#21  (Permalink
Alt 05.02.2021, 00:12
Karl. Karl. ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.2019
Beiträge: 353
Standard AW: Änderung bei der Sprachbox? Offline-Rufannahme nimmt nun gesperrte Nummern an

Ich bin schon an AVM heran getreten und bezog mich auf den unpassenden SIP Code in Verbindung mit diesem Fehlerbild.

Die schrieben mir heute (gestern, wenn man es 100%ig nimmt), man stehe zur Zeit mit der Telekom in Kontakt und die Telekom prüfe, ob man die Konfiguration anpassen kann.

Also das gleiche in andere Worte gefasst ....
Mit Zitat antworten
  #22  (Permalink
Alt 05.02.2021, 10:35
Benutzerbild von Kalle
Kalle Kalle ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2005
Ort: NRW
Beiträge: 3.472
Provider: Telekom + FTTH Novanetz
Bandbreite: 11178 & 1 GBit
Standard AW: Änderung bei der Sprachbox? Offline-Rufannahme nimmt nun gesperrte Nummern an

Übrigens: Wer möchte schon "Anruf abgelehnt" signalisieren, denn das ist nicht in allen Fällen sinnvoll. Nicht jeder Anrufer muss wissen, das er unerwünscht ist.


Bei meinem System kann ich den Anrufer individuell auch auf eine interne Ansage - Mailbox weiterleiten.
__________________
bintec be.ip plus, Elmeg IP630 etc.
* 1.6.15: 12456 / 1128 DS Att.: 28,2 dB
* 12/2020: FTTH ueber Novanetz
Mit Zitat antworten
  #23  (Permalink
Alt 05.02.2021, 11:30
Karl. Karl. ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.2019
Beiträge: 353
Standard AW: Änderung bei der Sprachbox? Offline-Rufannahme nimmt nun gesperrte Nummern an

@Kalle
Bist du der bintec elmeg Experte ?

Jedenfalls kann das eine Frirzbox auch.


Doof ist nur, dass abgelehnte Anrufe von der fritzbox auf meinem Handy landen, da da nur die Anrufe bei festnetzausfall landen sollen.
Mit Zitat antworten
  #24  (Permalink
Alt 05.02.2021, 12:49
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 36
Beiträge: 6.626
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 175
Standard AW: Änderung bei der Sprachbox? Offline-Rufannahme nimmt nun gesperrte Nummern an

Zitat:
Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
Übrigens: Wer möchte schon "Anruf abgelehnt" signalisieren, denn das ist nicht in allen Fällen sinnvoll. Nicht jeder Anrufer muss wissen, das er unerwünscht ist.
Die Werbeanrufe (das sind nur die, die ich sperre), dürfen das gerne wissen. Aber ich verstehe, dass es in machen Fällen auch nicht sinnvoll ist.

Zitat:
Zitat von Karl. Beitrag anzeigen
@Kalle
Bist du der bintec elmeg Experte ?
Das ist er - er war auch 2019 in Bielefeld dabei.

Zitat:
Zitat von Karl. Beitrag anzeigen
Jedenfalls kann das eine Frirzbox auch.
Eigener AB für gesperrte (oder unbekannte) Nummer geht mit der FB schon länger. Ist auch eine schöne Möglichkeit; und vermutlich der beste Weg, falls das hier geschilderte Problem nicht kurzfristig gelöst werden kann.
__________________
MagentaZuhause XL - MagentaTV Smart
Mit Zitat antworten
  #25  (Permalink
Alt 05.02.2021, 17:21
hans46 hans46 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.02.2010
Beiträge: 5
Standard AW: Änderung bei der Sprachbox? Offline-Rufannahme nimmt nun gesperrte Nummern an

Oder man richtet die Rufsperren im Telefoniecenter der Telekom ein. Anrufer blockieren -> Negativliste. Dann wird auch korrekt mit SIP 603 abgewiesen.
Mit Zitat antworten
  #26  (Permalink
Alt 05.02.2021, 23:04
Karl. Karl. ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.2019
Beiträge: 353
Standard AW: Änderung bei der Sprachbox? Offline-Rufannahme nimmt nun gesperrte Nummern an

Passender wäre da der SIP Code 607.

