#1  (Permalink
Alt 08.09.2009, 20:34
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard schonmal vista oder 7 in vpc angeguckt ?

100% cpu usage lässt grüssen. das liegt sicher an ganzen versteckten spionagefunktionen, die nicht ins netz kommen.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 09.09.2009, 02:11
Benutzerbild von Mattis
Mattis Mattis ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2005
Beiträge: 367
Bandbreite: 2 Mbit/s
Standard AW: schonmal vista oder 7 in vpc angeguckt ?

Wo wir gerade bei Thema Auslastung sind: Die Systemanforderungen sind ein Grund, warum sich viele Firmen einen Umstieg 3x überlegen und am Ende doch weiterhin bei W2K oder XP bleiben.

In Büros arbeiten nämlich meistens standard Office-PCs.
Und bei deren Hardware kann es mit Vista bzw. Windows 7 verdammt eng werden.
Wohingegen die "alten" Systeme absolut problemlos und flüssig ihren Dienst verrichten.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 09.09.2009, 07:52
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: schonmal vista oder 7 in vpc angeguckt ?

Aber auch in den Büros wird es Schritt für Schritt neue Rechner geben, welche den heutigen Anforderungen von Windows 7 durchaus gerecht werden.

Und wenn große Firmen sagen, dass Sie an einer Umstellung arbeiten, dann ist das nicht in 1-2 Monaten getan
Ich habe bei einer Partnerfirma in den letzten Monaten den Umstieg von OS2 auf Windows XP beobachtet (kein Witz) und muss sagen, dass auch das ein imenser Aufwand gewesen ist!

Solche Firmen können eben nicht einmal rumlaufen und alle PCs upgraden...
Die haben mehrere Tausend Stück davon und daher müssen solche Abläufe stehts weitestgehend automatisiert werden.

Auch bei uns wurde der Umstieg von Office 2000 auf Office 2003 nicht an einem Nachmittag vorgenommen :P
Aber als es soweit war, hat die gute alte Softwareverteilung das recht sauber auf allen Rechner hinbekommen (Ausnahmen und Fehler bestätigen die Regel )

Gruß
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 10.09.2009, 08:47
Benutzerbild von Marc-Andre
Marc-Andre Marc-Andre ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.10.2000
Ort: Wittingen
Alter: 46
Beiträge: 5.337
Provider: Kabeldeutschland
Bandbreite: 100000
Standard AW: schonmal vista oder 7 in vpc angeguckt ?

Zitat:
Zitat von ministah Beitrag anzeigen
100% cpu usage lässt grüssen. das liegt sicher an ganzen versteckten spionagefunktionen, die nicht ins netz kommen.
Also auf meinem DELL PC mit single Core 3,2 GHz P4 und 3 GB RAM läuft Windows 7 32 Bit spürbar flotter als es Vista getan hat.

MfG Marc-Andre
__________________
Ich bin online, mit IPv6! www.sixxs.net der Tunnelbroker.

Mein Bandbreiten Lebenslauf: 56k, 64k, 768k, 3072k, 16023k, 384k, 1312k, 32000k
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 10.09.2009, 23:28
fumpi fumpi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.10.2007
Beiträge: 2.201
Provider: T-Com
Bandbreite: VVDSL50 BNG
Standard AW: schonmal vista oder 7 in vpc angeguckt ?

Zitat:
Zitat von ministah Beitrag anzeigen
100% cpu usage lässt grüssen. das liegt sicher an ganzen versteckten spionagefunktionen, die nicht ins netz kommen.
Schalt mal die Emulierte Aero Oberfläche ab und wechsele auf die klassische Oberfläche ... und begrüße damit 0 % Usage im leerlauf .... immer diese Anti Schreier, die nochnicht mal den Datenverkehr analysieren, den das OS wirklich wegschickt

Ernsthaft, wenn man jeden schnickschnack den Win7 bietet auf XP Standart einstellt, brauch das max soviel Systemresourcen wie XP, abgesehen von Festplattenspeicher ...

@Mattis ist ja auch gut so, nur im Zuge der Betriebssicherheit, muss mal ein aktuelleres System her ... denn für 2000 werden z.B. keine Sicherheitslücken mehr gestopft und auch aktuellere Software zur Datenverarbeitung brauch schon mindestens XP SP3 oder Vista

@Marc-Andre

jup Win7 ist deutlich schneller wie Vista, weil viel von dem Rotz, was in Vista gemacht wurde, vergessert oder sauberer implementiert wurde
__________________
Gegen ALLIP Aus folgenden Gründen: Klick
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 12.09.2009, 19:53
Benutzerbild von SpaceRat
SpaceRat SpaceRat ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2009
Ort: Herzogenrath
Alter: 45
Beiträge: 1.606
Provider: UnityMedia
Bandbreite: 110000/5120
SpaceRat eine Nachricht über ICQ schicken SpaceRat eine Nachricht über AIM schicken SpaceRat eine Nachricht über MSN schicken SpaceRat eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: schonmal vista oder 7 in vpc angeguckt ?

Zitat:
Zitat von fumpi Beitrag anzeigen
ministah faselte:
----------------------------------------------
100% cpu usage lässt grüssen. das liegt sicher an ganzen versteckten spionagefunktionen, die nicht ins netz kommen.
----------------------------------------------
Schalt mal die Emulierte Aero Oberfläche ab und wechsele auf die klassische Oberfläche ... und begrüße damit 0 % Usage im leerlauf .... immer diese Anti Schreier, die nochnicht mal den Datenverkehr analysieren, den das OS wirklich wegschickt
Bestimmt auch so einer von den Leuten, die ihr Windows erstmal mit XP-AntiSpy und/oder TuneUp-Utilities o.ä. kaputtoptimieren und sich dann später wundern, daß es Probleme gibt, aber Hauptsache der Rechner kommuniziert nicht mehr mit Microsoft, am besten auch nicht mit Windows Update ...

