#1  (Permalink
Alt 30.08.2009, 08:56
blackdriver blackdriver ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 15.05.2006
Beiträge: 19
Standard Benutzt Vodafone Festnetz Telefonie oder Voice over IP???

Wollte über diesen Weg mal fragen ob Vodafone Voice over IP oder Festnetz Telefonie Technik benutzt? Weil Voice over IP habe ich immer schlechte Erfahrungen gemacht. Wenn es jemand weiss würde ich mich über eine Antwort freuen.
Danke im Voraus.
Wünsche allen ein Schönes Wochenende.

Grüße
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 30.08.2009, 08:59
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 5
Standard AW: Benutzt Vodafone Festnetz Telefonie oder Voice over IP???

das kommt darauf an wo man wohnt und ob vodafone dort eigene technik hat.
VoIP und NGN sind zwei verschiedene dinge.
die qualität von NGN kann man mit VoIP aus der anfangszeit nicht vergleichen.
die NGN sprachqualität entspricht eher der ISDN qualität - mein eindruck.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 30.08.2009, 11:16
George99 George99 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Hannover
Beiträge: 1.017
Provider: Vodafone / echtes ISDN
Bandbreite: 16000
Standard AW: Benutzt Vodafone Festnetz Telefonie oder Voice over IP???

Zitat:
Zitat von blackdriver Beitrag anzeigen
Wollte über diesen Weg mal fragen ob Vodafone Voice over IP oder Festnetz Telefonie Technik benutzt?
Du kannst ja mal eine Bestellung auf der Webseite durchspielen, wenn du die Option "Komfort Classic" auswählen kannst (auf dem Festnetz-Reiter), kannst du einen echten klassischen ISDN-Anschluss bekommen, sonst nur VoIP/NGN.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 30.08.2009, 16:37
Benutzerbild von user103109
user103109 user103109 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.06.2000
Alter: 39
Beiträge: 650
Provider: Telekom Call & Surf
Bandbreite: 25000/5000
Standard AW: Benutzt Vodafone Festnetz Telefonie oder Voice over IP???

Ich habe dazu auch mal ein paar Fragen. Ich bin derzeit bei T-Com analog inkl. DSL2000 (mehr als 3 MBit geht bei uns nicht) + Congstar.

1) Ich kann bei mir den "Komfort Anschluss" auswählen. Was ist, wenn ich trotzdem bei "Basis" Anschluss bleibe ? Bekomme ich dann VoIP oder den normalen analogen Anschluss wie bei T-Com ??

2) Kann ich bei "Komfort Anschluss Plus" mein analoges Telefon weiternutzen oder muss es der "Classic" mit ISDN sein ? Brauche ich dann ein ISDN-Telefon ?

3) Kann ich den T-DSL Splitter und die Fritz Box 3170 weiternutzen oder muss ich den Vodafone W-Lan Router kaufen ?

Für Tipps wäre ich dankbar, denn Anfang 2010 läuft mein Congstar Vertrag aus und ich will möglichst einen Anbieter, der das Telefonieren ohne VoIP anbietet.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 30.08.2009, 20:35
Helpnick Helpnick ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2004
Beiträge: 2.440
Standard AW: Benutzt Vodafone Festnetz Telefonie oder Voice over IP???

1.) Bei Arcor gibt es keine Analog Anschlüsse bei Basic wirst du wohl NGN bekommen wäre aber auch möglich das du einen ISDN Anschluss mit einem Kanal bekommst.

2.) Ja die Easy Box hat einen A/B Wandler an den du dein Analoges Endgerät betreiben kannst egal ob NGN oder ISDN

3.) bei NGN musst du die EasyBox von Vodafone verwenden bei ISDN könntest du auch die alte Hardware verwenden.

Bei Neu verträgen gibt es die Hardware meist Kostenfrei dazu.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 02.09.2009, 20:45
blackdriver blackdriver ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 15.05.2006
Beiträge: 19
Lächeln AW: Benutzt Vodafone Festnetz Telefonie oder Voice over IP???

Ich wollte mich bei allen bedanken die geantwortet haben.

Grüße
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 19.09.2009, 00:58
Benutzerbild von TomMunich
TomMunich TomMunich ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2005
Ort: München, Germany
Alter: 50
Beiträge: 619
Provider: Telekom Entertain IP (5)
Bandbreite: 50/10 Mbit/s
Standard AW: Benutzt Vodafone Festnetz Telefonie oder Voice over IP???

Ist beim Komfortanschluss Classic und dem mit diesem Anschluss derzeit ausgelieferten WLAN-Router noch ein NTsplit erforderlich?
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 19.09.2009, 11:04
George99 George99 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Hannover
Beiträge: 1.017
Provider: Vodafone / echtes ISDN
Bandbreite: 16000
Standard AW: Benutzt Vodafone Festnetz Telefonie oder Voice over IP???

Zitat:
Zitat von TomMunich Beitrag anzeigen
Ist beim Komfortanschluss Classic und dem mit diesem Anschluss derzeit ausgelieferten WLAN-Router noch ein NTsplit erforderlich?
Erforderlich? Nein, da bereits in den Geräten eingebaut.

Empfehlenswert? Definitiv, da du am 802 keinen Zugriff auf deinen echten ISDN-Anschluss hast, sondern nur einen internen ISDN-Bus der Box abgreifen kannst. So verspielst du schon wieder einige Vorzüge, die dir der echte klassische ISDN-Anschluss an sich bietet.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ewetel - Festnetz Telefonie oder Voip flexibel44 Sonstige Anbieter 7 14.07.2007 13:01
Telefonie Anschluss benutzt aber unter "laufenden Kosten" steht nichts Ehemalige Benutzer 1&1 Internet AG (United Internet AG) 4 08.12.2005 19:54
Bestehende Festnetz-Telefonnummer für Voice-over-IP verwenden ? Sebs 1&1 Internet AG (United Internet AG) 10 08.07.2005 23:32
1&1 PhoneFlat für DSL-Telefonie oder Festnetz-Telefonie ??? Hookahey 1&1 Internet AG (United Internet AG) 15 07.06.2005 14:50
Voice Over IP dollux ADSL und ADSL2+ 3 02.03.2005 13:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:46 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.