#11  (Permalink
Alt 10.02.2021, 15:41
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 3.383
Provider: easybell KomplettEasy 250
Bandbreite: 35 MHz
Standard AW: Formulare an die Telekom schicken. Wie ist das zeitgemäß möglich?

Zitat:
Zitat von Racer Beitrag anzeigen
Damit sind sie Technisch schon mal besser aufgestellt als unsere Gesundheitsämter in DE.
Der analoge Faxanschluß ist Geschichte, aber keine Dokumente per T.38 entgegennehmen können nenne ich nicht technisch gut aufgestellt.
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 10.02.2021, 17:23
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.729
Provider: Telekom SVVDSL&o2Homespot
Bandbreite: bis 219 Mbit netto
Standard AW: Formulare an die Telekom schicken. Wie ist das zeitgemäß möglich?

Zitat:
Zitat von Wechsler Beitrag anzeigen
Der analoge Faxanschluß ist Geschichte, aber keine Dokumente per T.38 entgegennehmen können nenne ich nicht technisch gut aufgestellt.
Volle Zustimmung!

Dann wären die Unterlagen über https://www.fax-senden.de/ bereits draußen.

Aber mir ist schon klar woran das liegt:

Kundenzufriedenheit ist nicht das Bestreben der Telekom.

Und bei einer Faxnummer kommen noch zu viele Kündigungen fristgerecht auf den letzten Drücker rein geflattert!
__________________
T-Mobile Austria gigakraft 5G 500: LTE+5G 500MBit down 50MBit up EUR 60 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt: https://www.magenta.at/internettarife/5g/ http://www.hot.si/
Immer noch 5Mbit ADSL max. in 500.000 Einwohner Stadt #Schande
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 10.02.2021, 17:38
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.729
Provider: Telekom SVVDSL&o2Homespot
Bandbreite: bis 219 Mbit netto
Standard AW: Formulare an die Telekom schicken. Wie ist das zeitgemäß möglich?

geht das vielleicht über diese Seite?

https://www.telekom.de/kontakt/e-mai...amChecked=true

da ist auch ein QR Code fürs Handy, damit könnte ich alles in Ruhe abfotografieren.

Leider kann man nur Kundennummer und Mobilfunknummer angeben.
Auf dem Schreiben sind nur Auftragsnummer und Referenznummer.

Außerdem wird diese Möglicheit von Herrn Ralf Ho. - Leiter Kundenservice,
nicht erwähnt.

Das ist schon eine schwache Vorstellung!

Was denkt sich die Telekom eigentlich mit dieser Art von Try and buy?
Diesen Zirkus macht doch der Normalbürger überhaupt nicht mit.
__________________
T-Mobile Austria gigakraft 5G 500: LTE+5G 500MBit down 50MBit up EUR 60 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt: https://www.magenta.at/internettarife/5g/ http://www.hot.si/
Immer noch 5Mbit ADSL max. in 500.000 Einwohner Stadt #Schande
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 10.02.2021, 18:41
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 5.117
Standard AW: Formulare an die Telekom schicken. Wie ist das zeitgemäß möglich?

Hallo kball,

wenn ich das richtig lese, geht es bei Ihnen um unser MagentaMobil Try&Buy Angebot. In diesem Fall können wir Ihnen ebenfalls telefonisch wegen der angeforderten Daten weiterhelfen.

Füllen Sie dafür bitte unser Kontaktformular aus.
Wir werden uns dann bei Ihnen melden.

Viele Grüße
Jonas Bl.
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 10.02.2021, 23:29
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 4.509
Standard AW: Formulare an die Telekom schicken. Wie ist das zeitgemäß möglich?

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
Bei Simplytel / Drillisch liegt die SIM einfach ein paar Tage später im Briefkasten!
Sim Karte bei Neuvertrag ohne vorherige Identitätsfeststellung ist schon seit einiger Zeit nicht mehr rechtlich zulässig.
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 11.02.2021, 08:42
Speedy² Speedy² ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 1.062
Provider: Magenta
Bandbreite: VDSL100
Standard AW: Formulare an die Telekom schicken. Wie ist das zeitgemäß möglich?

Kann ich nicht bestätigen, neue CallYa SIM im Dezember ohne Ident-Quatsch erhalten, wahrscheinlich wegen Vodafone Kabel Vertrag im Bestand. Würde ich Try&Buy bestellen, müsste es mit Magenta Festnetz im Bestand ja eigentlich genau so laufen. Aber ich bestell in Home Office nicht, bei uns ist noch kein 5G. Wenn, will ich als Try&Buy ja schon sehen, was 5G so drauf hat .

Ansonsten sind Faxe für mich immer noch erste Wahl beim schnell Pat. Berichte schicken. Mit E-Mail (Kontaktformular) usw. brauche ich ja erst wieder Scanner, Rechner und Internet. Beim Fax tippe ich nur Nummer ein, senden, fertig.
__________________
12/2012 - 04/2013: C&S Comfort VDSL | 04/2013 - 04/2016: Entertain Comfort (4) | 04/2016 - 10/2017: Internet & Phone 50 | 10/2017 - 04/2020: Red Internet 50 | seit 04/2020: MagentaTV Sat
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 11.02.2021, 11:43
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 4.093
Provider: Telekom
Bandbreite: 50/10 Mbps
Standard AW: Formulare an die Telekom schicken. Wie ist das zeitgemäß möglich?

