Zurück   onlinekosten.de Forum > Technik > ADSL und ADSL2+
Newsticker

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Erwartungen habt ihr an den ADSL1-RAM-Buchungsstart?
RAM wird regional oder mittels Vorabvertrieb vor Feb 2010 buchbar sein 28 10,26%
RAM wird nicht vor Feb 2010 buchbar sein 122 44,69%
RAM wird zunächst nicht für Anschlüsse > 50db buchbar sein 97 35,53%
Anschlüsse > 50db werden ein 2MBit-Profil mit höherem Rauschabstand erhalten 21 7,69%
Anschlüsse > 50db werden ein 1MBit-Profil erhalten 24 8,79%
Bestandskunden ohne ANCP-Port können unabhängig von einem Tarifwechsel RAM erhalten 9 3,30%
Bestandskunden ohne ANCP-Port erhalten nur im Zuge eines Tarifwechsels bzw. Vertragsverlängerung RAM 49 17,95%
Bestandskunden ohne ANCP-Port erhalten nur in GBE-Anschlussbereichen ohne Tarifwechsel RAM. 31 11,36%
Die RAM-Einführung wird abermals über Februar 2010 hinaus verschoben 139 50,92%
Bitstream/Resale-Kunden warten länger, da die Prozess-Schnittstellen erst warmlaufen müssen 80 29,30%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 273. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
  #1761  (Permalink
Alt 11.10.2009, 20:27
studentX studentX ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 04.09.2009
Ort: BLK
Beiträge: 22
Provider: T-HOME
Bandbreite: RAM6000 Annex B
Standard AW: Warten auf Telekom RAM ADSL1 384-6000 bis 2010? aktueller Status OKT-09 in Postin

Zitat:
Zitat von capt_oats Beitrag anzeigen
Den letzten Satz kann man auch als Werbung verstehen, die mit dem eigentlichen Schreiben nichts zu tun hat.
So sehe ich das auch. Im ON gibt es nur Kupfer. Ich hätte einen Ausbau bemerkt, es sei denn die bauen in der Nacht und stellen die Dinger unterirdisch auf... Einfach noch die paar Tage abwarten.
  #1762  (Permalink
Alt 11.10.2009, 20:39
Benutzerbild von stronzo46
stronzo46 stronzo46 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.12.2006
Beiträge: 977
Provider: T-Home C&S C; ISDN
Bandbreite: 13852 down/2596 up
Standard AW: Warten auf Telekom RAM ADSL1 384-6000 bis 2010? aktueller Status OKT-09 in Postin

Zitat:
Zitat von Sushi Beitrag anzeigen
Was ist V3-Variante?

Kannst du bei Ebay neu/neuwertig relativ günstig ersteigern.


Ich will aber keinen 1&1 Homeserver, sondern die v3-Variante von AVM! Die u.a. einen anderen WLAN-Chip hat, der mit entsprechender FW auf 2,4 GHz und 5 GHz senden kann (wie es bei der 7390 kommen soll). AVM liefert diese HWR zur Zeit an die Großhändler aus (HWR 145), aber Amazon ist nicht in der Lage mir zu sagen, ob die schon solche Dinger haben, oder nicht und dabei ist es ein von AVM zertifizierter Onlinehändler....Tssss
  #1763  (Permalink
Alt 11.10.2009, 20:50
DSL6066 DSL6066 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2007
Ort: Kontes Dämpfung 32,36
Beiträge: 526
Provider: T-Offline
Bandbreite: RAM 6016
Frage AW: Warten auf Telekom RAM ADSL1 384-6000 bis 2010? aktueller Status OKT-09 in Postin

Zitat:
Zitat von stronzo46 Beitrag anzeigen
Ich will aber keinen 1&1 Homeserver, sondern die v3-Variante von AVM! Die u.a. einen anderen WLAN-Chip hat, der mit entsprechender FW auf 2,4 GHz und 5 GHz senden kann (wie es bei der 7390 kommen soll). AVM liefert diese HWR zur Zeit an die Großhändler aus (HWR 145), aber Amazon ist nicht in der Lage mir zu sagen, ob die schon solche Dinger haben, oder nicht und dabei ist es ein von AVM zertifizierter Onlinehändler....Tssss
Welche v3 einer Fritz meinst du denn?

