#41  (Permalink
Alt 18.02.2021, 14:46
Speedy² Speedy² ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 1.062
Provider: Magenta
Bandbreite: VDSL100
Standard AW: Formulare an die Telekom schicken. Wie ist das zeitgemäß möglich?

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
ich dachte die anonymen Prepaid Karten seien inzwischen teurer geworden?

wie auch immer, dass ich überhaupt schon wieder diesen Zirkus habe und hier wegen der Telekom diskutieren muss geht mir ziemlich auf den Zeiger.

von den Umständen die ich hier habe berichtet Teltarif hier in keinster Weise:

https://www.teltarif.de/telekom-try-...99.html?page=2

da ist von einer neuartigen App namens Nect die Rede.
Ganz so ein Selbstläufer ist Nect mM auch nicht! Paps hat's jetzt bei Corona erwischt, musste sich bei der Bundesagentur anmelden. Die nutzen auch Nect und Selfie-Ident. Ohne meine Hilfe wäre es da überhaupt nicht weiter gegangen (und mir haben ehrlich vor Aufregung auch bisschen die Ohren geglüht). Hatte noch nie damit zutun. Aber wichtig: Selfie-Ident erfolgreich , wenigstens das.
__________________
12/2012 - 04/2013: C&S Comfort VDSL | 04/2013 - 04/2016: Entertain Comfort (4) | 04/2016 - 10/2017: Internet & Phone 50 | 10/2017 - 04/2020: Red Internet 50 | seit 04/2020: MagentaTV Sat
Mit Zitat antworten
  #42  (Permalink
Alt 18.02.2021, 14:46
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 6.053
Provider: DTAG
Bandbreite: 16/100/300
Standard AW: Formulare an die Telekom schicken. Wie ist das zeitgemäß möglich?

Zitat:
Zitat von Pornstar Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht, wieso man kball nicht verstehen kann.
Er möchte ein Produkt der Telekom haben, dass die Telekom extra eingeführt hat damit sich der Kunde von den Qualitäten überzeugen kann.
Jetzt hat die Telekom natürlich genau das bewiesen, jedoch im negativen.
Wenn ich mir eine Probefahrt mit einem Luxus Sportwagen organisiere, dann sollte es mich nicht verwundern, dass ich dort Sicherheiten hinterlegen und etwas vertraglich fixieren muss, genau da stellt sich kball aber extrem doof an, hier den Vorgaben zu folgen.
Mit Zitat antworten
  #43  (Permalink
Alt 18.02.2021, 15:05
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.729
Provider: Telekom SVVDSL&o2Homespot
Bandbreite: bis 219 Mbit netto
Standard AW: Formulare an die Telekom schicken. Wie ist das zeitgemäß möglich?

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht was Du erwartest bei einem kostenlosen Angebot, meinst Du irgendwer hätte etwas zu verschenken?
Ich würde Deine Bestellung bei Deinem arroganten Ton schlicht ablehnen, dafür braucht es nicht mal eine Begründung. Vielleicht liest die Hotline hier ja sogar mit.
Und genau für diese Situation habe ich Plan B, sollte ich für "Try and buy" abgelehnt werden:

Meinen Festnetzvertrag zuhause lasse ich umgestellen auf Magneta 1 plus,
dann habe ich auch "Try und buy" (zwar nicht kostenlos) und vor allem monatliche Kündigungsfrist,
dann Zack wieder weg zu o2 als Neukunde.

Das lohnt sich allerdings finanziell inzwischen nur noch mit einem 2-Jahres-Vertrag.

Wenn die Telekom von mir kein Geld mehr haben möchte, soll es mir Recht sein!

Erspare ich mir 16-17 Monate Vertragslaufzeit mit der Telekom.

Zitat:
Wenn ich mir eine Probefahrt mit einem Luxus Sportwagen organisiere, dann sollte es mich nicht verwundern, dass ich dort Sicherheiten hinterlegen und etwas vertraglich fixieren muss,
es ist ein kostenloser Vertrag, 0900 Nummern und Auslandstelefonate könnte ich auch mit meinem Festnetz-Vertrag wählen.

