#1  (Permalink
Alt 21.08.2009, 14:37
Benutzerbild von Misterxxxxx
Misterxxxxx Misterxxxxx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.10.2000
Ort: zwischen KL & MZ
Alter: 13
Beiträge: 1.093
Provider: Tcom
Bandbreite: VDSL 50
Standard Und aus diesem Grund

bin ich dort nirgends angemeldet. Obwohl das vlt. auch negativ zu bewerten ist wenn ich nirgends meine Daten preis gebe?!

Discothek vor Ort sucht sich bei Wer-kennt-wenn und so die Bilder raus von Schuldnern, wird dann ausgedruckt und an die Türsteher verteilt. Schönes neues Medium.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 21.08.2009, 15:21
Benutzerbild von stevi2312
stevi2312 stevi2312 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 31.03.2005
Ort: Frankreich
Alter: 42
Beiträge: 1.898
Provider: Numericable
Bandbreite: 100/5Mbit
Standard AW: Und aus diesem Grund

Naja, vor 20 Jahren haben die Leute sich noch gegen die Volkszählung gewehrt, heute breiten viele, gerade Jüngere, ihr gesamtes Leben im Internet aus.

Viele scheinen sich nicht bewusst zu sein, dass die danach nicht mehr Herr über ihrer eigenen Daten sind.

Selbst löschen bringt nichts, denn Teile des Netzes werden laufend als "Snapshot" gespeichert und die (zahlenden) Firmen können darauf zugreifen.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 21.08.2009, 23:48
stardream stardream ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.08.2008
Beiträge: 677
Provider: Kabel Deutschland
Bandbreite: 32000
Standard AW: Und aus diesem Grund

Ich bin bei hm, 2 Portalen oder so angemeldet - aber ich weiß halt auch was ich da reinstelle. Da ist ein Passfoto drin sowie eine Grundangaben (Beruf, Hobbies usw). Schön - meine "Freundeliste" kann man evtl. noch sehen, da stehen momentan 5 Leute drauf - vielleicht werdens mal, oha, 20 sein.

Der Punkt ist - man kann sich ja dort anmelden, ist ganz nett etwa um mit alten Schulkameraden wieder in Kontakt zu kommen oder Studienkollegen nicht aus den Augen zu verlieren. Aber man muß ja nun wirklich nicht jedes Party-Suff-Bildchen reinstellen.
Ein paar schöne Landschaftsfotos (wer sowas gerne fotografiert) wirken da schon ganz anders *gg*.

Man muß diesen Kram nur sinnvoll nutzen - etwa um sich positiv darzustellen. Über mich wird man nur wenig finden abgesehen von den zwei Homepages die ich betreibe (=meine Hobbies) und ebend noch so einen Grundeintrag bei StudiVZ (und der verrät nichts weltbewegendes über mich).

Wer sich schon komplett ausgezogen hat im Netz - der hats natürlich schwer. Sich neue Nicks usw. zu holen ist ja nur die halbe Miete - bei den VZs ist man mit Realnamen hinterlegt. Wie schon geschrieben - man kann zwar selbst was löschen, aber die geklauten Kopien kriegt man nie wieder los...
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 22.08.2009, 16:05
*michi* *michi* ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.07.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 193
Provider: Kabel Deutschland
Bandbreite: 32.000
Standard AW: Und aus diesem Grund

Na ja, dieses "Mit-mach-Web" oder auch Web 2.0 ist nicht mein Welt. Anonym in Foren Posten gerne, bin auch schon auf diversen Forentreffen dabei gewesen, hab daher auch keine Not nette Boardies mal kennen zu lernen, aber unter Klarnamen die Hosen runterlassen?. Niemals.

Warum soll ich den Datensammlern diese auch noch "Frei Haus" liefern und hab anschließend nicht mal mehr die Verfügungsgewalt ober über die Online gestellten Bilder oder Informationen. Einmal Online, immer Online.

Ne ne, solange man über Google und Co. Vollzugriff auf all diese Informationen hat bin ich nicht dabei.