7270?
  #1764  (Permalink
Alt 11.10.2009, 20:56
Sushi Sushi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.2007
Ort: Niedersachsen
Alter: 45
Beiträge: 1.197
Provider: O²
Bandbreite: 12400/1300 kbit/s
Standard AW: Warten auf Telekom RAM ADSL1 384-6000 bis 2010? aktueller Status OKT-09 in Postin

Zitat:
Zitat von stronzo46 Beitrag anzeigen
Ich will aber keinen 1&1 Homeserver, sondern die v3-Variante von AVM! Die u.a. einen anderen WLAN-Chip hat, der mit entsprechender FW auf 2,4 GHz und 5 GHz senden kann (wie es bei der 7390 kommen soll). AVM liefert diese HWR zur Zeit an die Großhändler aus (HWR 145), aber Amazon ist nicht in der Lage mir zu sagen, ob die schon solche Dinger haben, oder nicht und dabei ist es ein von AVM zertifizierter Onlinehändler....Tssss
Der Homeserver+ ist 100% baugleich mit der Fritzbox 7270, daher ist auch der WLAN-Chipsatz identisch.

Selbstverständlich kann man auch alle Labor-Versionen und sonstige Fritzbox-Hacks auf dem Homeserver einsetzen.
__________________
Wie einfach ist das Telephon! Jeder kennt seine Handhabung, kennt die Anlage ... Das eigentliche Ziel der Schwachstromtechniker aber ist der vollständig automatische Betrieb der Telephonämter; die Möglichkeit auch, daß jeder Teilnehmer sich selbst verbindet (Berliner Volkszeitung 1914)
  #1765  (Permalink
Alt 11.10.2009, 22:18
baerchen-DSL baerchen-DSL ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.01.2006
Ort: Abenheim
Alter: 29
Beiträge: 574
Provider: t-com
Bandbreite: 50/10 VDSL
Standard AW: Warten auf Telekom RAM ADSL1 384-6000 bis 2010? aktueller Status OKT-09 in Postin

was hier alles diskutiert wird, sicher 10 mal mehr als im Headoffice der t-com... ich hoffe ram kommt einfach nur bald. Da ich es nichtmehr aushalte mit 384er dsl!... naja Laut Gemeinde gibt es eh einen Vertrag das bis 01.04.2010 hier jeder dsl (richtiges) haben soll!
__________________
50/10 VDSL - T-com
  #1766  (Permalink
Alt 11.10.2009, 23:04
Benutzerbild von LittleDrum
LittleDrum LittleDrum ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.01.2009
Beiträge: 43
Provider: T-Online
Bandbreite: DSL 6000 RAM
Standard AW: Warten auf Telekom RAM ADSL1 384-6000 bis 2010? aktueller Status OKT-09 in Postin

Zitat:
Zitat von Iege Beitrag anzeigen
Hallo
Ich habe deine Daten gelesen,schau mal hier:- 2048/192 kbit/s bis 36,5 dB -> DSL 2000
- 3072/384 kbit/s bis 32 dB -> DSL 6000 mit Rückfalloption.
Da kann man mal sehen wie genau die Schaltpolitik der Telekom ist,ich bin mir sicher das auch rinr 3000 Leitung funktioniert hätte.
m.f.g.
Iege
ist mir schon klar:
DSL3000 gibts von 18 .... 32,0 dB
DSL2000 gibts von 32,1 .... 36,5 dB
usw

ich hatte damals den DSL3000 nur um 0,46 dB verfehlt (im Nachbarhaus 10 m neben mir haben sie DSL 3000)

Ciao

PS: Deine Methode des Zitierens funzt irgendwie nicht (müsstest Du ja auch selbst sehen). Nach meiner Meinung hast Du das 2. /QUOTE (in eckigen Klammern) am Ende des zu zitierenden Textes weggelöscht
  #1767  (Permalink
Alt 11.10.2009, 23:14
Benutzerbild von stronzo46
stronzo46 stronzo46 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.12.2006
Beiträge: 977
Provider: T-Home C&S C; ISDN
Bandbreite: 13852 down/2596 up
Standard AW: Warten auf Telekom RAM ADSL1 384-6000 bis 2010? aktueller Status OKT-09 in Postin

Zitat:
7270?

Ja die meine ich!


Zitat:
Der Homeserver+ ist 100% baugleich mit der Fritzbox 7270, daher ist auch der WLAN-Chipsatz identisch.

Selbstverständlich kann man auch alle Labor-Versionen und sonstige Fritzbox-Hacks auf dem Homeserver einsetzen.

Ist richtig, aber ich will mir keinen gebrauchten Homeserver kaufen, den ich debranden muss und eventuell die Garantie verliere.


