernsthaft ein Verbot zu fordern, ist schon ziemlich realitätsfern.
Letztlich ist es damit doch auch nicht anders als in anderen Bereichen auch: Wer das eine will (bestimmte Sender in HD) muss das andere mit in Kauf nehmen (CI+). Wem das nicht passt, muss das ja nicht machen.

Und ob das Geheule später wirklich so groß ist, ist durchaus zweifelhaft. Denn die meisten der Einschränkungen, die das System mit sich bringt, werden in der Praxis für die Masse der Nutzer gar keine Einschränkungen darstellen. Und das einfach deshalb, weil viele die "beschnittenen" Funktionen ohnehin nicht nutzen.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 05.05.2010, 21:16
StanleyS StanleyS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.05.2006
Ort: WB
Beiträge: 234
Provider: T
Bandbreite: 16 Mbit/s (EDA-Outd)
Standard AW: Kabel-TV: Mehr Wahlfreiheit durch CI+-Modul

Zitat:
Zitat von sutadur Beitrag anzeigen
... Denn die meisten der Einschränkungen, die das System mit sich bringt, werden in der Praxis für die Masse der Nutzer gar keine Einschränkungen darstellen. Und das einfach deshalb, weil viele die "beschnittenen" Funktionen ohnehin nicht nutzen.
... und sich die Zusatzgebühren sparen und die betroffenen "Qualitäts"-Sender in SD schauen.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 05.05.2010, 21:27
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Kabel-TV: Mehr Wahlfreiheit durch CI+-Modul

Ich kann mir schon vorstellen, dass es etliche Kunden gibt, die das buchen. Letzlich kommt es darauf an, was man sehen möchte, und gerade im Film- und Serienbereich ist Pro7 bei uns nun mal führend, jedenfalls im FreeTV. Und während der "Pilotphase" vor einigen Jahren, in der schon mal das Programm parallel in HD ausgestrahlt wurde, konnte man einen Eindruck davon gewinnen, dass HD schon was anderes sein kann als "normales" TV. Und insgesamt ist die zusätzliche Gebühr recht moderat, gemessen an Anbietern wie Sky sowieso. Insofern wird sich HD+ m.E. schon in weiten Teilen der TV-Bevölkerung durchsetzen.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 06.05.2010, 00:12
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Kabel-TV: Mehr Wahlfreiheit durch CI+-Modul

dann werd glücklich mit dem CI+ kram. meiner meinung nach gehörst du zu denen die es nicht verstehen wollen.

auf jedenfall gehört das verboten. besser gestern als morgen!
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 06.05.2010, 19:14
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Kabel-TV: Mehr Wahlfreiheit durch CI+-Modul

Zitat:
Zitat von DVB Freak Beitrag anzeigen
dann werd glücklich mit dem CI+ kram. meiner meinung nach gehörst du zu denen die es nicht verstehen wollen.

auf jedenfall gehört das verboten. besser gestern als morgen!
Nein das gehört auf keinen Fall VERBOTEN !!

Wenn es den Konsumenten stört, kann er das problemlos durch Verzicht kundtun.

Für Verbote gibt es weder Grundlage noch Gründe.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 06.05.2010, 19:31
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Kabel-TV: Mehr Wahlfreiheit durch CI+-Modul

Zitat:
meiner meinung nach gehörst du zu denen die es nicht verstehen wollen.
Ich habe nicht mit einem Wort erwähnt, wie ich persönlich dazu stehe ... soviel zum Thema "verstehen" ...
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 06.05.2010, 23:05
darky0815 darky0815 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.2007
Beiträge: 1.449
Standard AW: Kabel-TV: Mehr Wahlfreiheit durch CI+-Modul

also ich hab mir die woche ne CI+-Karte geholt..ich finds toll..da ich sowieso nie was aufnehme (nutze,wenn,dann onlinetvrecorder), sind mir jegliche mögliche einschränkungen recht egal...
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
welches CI-Modul für Unitymedia unimatrix01 Vodafone DSL und Kabel 2 22.12.2008 20:41
Von Kabel TV und Kabel Internet nur auf Kabel Internet umsteigen möglich? FMichaely Anbieter für Internet via Kabel 6 26.10.2007 20:34
Masse-brummen bei TV-Karte un TV-Kabel zladi Hardware 4 24.03.2005 17:50
T-DSL&ISDN über ein Kabel:Kabel schmort durch??? Schwachsinn oder möglich ? Ehemalige Benutzer Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 16 19.08.2001 10:35
ELSA Gladiac TV-Modul the Scorpion Hardware 16 11.05.2001 12:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:33 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.