Ich sehe da weder Vorteile für mich noch eine Notwendigkeit. Und wenn ein zukünftiger Arbeitgeber derartig misstrauisch ist, und private Informationen über potentielle Bewerber einholt, sollte man schon sehr genau wissen, ob man dort anheuert. Am Ende sammeln die alles was sie bekommen können und verwenden diese Daten bei Bedarf gegen einen.

Die jüngsten Datenskandale beweisen das doch.

Gruß *michi*
__________________
Ich brauch keine Feinde, ich hab Kollegen
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 22.08.2009, 22:56
stardream stardream ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.08.2008
Beiträge: 677
Provider: Kabel Deutschland
Bandbreite: 32000
Standard AW: Und aus diesem Grund

Die sagen Dir das ja nicht vorher dass sie im Internet nach Dir suchen. Sie machen es - und lehnen Dich dann einfach ab. Das sind dann natürlich 0815-Briefe. Da steht nicht drin "wir haben im Internet herausgefunden was für ein Suff-Kopp sie eigentlich sind".

Die Personalchefs geben sowas bei Online-Umfragen oder Interviews an - ganz generell.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 23.08.2009, 10:25
Aruhn Aruhn ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2008
Ort: Chemnitz
Beiträge: 381
Provider: 1&1
Bandbreite: DSL6000
Standard AW: Und aus diesem Grund

Ich meide nicht aus diesem Grund die Klicki-Bunti Social Networks sondern einfach weil meine Daten mir gehören und ich diese nicht im großen weiten Internet verbreitet haben möchte. Auch sprechen mich diese Netzwerke in ihrem ganzen Gehabe und der Aufmachung nicht an.

Es ist außerdem eine Frechheit das Unternehmen sich um die Belange der Freizeitaktivitäten der Arbeitnehmer beschäftigen.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 23.08.2009, 10:59
*michi* *michi* ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.07.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 193
Provider: Kabel Deutschland
Bandbreite: 32.000
Standard AW: Und aus diesem Grund

Zitat:
Zitat von stardream Beitrag anzeigen
Die sagen Dir das ja nicht vorher dass sie im Internet nach Dir suchen. Sie machen es - und lehnen Dich dann einfach ab. Das sind dann natürlich 0815-Briefe. Da steht nicht drin "wir haben im Internet herausgefunden was für ein Suff-Kopp sie eigentlich sind".

Die Personalchefs geben sowas bei Online-Umfragen oder Interviews an - ganz generell.
Heute bekommst Du nicht mal mehr Absagen. Das ist meine Erfahrung bei Bewerbungen in der letzten Zeit. Die eine oder andere Stellenbeschreibung sagt einem dann doch mal zu und man versucht sein Glück. Unterlagen bekommt man nur noch nach Aufforderung zurück, und auf Onlinebewerbungen hin hatte ich erst einen einzigen Kontakt. Der Rest antwortet nicht mal.

Soviel zum Thema Höflichkeit und Anstand von Personalchefs.... Den perfekten Mitarbeiter suchen, natürlich billig, willig, belastbar (Überstunden bis zum umfallen), stresserprobt (wir sind ein chaotischer Haufen und bekommen uns nicht organisiert) und am Ende wissen Sie nicht mal was sich gehört.

Zum Beispiel auch auf eine Online-Bewerbung eine nette kleine Antwort schreiben...

Gruß *michi*
__________________
Ich brauch keine Feinde, ich hab Kollegen
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 23.08.2009, 19:12
Benutzerbild von brixmaster
brixmaster brixmaster ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.03.2005
Alter: 7
Beiträge: 911
Provider: Kabel
Bandbreite: 50
Standard AW: Und aus diesem Grund

Naja wer sich gerne nackt auszieht,kann dies bei Studivz,Stayfriends & Co.
Haben die Leute so ein großtes Mitteilungsbedürfnis ihre Daten der ganzen Welt zugänglich zu machen ?

