#1  (Permalink
Alt 15.01.2008, 12:25
LennyM LennyM ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.08.2006
Ort: Hamburg
Alter: 35
Beiträge: 575
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: VDSL 100/40mbits
Standard T-Hack: Freischaltung verborgener Funktionen im Receiver

Anlässlich der News (15.01.2008) bezüglich der Freischaltungsfähigkeit des Receivers, schlage ich vor hier einen eigenen Thread zu erstellen.

www.T-Hack.com

mfg

Lenny M.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 15.01.2008, 17:00
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 48.231
Standard AW: T-Hack: Freischaltung verborgener Funktionen im Receiver

Edit: Erledigt
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 15.01.2008, 17:32
LennyM LennyM ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.08.2006
Ort: Hamburg
Alter: 35
Beiträge: 575
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: VDSL 100/40mbits
Standard AW: T-Hack: Freischaltung verborgener Funktionen im Receiver

Ich würde vorschlagen, dass sobald einer von den technisch sehr versierten Personen für die "Normalen" einen kleinen Einblick geben kann, wie man evtl. diesen Hack anwenden kann; also ein kleines Tutorial.

Desweiteren können jegliche Fortschritte des Hacks weiterhin hier diskutiert werden.

mfg
Lenny
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 15.01.2008, 18:36
datranquil datranquil ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.01.2000
Ort: Duisburg-Wedau
Alter: 43
Beiträge: 627
Provider: T-Com
Bandbreite: 50/10 (FullSync)
datranquil eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: T-Hack: Freischaltung verborgener Funktionen im Receiver

News vom 15.1.? Habe ich was verpasst? Link? Wo? Ö.Ö
__________________
Mike

YES, I hacked 127.0.0.1
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 15.01.2008, 18:40
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 48.231
Standard AW: T-Hack: Freischaltung verborgener Funktionen im Receiver

Im DVB-T Thread hier, hab ich auch erst danach gesehen.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 16.01.2008, 05:48
Benutzerbild von faceoff
faceoff faceoff ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.12.2006
Ort: Raum Saarbrücken
Alter: 42
Beiträge: 561
Provider: KDG
Bandbreite: 1.060.000 / 53.000
Standard AW: T-Hack: Freischaltung verborgener Funktionen im Receiver

kann da mal bitte jemand den entsprechenden link posten ?
__________________
Zugang: KDG 1.150/57,3 Hardware: eigene Fritzbox 6591Firmware: FRITZ!OS 07.12
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 16.01.2008, 06:21
datranquil datranquil ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.01.2000
Ort: Duisburg-Wedau
Alter: 43
Beiträge: 627
Provider: T-Com
Bandbreite: 50/10 (FullSync)
datranquil eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: T-Hack: Freischaltung verborgener Funktionen im Receiver

Ich denke mal er meinte dieses Posting hier:

http://www.onlinekosten.de/forum/sho...0&postcount=54

Aber hier nun wirklich von einer "News" zu sprechen!? Da haben es wohl ein paar Leute geschafft auf einem älteren 300T ein bisschen was rum zu patchen, ist aber nichts für den Endanwender da viel zu aufwendig. (noch)
__________________
Mike

YES, I hacked 127.0.0.1
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 16.01.2008, 09:42
LennyM LennyM ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.08.2006
Ort: Hamburg
Alter: 35
Beiträge: 575
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: VDSL 100/40mbits
Standard AW: T-Hack: Freischaltung verborgener Funktionen im Receiver

Zitat:
Zitat von datranquil
Ich denke mal er meinte dieses Posting hier:

http://www.onlinekosten.de/forum/sho...0&postcount=54

Aber hier nun wirklich von einer "News" zu sprechen!? Da haben es wohl ein paar Leute geschafft auf einem älteren 300T ein bisschen was rum zu patchen, ist aber nichts für den Endanwender da viel zu aufwendig. (noch)
Also ich würde dieses Ereignis eigentlich als das nächste große Beschreiben, nachdem überhaupt VDSL verfügbar wurde.
Es bedeutet, ja, dass die telekom die Funktionen mutwillig nicht aktiviert(warum auch immer) und das der 300t zukünftig auch in der lage sein kann aktiv als Schnittstelle zwischen PC und TV zu fungieren; möglicherweise auch ohne DRM-Schutz.

mfg
Lenny
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 16.01.2008, 09:56
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: T-Hack: Freischaltung verborgener Funktionen im Receiver

Immerhin hatte ich recht damit das die Telekom vieles einfach ausschaltet. Das lässt echt auf Mediaroom hoffen
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 16.01.2008, 12:25
Benutzerbild von southkorea
southkorea southkorea ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.713
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: VDSL50/Kabel500
Standard AW: T-Hack: Freischaltung verborgener Funktionen im Receiver

Zitat:
Zitat von pr0xyzer
Immerhin hatte ich recht damit das die Telekom vieles einfach ausschaltet. Das lässt echt auf Mediaroom hoffen
wer weiß ob die DTAG bei Mediaroom Funktionen gar nicht erst aktiviert, wie den USB-Port und der Stream von Musik und Bildern vom Home PC auf die X30xT
__________________
entertain Premium IP (5) VDSL50
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vista im 2000-Style + alle Funktionen Benjamin Erler Microsoft Windows 0 11.04.2007 08:28
CENTER Hack tammo Anregungen und Feedback zu onlinekosten.de 22 23.10.2005 15:33
Board-Hack für Problemstatus? rfk Anregungen und Feedback zu onlinekosten.de 3 14.05.2003 18:38
Hack-Angriff, was tun? Ehemalige Benutzer Sonstiges 4 29.08.2001 14:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:27 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.