Zitat:
wann kapierst Du es endlich: niemand zwingt Dich zu einem Vertrag bei der Telekom. Kündige einfach und begebe Dich ins Paradies. Gehe dabei nicht über Los. Worauf wartest Du? Tu es! Jetzt!
dies könnte und würde ich liebend gerne ausdiskutieren, würde aber den Rahmen eines öffentlichen Forums sprengen und außerdem interessiert es vermutlich gar niemanden.
__________________
T-Mobile Austria gigakraft 5G 500: LTE+5G 500MBit down 50MBit up EUR 60 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt: https://www.magenta.at/internettarife/5g/ http://www.hot.si/
Immer noch 5Mbit ADSL max. in 500.000 Einwohner Stadt #Schande

Geändert von kball (18.02.2021 um 15:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #44  (Permalink
Alt 18.02.2021, 16:19
Speedy² Speedy² ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 1.062
Provider: Magenta
Bandbreite: VDSL100
Standard AW: Formulare an die Telekom schicken. Wie ist das zeitgemäß möglich?

Lese ich bei mydealz quer, wundere ich mich aber auch, dass "try and buy" dir das Leben so schwer macht? Manche haben da nach eigenen Angaben gleich drei und mehr t&b SIMs bestellt und aktiviert geliefert bekommen. So, so. Dann feiern die sich da ja immer selber, naja .

Hoffe natürlich, dass so Aktion zum Testen trotzdem mal wieder kommt, wenn 5G bei uns ausgebaut. Dann würde ich mir auch mal so SIM bestellen.
__________________
12/2012 - 04/2013: C&S Comfort VDSL | 04/2013 - 04/2016: Entertain Comfort (4) | 04/2016 - 10/2017: Internet & Phone 50 | 10/2017 - 04/2020: Red Internet 50 | seit 04/2020: MagentaTV Sat
Mit Zitat antworten
  #45  (Permalink
Alt 19.02.2021, 02:52
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.729
Provider: Telekom SVVDSL&o2Homespot
Bandbreite: bis 219 Mbit netto
Standard AW: Formulare an die Telekom schicken. Wie ist das zeitgemäß möglich?

Zitat:
Lese ich bei mydealz quer, wundere ich mich aber auch, dass "try and buy" dir das Leben so schwer macht?
habe eine Ahnung woran das liegt, primär denke ich allerdings es liegt am "Fluch der Telekom"

Du musst Dir vorstellen, wenn ich (werk)täglich aus meinen Büro gehe, schaue ich auf ca. 20 private Wohnanwesen, die alle seit 2016 über VDSL verfügen können (inzwischen über DSL 250.) und dabei ziemlich sicher weniger Grundsteuer zahlen als ich. Firmen dürfen hier mit 5 MBit ADSL arbeiten.

Jetzt gibt es 5G und ich würde es einfach gerne ausprobieren, falls es dieses Jahr wieder nichts mit Telekom Glasfaser und Vodafone Kabel wird.

Sehe es schon kommen, bin 2022 immer noch mit dem lahmen o2 Homespot unterwegs.

Obwohl ein Kanzlerkandidat 2014 in der lokalen Presse geäußert hat "mit Hochdruck" den Breitbandausbau voranzutreiben.
__________________
T-Mobile Austria gigakraft 5G 500: LTE+5G 500MBit down 50MBit up EUR 60 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt: https://www.magenta.at/internettarife/5g/ http://www.hot.si/
Immer noch 5Mbit ADSL max. in 500.000 Einwohner Stadt #Schande

Geändert von kball (19.02.2021 um 03:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #46  (Permalink
Alt 19.02.2021, 10:52
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.729
Provider: Telekom SVVDSL&o2Homespot
Bandbreite: bis 219 Mbit netto
Standard AW: Formulare an die Telekom schicken. Wie ist das zeitgemäß möglich?