Verstehe ich nicht wirklich.
__________________
Kauf mal in Zukunft ein Produkt weniger, Konsum als Selbstzweck ist nicht wirklich geil.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 23.08.2009, 19:46
stardream stardream ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.08.2008
Beiträge: 677
Provider: Kabel Deutschland
Bandbreite: 32000
Standard AW: Und aus diesem Grund

Also gerade bei "Kids" habe ich den Eindruck, dass denen noch nicht klar ist dass ihre Daten eben nicht nur von einem kleinen Kreis gesehen werden können, und ebend auch nicht die Fotos dazu.

Das ist jetzt schon seit Jahren so dass immer mehr über sich selbst erzählt wird - die Kids werden erwachsen - und kriegen durch Jugendsünden Probleme.

Man kann zwar bei StudiVZ (als Beispiel) schon Restriktionen eingeben - also was soll ein nicht-angemeldeter User sehen, was der Angemeldete, was der eingetragene Freund - aber na ja, das Portal selbst hat die Daten ja auch noch - und Daten sind halt wertvoll.

Da gehört ne Menge Aufklärungsarbeit geleistet, aber für diejenigen die schon "im Brunnen liegen" ist das halt zu spät.

Wenn man sich aus den Portalen abmeldet/löscht dann kann man zwar die Bilder nicht mehr loswerden (sind wie schon geschrieben "ewig" irgendwo zu finden), aber vielleicht den Rückbezug auf die eigene Person. Dann ist da "nur noch" ein Besoffener zu sehen - aber man weiß nicht mehr wer das war. Das ist nicht nur die halbe Miete - aber vll besser als gar nichts.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 24.08.2009, 00:37
Benutzerbild von Bloedi
Bloedi Bloedi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.08.2008
Ort: Im Wurst- und Klosland.. :oD ..
Beiträge: 93
Provider: Haribo DSL 2,59837
Bandbreite: 92 Gummibärchen :o)
Standard AW: Und aus diesem Grund

Also zu behaupten, daß jemand kein gesundes Sozialwesen aufzeigt, weil er mehr für sich lebt und nicht an hirnverbrandten Partys teilnimmt, wo er sich dann jeden Abend das Hirn wegsäuft und rumvögelt, halte ich für absolut blödsinnig und hirnlos.

Die Unternehmen haben schon einen guten Grund, wenn sie Bewerber nicht so gerne einstellen, die auf hunderten Partybildern abgelichtet sind und sich auf derartigen Bildern oftmals wie die letzten Vollschwachmaten aufführen.

Was das bitteschön mit einem gesunden Sozialwesen zu tun haben soll, können wohl nur die Idioten von dieser Organisation erklären, die solche blödsinnigen Thesen aufstellen?

Unternehmen sollten meiner Meinung nach nicht nur die Informationen über die Personen aus den Foren und Communties extrahieren, sondern sich auch mal als junger Mensch ausgeben und diese potentiellen Bewerber unter einem Vorwand anschreiben.

Oft kommen dabei interesannte Erkenntisse zutage, die einem ein ganz anderes und vor allem sehr realistisches Abbild eines Menschen aufzeigen, welches bei vielen sehr fragwürdig ist, wie ich selbst immer wieder bemerke.

Denn viele Menschen sind nur nett, wenn sie sich aus einem Kontakt oder von einer Situation irgendeinen Vorteil versprechen.

Im realen Alltag führen sich viele hingegen wie die letzten *********** auf, was ich besonders bei Mädchen bemerke.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Genau aus diesem Grund: Weg mit der VDS!!! johnripper Newskommentare 1 04.06.2008 16:03
Aus welchen Grund kauft man sich einen Toyota Prius? Ehemalige Benutzer Small Talk 62 29.03.2007 00:18
Hilfe, Arcor lahmt total aus Unerklärlichem Grund 12flat Arcor [Archiv] 12 17.12.2006 12:56
1&1 DSL + Flat: Wann Kündigung aus wichtigem Grund Ehemalige Benutzer 1&1 Internet AG (United Internet AG) 32 09.07.2006 02:43
1und1 - Cityflat (4,99) NICHT MÖGLICH!! - aus wirtschaftlichem Grund?? blubbie 1&1 Internet AG (United Internet AG) 14 20.09.2005 06:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:22 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.