PS: Das Abschalten von Aero, diversen Effekten zählt nicht zum Kaputtoptimieren, denn das ist ja auch so vorgesehen, z.B. für schwächere PCs oder zur leichteren Migration in Umgebungen, in denen die Benutzer seit Windows NT denselben Look gewohnt sind.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 12.09.2009, 21:20
fumpi fumpi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.10.2007
Beiträge: 2.201
Provider: T-Com
Bandbreite: VVDSL50 BNG
Standard AW: schonmal vista oder 7 in vpc angeguckt ?

*g* da könntest rechtham ^^

ach ja hab mal den Netzwerkverkehr analysiert, der von nen frisch installierten Win7 kommt ( MSDNAA ftw ^^ ) was da an Netzwerkverkehr ist 85 % ARP Verkehr, 14 % Netbios Verkehr und 1 % kommt vom Update dienst, der aller 30 mins kuckt, ob neue Updates da sind. Und selbst dieser Updateverkehr enthält nur die Windowsversionsnummer und alle KB nummern, die installiert sind. Wenn Office installiert ist, auch die Officeversionnummern, damit dafür Updates angeboten werden können.

Wegen Aero: Wenn auf ner Virtuellen Maschiene des teil läuft, werden die Aero Daten mit über die CPU gejagt, wenn man das aber nu auf nen normales System installiert, bleibt die CPU auf 0 - 2 % max.

mfg

p.s. TuneUp-Utilities ist meine meinung nach mit das Schlimmste, was man nen System antun kann .... das einzige was TuneUp wirklich gut macht, sind die Netzwerkoptimierungen ... aber dafür muss es nicht TuneUp sein
__________________
Gegen ALLIP Aus folgenden Gründen: Klick
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 13.09.2009, 00:54
Schrotti Schrotti ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 5.513
Provider: T SVDSL, VF DOCSIS 3.1
Standard AW: schonmal vista oder 7 in vpc angeguckt ?

Wenn ich kein Aero und den restlichen Schnickschnack brauche dann bleibe ich doch bei Windows XP!

Dieses ewige meckern nervt echt.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 13.09.2009, 03:13
fumpi fumpi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.10.2007
Beiträge: 2.201
Provider: T-Com
Bandbreite: VVDSL50 BNG
Standard AW: schonmal vista oder 7 in vpc angeguckt ?

das werden viele sagen @ Schrotti ^^ und auch ich werde noch lange auf meinen XP zumindest aufm Hauptrechner bleiben.

Allerdings nach 2014, wenn der Support für XP eingstellt und dann kein Lücken mehr geschlossen werden, ist es nur noch ne Frage der Zeit bis man wechselt. Und noch so ne Sache ist auch die neue Software, die älteren Betriebsystemen nicht mehr unterstützt.
zudem bietet Win 7 den Vorteil das selbst uralt Software aus 98er / NT zeiten sehr oft sogar durch den Kompatibilitätsmodus per Virtueller Maschine ordnungsgemäß läuft, was unter XP und Vista nicht wirklich der Fall war.

ok ok ist schon wieder OT, weil ich das ja schon mal gesagt hatte und so ^^ , aber Win 7 bietet echte Vorteile, allerdings auch Nachteile (mehr Festplattenspeicher für die Installation und so)
__________________
Gegen ALLIP Aus folgenden Gründen: Klick
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 13.09.2009, 12:26
stardream stardream ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.08.2008
Beiträge: 677
Provider: Kabel Deutschland
Bandbreite: 32000
Standard AW: schonmal vista oder 7 in vpc angeguckt ?

Zitat:
Zitat von fumpi Beitrag anzeigen
Allerdings nach 2014, wenn der Support für XP eingstellt und dann kein Lücken mehr geschlossen werden,
Wie ist das eigentlich?
Momentan werden ja noch massig Netbooks mit XP verkauft (auch in den großen Märkten - nicht nur im Nieschen-Online-Handel) - einfach weil die Geräte Vista nicht packen würden.

Das soll sich zwar mit Win 7 ändern (da soll es ja ne Netbook-Variante geben, die Hardware wird sich auch entwickeln - klar), aber wenn man jetzt ein Gerät kauft dann ist doch 2014 zu kurz gegriffen (die Idee kam ja als Vista rauskam - das ist auch schon wieder locker 2 Jahre her).

Ich dachte/hoffte sie würden, eben WEIL MS da auch nicht helfen konnte (ein Vista das Netbook-tauglich ist bieten), diese Frist verlängern.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
XP oder Vista gladiator2403 Microsoft Windows 3 30.01.2008 00:17
Vista Bugs?Oder doch nur Features? kutas Microsoft Windows 0 16.06.2007 22:43
Vista Lizensierung - oder das Grauen mit Recovery CDs ChrisNRW Microsoft Windows 11 16.05.2007 23:42
Wer hat das oder ähnliches auch schonmal bekommen? Ehemalige Benutzer Sonstiges 3 24.12.2003 10:52
Schonmal gehackt??? veserin Sonstiges 25 13.04.2001 22:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:30 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.