Zitat:
Manche haben da nach eigenen Angaben gleich drei und mehr t&b SIMs bestellt und aktiviert geliefert bekommen.
Schon beachtlich wie das manche hinbekommen haben,
denn bei mir war heute das nächste Schreiben
"Zu Ihrer Bestellung bei der Telekom haben wir noch Fragen."

Try&Buy geht angeblich ausschließlich auf die Meldeadresse,
jedoch nicht auf die Firmenadresse. (trotz GEZ Nachweis auf meinen Namen)

Nachdem ich jedoch bei der Meldeadresse mit der Telekom Mobile nicht einmal telefonieren kann,
wird somit aus dem Try garantiert kein Buy.

Immerhin konnte der freundliche Mitarbeiter die Adresse meiner Bestellung angeblich noch umändern. Fortsetzung folgt!

Die Frage ist, warum die Telekom diese Umstände nicht klar und deutlich kommuniziert.
Wie es beispielsweise Amazon bei ihrer Kreditkarte der LBB tut.

Es fehlt eigentlich lediglich noch, dass der Fotodienst zur Wohnadresse gesendet wird, der bei Nichtzahlung des kostenfreien Vertrages umgehend die Wertgegenständie im Haus höchstbietend versteigern kann.
__________________
T-Mobile Austria gigakraft 5G 500: LTE+5G 500MBit down 50MBit up EUR 60 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt: https://www.magenta.at/internettarife/5g/ http://www.hot.si/
Immer noch 5Mbit ADSL max. in 500.000 Einwohner Stadt #Schande

Geändert von kball (19.02.2021 um 10:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #47  (Permalink
Alt 19.02.2021, 13:03
Speedy² Speedy² ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 1.062
Provider: Magenta
Bandbreite: VDSL100
Standard AW: Formulare an die Telekom schicken. Wie ist das zeitgemäß möglich?

Ich bin nun seit fast einem Jahr wieder Kunde bei Magenta. Meine Serviceerfahrungen auch nicht die Besten, die sind mM noch genau so schwerfällig wie sie immer waren. Angebote sind trotz Angebot nicht verfügbar oder es steht eben irgendwas in der AB. Offene Aufträge werden nicht bearbeitet, weil sie durch andere Aufträge blockiert sind. Und alles so Zeugs...

Was ich gut finde: Nimmste paar Mal Anlauf und hast Ausdauer, kriegste Hilfe durch Rückruf. Und dann tut Agent das manuell bei entsprechenden Befugnissen ausbügeln. Mir ist trotzdem ein Rätsel, wie Manche alles mitnehmen, auch deren Systeme aushebeln und Manche eher leer ausgehen. Naja, wie heißt das Sprichwort : Mer muss och jünne künne.

Internet auf ist jeden vs. Vodafone schön schnell. Vodafone hat klar die besseren Preise und wollt mir auch mehr verkaufen. Aber da sind noch nicht mal die gebuchten 50Mbit/s angekommen, was wollte ich da mit mehr.
__________________
12/2012 - 04/2013: C&S Comfort VDSL | 04/2013 - 04/2016: Entertain Comfort (4) | 04/2016 - 10/2017: Internet & Phone 50 | 10/2017 - 04/2020: Red Internet 50 | seit 04/2020: MagentaTV Sat
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
nicht mehr zeitgemäß vulkan21 Newskommentare 22 05.10.2010 10:08
Sind Parkgebühren in Innenstädten heute noch zeitgemäß? Ehemalige Benutzer Small Talk 63 29.09.2005 10:28
3 Formulare auf einer Seite Athlon Sonstiges 1 30.04.2002 10:47
Formulare in eMails Ploetman Sonstiges 3 13.04.2002 16:38
Formulare erstellen knightrunner Sonstiges 8 10.06.2001 08:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:35 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.