Zitat:
was hier alles diskutiert wird, sicher 10 mal mehr als im Headoffice der t-com... ich hoffe ram kommt einfach nur bald. Da ich es nichtmehr aushalte mit 384er dsl!... naja Laut Gemeinde gibt es eh einen Vertrag das bis 01.04.2010 hier jeder dsl (richtiges) haben soll!
Ja mehr oder weniger wird der Router entscheidend für das Funktionieren des Anschlusses!
  #1768  (Permalink
Alt 12.10.2009, 01:35
armin5000 armin5000 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 21.11.2007
Ort: Land
Alter: 44
Beiträge: 91
Standard AW: Warten auf Telekom RAM ADSL1 384-6000 bis 2010? aktueller Status OKT-09 in Postin

Bei mir war gerade das I-Net weg (Lämpchen am Router war aus), jetzt seh ich im DMT auf einmal das ich auf einen anderen Port gekommen bin.


Infineon Tech.
Rev. 01
113.116

VendorSpec. 7174


Wurde da die Software geändert mitten in der Nacht ? War ja vorher auch schon auf einem Infineon Port, nur hat sich da eben etwas verändert...
  #1769  (Permalink
Alt 12.10.2009, 01:35
Sushi Sushi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.2007
Ort: Niedersachsen
Alter: 45
Beiträge: 1.197
Provider: O²
Bandbreite: 12400/1300 kbit/s
Standard AW: Warten auf Telekom RAM ADSL1 384-6000 bis 2010? aktueller Status OKT-09 in Postin

Zitat:
Zitat von stronzo46 Beitrag anzeigen
Ist richtig, aber ich will mir keinen gebrauchten Homeserver kaufen, den ich debranden muss und eventuell die Garantie verliere.
Musst du ja nicht, das einzige "branding" besteht aus den beiden Buchstaben "UI" (United Internet) in der Firmware, ansonsten ist diese identisch mit der auf der 7270.
__________________
Wie einfach ist das Telephon! Jeder kennt seine Handhabung, kennt die Anlage ... Das eigentliche Ziel der Schwachstromtechniker aber ist der vollständig automatische Betrieb der Telephonämter; die Möglichkeit auch, daß jeder Teilnehmer sich selbst verbindet (Berliner Volkszeitung 1914)
  #1770  (Permalink
Alt 12.10.2009, 04:05
em-c em-c ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2008
Ort: Sauerland/MK
Beiträge: 671
Provider: T-Home
Bandbreite: RAM6000@ATM-ANCP
Standard AW: Warten auf Telekom RAM ADSL1 384-6000 bis 2010? aktueller Status OKT-09 in Postin

Zitat:
Zitat von fruli Beitrag anzeigen
Bei 16.000 Einwohnern keine Kollokation und auch kein Kabelinternet?
Nicht im "Kernortsnetz" der Stadt?
Wir haben hier knapp 20.000 Einwohner und es ist hier keine einzige Kollokation vorhanden.

  • Kein Telefonica
  • Kein QSC
  • Kein Arcor/Vodafone
Kabel ist in meinem Ort nicht flächendeckend verfügbar. Da, wo es Kabel gibt, wird der Ausbautermin immer wieder verschoben. Erst sollte es schon in Mai geben, mittlerweile hat sich das aber auf Ende November verschoben.

In meinem Ortsteil ist aber leider kein Kabel ausgebaut. Das schöne an der ganzen Geschichte ist auch noch, dass ich von DSL 3000 auf DSL 2000 kastriert wurde. Alle hier in meinem Ortsteil können weiterhin noch DSL 3000 bekommen, ich aber leider nicht mehr. Habe mal Andreas gefragt, ob er für mich recherchieren könne. Er konnte aber auch leider keinen Grund für die "künstliche" Kastration finden.
__________________
2006-2009 T-DSL 3000 (T-Com) # 2009-30.09.2011 DSL 2000 (Congstar) # 18.10.2011-11.01.2012 DSL 2000 (T-Home) # seit 11.01.2012 RAM6000@ATM-ANCP (T-Home)
KONTES-Dämpfung @ 300 kHz: 32,52 dB
RAM-Datenbank: http://meinkontes.de
 
Anzeige
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Thread über eine Handvoll ANCP-RAM-Buchungen im Februar 2010 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 4695 18.04.2010 22:09
Telekom-Gutschrift lässt auf sich warten sportfreund2004 Festnetz: Anbieter und deren Tarife 14 19.01.2006 00:02
Upgrade 3000 auf 6000 - Niemand zuständig und ich soll warten Ehemalige Benutzer 1&1 Internet AG (United Internet AG) 6 13.08.2005 13:57
Jetzt dsl 6000 oder lieber auf 16mbit warten? das ding ADSL und ADSL2+ 18 03.06.2005 08:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:08 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.