Aber wie richtet man dort eine Sperre für hunderte Nummern ein?
Mit Zitat antworten
  #27  (Permalink
Alt 07.02.2021, 08:48
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 6.329
Provider: DTAG @GPON + IPTV
Bandbreite: noch ausreichend...
Standard AW: Änderung bei der Sprachbox? Offline-Rufannahme nimmt nun gesperrte Nummern an

Zitat:
Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
Übrigens: Wer möchte schon "Anruf abgelehnt" signalisieren, denn das ist nicht in allen Fällen sinnvoll. Nicht jeder Anrufer muss wissen, das er unerwünscht ist.
Daher habe ich 3 Sperrlisten. Eine für die, die "ganz sanft" abgewiesenen werden sollen (werden direkt auf einen AB umgeleitet und könnten sogar eine Nachricht hinterlassen, was sie aber i.d.R. nicht tun), eine 2. für die "sanfte" Abweisung wo die Anrufer nur eine Ansage zu hören bekommen (ohne die Möglichkeit eine Nachricht zu hinterlassen) und eine 3., wo es die Anrufer durchaus als "Anruf abgelehnt" (in der "harten" Form) wahrnehmen sollen (daher bin ich übrigens auch gegen die vorgeschlagene Änderung diesbezüglich bei FRITZ!OS bzw. nur dann, wenn konfigurierbar sodass man auf Wunsch auch weiterhin mit "480" ablehnen kann).

Zitat:
Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
Bei meinem System kann ich den Anrufer individuell auch auf eine interne Ansage - Mailbox weiterleiten.
Das ist BTW mit einer FritzBox schon länger möglich, als es die Sperr-/Abweisfunktion bei BOSS gibt.
Mit Zitat antworten
  #28  (Permalink
Alt 12.02.2021, 16:08
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 36
Beiträge: 6.626
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 175
Standard AW: Änderung bei der Sprachbox? Offline-Rufannahme nimmt nun gesperrte Nummern an

AVM hat heute für 7490/7590 eine neue Labor veröffentlicht.

Im Changelog unter anderem:

Telefonie:
Änderung: Anpassung an das geänderte Verhalten der T-Net-Box bei der Abweisung von Rufen z. B. im Kontext von Rufsperren
__________________
MagentaZuhause XL - MagentaTV Smart
Mit Zitat antworten
  #29  (Permalink
Alt 12.02.2021, 21:12
Benutzerbild von Meester Proper
Meester Proper Meester Proper ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2007
Beiträge: 6.316
Standard AW: Änderung bei der Sprachbox? Offline-Rufannahme nimmt nun gesperrte Nummern an

Hat schon jemand getestet, welche andere SIP Response damit gesendet wird?
__________________
Zitat:
Consumers have only limited interest in NGA at present – incremental willingness to pay (WTP) for ultra-fast broadband is at most only about € 5 per month, which is nowhere near enough to fund the initial investment needed in most parts of the national territory.
Mit Zitat antworten
  #30  (Permalink
Alt 13.02.2021, 00:07
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 36
Beiträge: 6.626
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 175
Standard AW: Änderung bei der Sprachbox? Offline-Rufannahme nimmt nun gesperrte Nummern an

Hab eben mal die neue Labor installiert.

Nun wird mit 603 abgewiesen:



Daher ist von auszugehen, dass alle FRITZ!Boxen mit dem kommenden Release wieder das gewünschte Verhalten zeigen werden.
__________________
MagentaZuhause XL - MagentaTV Smart
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sprachbox IP vs. Analog-/ISDN-Sprachbox dark_rider Telekom 13 18.05.2015 09:43
Sprachbox IP: Vor-und Nachteile gegenüber normaler Sprachbox dark_rider Telekom 19 23.01.2014 06:45
Keine Rufannahme möglich jola Arcor [Archiv] 3 07.10.2005 08:55
FritzBox Fon 505 VOIP: Zeitversetzte Rufannahme? Ehemalige Benutzer VoIP-Anbieter und VoIP-Technik 2 29.07.2005 17:06
T-Offline-by-Call nimmt Strafgebühr bei Nichtnutzung Ehemalige Benutzer Sonstige Anbieter und Archiv 26 28.09.2004 15:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:38 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.