Zitat:
Zitat von Wechsler Beitrag anzeigen
Der analoge Faxanschluß ist Geschichte, aber keine Dokumente per T.38 entgegennehmen können nenne ich nicht technisch gut aufgestellt.
Ja okay, dem kann amn zustimmen. Wäre evtl. auch was für eine Integration in Fritz!OS. *überleg*

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
Kundenzufriedenheit ist nicht das Bestreben der Telekom.

Und bei einer Faxnummer kommen noch zu viele Kündigungen fristgerecht auf den letzten Drücker rein geflattert!
Dem kann man jedoch nicht zustimmen. Die Argumentation ist etwas dünn. 1. weist die Telekom transparent auf der Rechnung hin zu wann gekündigt werden kann und 2. kann man auch über das Kundencenter kündigen, E-Mail, Kontaktformular, vielleicht auch per Anruf...
__________________
Connecting to Magenta M Broadcom 192.26 | Down ↓ 48,20 Mb/s - Up ↑ 11,90 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 11.02.2021, 15:17
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.729
Provider: Telekom SVVDSL&o2Homespot
Bandbreite: bis 219 Mbit netto
Standard AW: Formulare an die Telekom schicken. Wie ist das zeitgemäß möglich?

Zitat:
Zitat von Telekom hilft Team Beitrag anzeigen
Hallo kball,

wenn ich das richtig lese, geht es bei Ihnen um unser MagentaMobil Try&Buy Angebot. In diesem Fall können wir Ihnen ebenfalls telefonisch wegen der angeforderten Daten weiterhelfen.

Füllen Sie dafür bitte unser Kontaktformular aus.
Wir werden uns dann bei Ihnen melden.

Viele Grüße
Jonas Bl.

Hallo Jonas, Danke für die Rückmeldung.
Das werde ich dann morgen machen.
Dann bin ich noch innerhalb der 10-Tages-Frist.

@Speedy
Zitat:
Aber ich bestell in Home Office nicht, bei uns ist noch kein 5G. Wenn, will ich als Try&Buy ja schon sehen, was 5G so drauf hat
Bei mir auf Arbeit gibt es laut Ausbaukarte Telekom 5G 325 MBit oder 5Mbit Adsl über Kupferdraht. (deshalb auch meine provozierende T-Mobile Austria Signatur)

Ja, aber dann braucht man wegen 6GB Try&Buy erst ein passendes 5G Smartphone, welches auch die höheren LTE Frequenzen als 4G Anker nutzen kann.

Kam heute ein interessanter Bericht auf Teltarif.
__________________
T-Mobile Austria gigakraft 5G 500: LTE+5G 500MBit down 50MBit up EUR 60 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt: https://www.magenta.at/internettarife/5g/ http://www.hot.si/
Immer noch 5Mbit ADSL max. in 500.000 Einwohner Stadt #Schande
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 11.02.2021, 19:09
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 3.226
Standard AW: Formulare an die Telekom schicken. Wie ist das zeitgemäß möglich?

Zitat:
Zitat von Mot Beitrag anzeigen
Sim Karte bei Neuvertrag ohne vorherige Identitätsfeststellung ist schon seit einiger Zeit nicht mehr rechtlich zulässig.
Es wurde jetzt sogar von einem Gericht geurteilt, dass die doppelte Legitimation bei Prepaid Karten unrechtens ist. Sprich ein mal im Supermarkt/Shop den Ausweis vorlegen muss ausreichen.
Mit Zitat antworten
  #20  (Permalink
Alt 12.02.2021, 02:54
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.729
Provider: Telekom SVVDSL&o2Homespot
Bandbreite: bis 219 Mbit netto
Standard AW: Formulare an die Telekom schicken. Wie ist das zeitgemäß möglich?

Zitat:
Zitat von Pornstar Beitrag anzeigen
Es wurde jetzt sogar von einem Gericht geurteilt, dass die doppelte Legitimation bei Prepaid Karten unrechtens ist. Sprich ein mal im Supermarkt/Shop den Ausweis vorlegen muss ausreichen.
ob das so sinnvoll ist?

jetzt mit den medizinischen Masken sehen manche Brüder vermutlich ziemlich gleich aus.
__________________
T-Mobile Austria gigakraft 5G 500: LTE+5G 500MBit down 50MBit up EUR 60 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt: https://www.magenta.at/internettarife/5g/ http://www.hot.si/
Immer noch 5Mbit ADSL max. in 500.000 Einwohner Stadt #Schande
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
nicht mehr zeitgemäß vulkan21 Newskommentare 22 05.10.2010 10:08
Sind Parkgebühren in Innenstädten heute noch zeitgemäß? Ehemalige Benutzer Small Talk 63 29.09.2005 10:28
3 Formulare auf einer Seite Athlon Sonstiges 1 30.04.2002 10:47
Formulare in eMails Ploetman Sonstiges 3 13.04.2002 16:38
Formulare erstellen knightrunner Sonstiges 8 10.06.2001 08:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:01 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.