#1  (Permalink
Alt 17.08.2009, 22:23
*michi* *michi* ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.07.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 193
Provider: Kabel Deutschland
Bandbreite: 32.000
Standard Und was ist mit dem Jurastudium?

Mich würde ernsthaft interessieren, ob solche Subjekte weiter Jura studieren und womöglich noch Rechtsanwälte werden dürfen.

Ist das mit den Vorstrafen noch möglich?. Die sind ja recht glimpflich davon gekommen. Ein paar Monate auf "Bewährung". .....

Gruß *michi*
__________________
Ich brauch keine Feinde, ich hab Kollegen
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 18.08.2009, 02:34
Benutzerbild von florian.s
florian.s florian.s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.04.2003
Ort: Lüneburg
Beiträge: 681
Provider: KabelDeutschland
Bandbreite: 31981 kbit/s
florian.s eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Und was ist mit dem Jurastudium?

Nein, das Examen können die sich abschminken, das wars mit dem Studium.
__________________
"Make everything as simple as possible, but not simpler" ~ Albert Einstein
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 18.08.2009, 07:58
Benutzerbild von OAS
OAS OAS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.08.2006
Ort: Schweriner Umland
Alter: 49
Beiträge: 437
Provider: Telekom LTE
Standard AW: Und was ist mit dem Jurastudium?

Zitat:
Zitat von florian.s Beitrag anzeigen
Nein, das Examen können die sich abschminken, das wars mit dem Studium.
Da bin ich mir nicht sicher. Bis zum ersten Staatsexamen muss man zu keiner Zeit ein pol. Führungszeugnis vorlegen. Allerdings dann, wenn man sich zum Referendariat (-> Zweites Examen) anmelden möchte, braucht man das Führungszeugnis. Mit dem 1. SE kann man zwar nicht RA, StA oder Richter werden, ist aber dennoch "Diplom-Jurist".
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 18.08.2009, 08:00
Benutzerbild von MadDog
MadDog MadDog ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 14.10.2005
Alter: 42
Beiträge: 1.158
Standard AW: Und was ist mit dem Jurastudium?

Denen sollte man jeglichen juristischen Job verbieten...
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 18.08.2009, 14:00
ThomyBoy ThomyBoy ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.06.2005
Beiträge: 131
Provider: C & S Comfort
Bandbreite: 384 / 72
Standard AW: Und was ist mit dem Jurastudium?

....Alle Angeklagten bekundeten die Absicht, ihr Jura-Examen abschließen zu wollen. Die zwei Hauptangeklagten könnten sich durch ihre Betrügereien allerdings eine Zukunft als Volljurist verbaut haben. Nach dem niedersächsischen Justizausbildungsgesetz kann jemand, der „persönlich ungeeignet“ ist, kein Referendariat im Landesdienst absolvieren. Wer zu über einem Jahr Freiheitsstrafe verurteilt wurde, gelte in jedem Fall als persönlich ungeeignet, sagte der Sprecher des Justizministeriums, Gregor Weßling, Auf Anfrage.
Gegen den 26-jährigen Fuldaer, der bereits zweimal wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz verurteilt wurde, sind noch weitere Verfahren anhängig. Er gab an, dass er inzwischen im väterlichen Betrieb in Fulda mitarbeite, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen...


Quelle: http://www.fuldaerzeitung.de/newsroo...art5879,925331
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 18.08.2009, 15:03
Benutzerbild von MadDog
MadDog MadDog ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 14.10.2005
Alter: 42
Beiträge: 1.158
Standard AW: Und was ist mit dem Jurastudium?

Manche merken die Einschläge auch nicht mehr....
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 19.08.2009, 10:27
*michi* *michi* ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.07.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 193
Provider: Kabel Deutschland
Bandbreite: 32.000
Standard AW: Und was ist mit dem Jurastudium?

Das ist für mich wirklich ein Unding, sollte es möglich sein mit solchen Vorstrafen weiterhin Jura bishin zum Staatsexamen zu studieren.

Da beschleicht sich mir ein Verdacht, das die nur deshalb weiter Jura studieren um die nächsten Betrügereien noch trickreicher durchführen zu können.

komische Welt.

Gruß *michi*
__________________
Ich brauch keine Feinde, ich hab Kollegen
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 19.08.2009, 11:29
Benutzerbild von Aahz
Aahz Aahz ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.05.2005
Ort: Berlin
Alter: 57
Beiträge: 4.699
Provider: Alice, m. ST585i v6
Bandbreite: 14298/1148
Standard AW: Und was ist mit dem Jurastudium?

Zitat:
Zitat von *michi* Beitrag anzeigen
Da beschleicht sich mir ein Verdacht, das die nur deshalb weiter Jura studieren um die nächsten Betrügereien noch trickreicher durchführen zu können.

komische Welt.

Gruß *michi*
Gravenreuth, Syndikus, Günther und Co. zeigen schon seit Jahren, wie es geht und sind damit doch hervorragende Vorbilder für zukünftige Generationen von Juristen.
__________________
Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren imaginären Freund hat.
Wenn Jesus gevierteilt worden wäre, hätten wir heute dann Mobiles über der Tür hängen?
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 19.08.2009, 12:22
*michi* *michi* ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.07.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 193
Provider: Kabel Deutschland
Bandbreite: 32.000
Standard AW: Und was ist mit dem Jurastudium?

Die o.g. hab ich absichtlich nicht erwähnt, nicht das die noch mit Abmahnungen um sich werfen. Wegen Verunglimpfung z.B. Denen fällt dazu sicher was ein.

Geld stinkt eben doch nicht, egal wie es verdient wird.

Ethik, Moral, Anstand, Humanismus scheinen Werte zu sein, die der Gesellschaft langsam aber sicher abhanden kommen.

Gruß *michi*
__________________
Ich brauch keine Feinde, ich hab Kollegen
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 21.08.2009, 09:11
Benutzerbild von Davidaff
Davidaff Davidaff ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.10.2004
Alter: 43
Beiträge: 167
Provider: Telekom
Bandbreite: 16er
Standard AW: Und was ist mit dem Jurastudium?

Zitat:
Zitat von *michi* Beitrag anzeigen
Ethik, Moral, Anstand, Humanismus scheinen Werte zu sein, die der Gesellschaft langsam aber sicher abhanden kommen.

Gruß *michi*
Dank unserer Politik und die daraus entstandene Gesellschaft...
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Und was ist mit dem Handy? 1patrick Newskommentare 2 02.11.2008 03:28
Umzug nächsten Monat - Festnetz und/oder Handy? Was ist mit dem DSL-Vertrag.. SvenX Festnetz: Anbieter und deren Tarife 2 07.02.2006 08:34
Mit dem Handy und dem Notebook ins Netz? Stivi87 Sonstige Anbieter und Archiv 1 15.08.2003 17:58
Wie siehts mit dem DSL-Modem, dem Splitter und... Dunkeltier Arcor [Archiv] 11 23.01.2003 16:56
Kennt jemand Probleme mit dem Senden von email wenn man mit AOL eingelogt ist? Ehemalige Benutzer Alice / AOL [Archiv] 12 07.10.2001 22:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:56 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.