Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Studie: Firefox so unsicher wie Internet Explorer
Der Verein Deutsches Sicherheitsnetz hat bei einer Untersuchung festgestellt, dass heute auch Alternativ-Browser zum Internet Explorer nicht mehr Sicherheit vor Computerschädlingen bieten können.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  (Permalink
Alt 15.08.2009, 19:30
sinussi sinussi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2007
Beiträge: 67
Standard Firefox so unsicher wie Internet Explorer ??

Vergleiche zwischen Monopolisten-Derivaten und freier Software betrachte ich außerordentlich misstrauisch. Besonders originell finde ich Bewertungen, die nur geringe Abweichungen zwischen altbackenen Microsoft Produkten wie dem Internet Explorer und anderen Browsern aufzeigen. Dazu kommt die Aussage, dass die Ursache für problematische Schwächen aus den unzulänglichen Produkten herrühren, die mit den Browsern nichts direkt zu tun haben. Solche Vergleiche zwischen Äpfeln und Birnen sind nur gut für die literarische Restmüllentsorgung. Dazu kommt, dass mit Firefox bei Nutzung der Add Ons NoScript und Adblock plus die als Fehler festgestellte Manipulierbarkeit des Browsers eigentlich nicht möglich ist. Nicht nur, dass damit fremde Seiten keine Gemeinheiten zum Betrachter schicken können, auch die überbordende Werbung ist damit Vergangenheit. Aber darüber wird in den Internet Redaktionen natürlich nicht gern geredet. Auch nicht bei onlinekosten.de.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 15.08.2009, 20:11
Benutzerbild von Babyface
Babyface Babyface ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.06.2000
Beiträge: 1.640
Provider: Congstar
Bandbreite: DSL 16.000
Standard AW: Firefox so unsicher wie Internet Explorer ??

Wenn ich das Wort "Studie" lese werd ich immer etwas misstrauisch.
Also hab ich mal geschaut, wer der Chef bzw. Vereinsvorstand von dem Verein ist, das die Studie erstellt hat.
Dr. Frank Bock, der auch nebenbei noch Geschäftsführer der Coronic GmbH ist, die wiederrum Registered Partner der Firma Microsoft im Bereich der Softwareentwicklung ist.
Also jemand schreibt den Firefox schlechter (ähm macht eine Studie) als den IE8, der eng mit Microsoft in Zusammenhang steht.
Ich nenne so etwas einen "Interessenkonflikt".

Geändert von Babyface (15.08.2009 um 20:13 Uhr) Grund: Korrektur
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 15.08.2009, 20:34
Benutzerbild von timmy11
timmy11 timmy11 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2005
Beiträge: 21.794
Standard AW: Firefox so unsicher wie Internet Explorer ??

Bei den ganzen Sicherheitslücken ist Zeit der wichtigste Faktor.
Und da behaupte ich, werden die Lücken beim Firefox schneller geschlossen, als beim IEx
__________________

Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Upload Firefox - Internet Explorer erbisdorf Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 11 21.08.2007 09:38
Firefox Browser anstatt Internet Explorer? Ehemalige Benutzer Sonstiges 19 30.05.2006 16:13
Internet-Zugang über T-Mobile GPRS/UMTS - Probleme Darstellung Internet-Explorer eifelman Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 1 12.03.2006 21:33
Ist der Firefox wirklich "Sicherer" als der Internet Explorer? Ehemalige Benutzer Sonstiges 32 11.10.2005 21:24
Internet Explorer knebeln?! WIE? Anudu Microsoft Windows 12 26.10.2003 19:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:27 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.