#3671  (Permalink
Alt 04.03.2021, 19:56
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 6.053
Provider: DTAG
Bandbreite: 16/100/300
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Schon wahr, aber hier im speziellen Fall, braucht die Telekom die Kunden die die Peerings heiss laufen lassen, wird also den Teufel tun diese absichtlich zu vergraulen. Die Endkunden sind ja die Bande ueber die die Telekom hier spielt, es ist deren Traffic von den Inhalteanbietern der in Probleme laufen muss, damit die Inhalteanbieter "Transit" kaufen, wenn statt dessen die Kunden mit den Fuessen anstimmen und zu ISPs ohne bewusstes Unter-Peering wechseln, nimmt das doppelt die Motivation Transit zu kaufen, weil wenmiger Kunden bei der Telekom sitzen und die Uebergaben weniger ueberlastet sind.

Gruss
P.
Ich persönlich glaube nicht, dass die Gruppe twitch User eine auf die Gesamtraffficmenge relevante Größe hat. Das ist höchstens eine Randgruppe, die dafür aber vermutlich ziemlich laut schreien kann.
Mit Zitat antworten
  #3672  (Permalink
Alt 04.03.2021, 20:09
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 5.915
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Gut moeglich, andererseits bewirbt die T ihren Magta TV Stick auch damit, dass Twitch mit dabei waere. Dann kann man Kunde schon auch davon ausgehen, dass das manierlich funktioniert. Aber habe das selber nicht probiert und weiss nicht wie gut/schlecht das laeuft.

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #3673  (Permalink
Alt 04.03.2021, 20:16
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 6.053
Provider: DTAG
Bandbreite: 16/100/300
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Gut moeglich, andererseits bewirbt die T ihren Magta TV Stick auch damit, dass Twitch mit dabei waere. Dann kann man Kunde schon auch davon ausgehen, dass das manierlich funktioniert. Aber habe das selber nicht probiert und weiss nicht wie gut/schlecht das laeuft.

Gruss
P.
bestreitet ja keiner. Die Telekom bietet ja sogar selber eine Gaming Plattform an, also die Kundengruppe der Gamer wird sie schon im Auge haben.
Mit Zitat antworten
  #3674  (Permalink
Alt 04.03.2021, 22:20
moib moib ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 31.03.2019
Ort: K'he
Beiträge: 26
Provider: Vodafone
Bandbreite: 2x 1/0.05 Gbit/s
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
bestreitet ja keiner. Die Telekom bietet ja sogar selber eine Gaming Plattform an, also die Kundengruppe der Gamer wird sie schon im Auge haben.
Ja. Mit Spielen wie "Garfield Kart" oder "Wer wird Millionär". Gut, "Control" und "Metro" sind dabei, aber ansonsten bekannte Titel wie Call of Duty, Battlefield oder so ziemlich alle der aktuell meist gespielten Steam Titel suche ich vergebens. Kein Rocket League, GTA5, ARK, etc. Das sieht eher nach einer Sammlung Casual-Gesellschaftsspiele für den Abend aus, á la "100 in 1 Brettspielesammlung". Ich schweife fast schon ab. Ah ja, mit einem "versprochenem" Ping von 50-80ms ist dies auch nicht gerade optimal. Vielleicht gibt es genau aus diesem Grund keine Spiele, in denen man schnell agieren muss?

Das hat imo nicht viel mit gescheitem Gaming zu tun, welches man eigentlich erwartet. Hauptsache noch was hippes für die Kids.
Mit Zitat antworten
  #3675  (Permalink
Alt 05.03.2021, 06:59
dw4817 dw4817 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.02.2013
Beiträge: 801
Provider: AS6805 + AS3209
Bandbreite: 175.000 + 50.000
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
Wir kämpfen um jeden Kunden ist Quatsch....
Sag das dem Tim, der hat den Lacher rausgehauen.

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
Siehe 1&1 die Poweruser aus Flatrateverträgen rausnötigen.
1. 15 Jahre her (mittlerweile besserer Kundenmix und günstigere Vorleistungen)
2. Whataboutism
Mit Zitat antworten
  #3676  (Permalink
Alt 09.03.2021, 07:45
mici01 mici01 ist gerade online
Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2020
Ort: Rostock
Beiträge: 119
Provider: o2 DSL
Bandbreite: 250.000
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von ThomasLi Beitrag anzeigen
Tja, da viele Nutzer (ich auch) quasi gezwungen sind einen Telekom Anschluss zu nutzen da nichts anderes verfügbar ist, lässt sich dagegen wohl kaum etwas tun. Am Laptop könnte man ja mittels Plugin den TKom DNS benutzen, aber auf dem Smartphone wird es da schon schwieriger...

Wenn es bei euch Telekom DSL gibt, dann gibt es auch o2 und easybell mit deutlich besserem peering. Bitstream sei dank benutzen diese ihre eigenen Backbones. FTTH dauert noch etwas.

Zudem hat die Peering-Problematik nichts mit dem DNS zu tun (von dem einzelnen Sonderfall bei reddit mal abgesehen).
Mit Zitat antworten
  #3677  (Permalink
Alt 11.03.2021, 09:19
markchess markchess ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2019
Ort: 71034 Böblingen
Beiträge: 173
Provider: Vodafone VDSL 100
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von mici01 Beitrag anzeigen
Wenn es bei euch Telekom DSL gibt, dann gibt es auch o2 und easybell mit deutlich besserem peering. Bitstream sei dank benutzen diese ihre eigenen Backbones. FTTH dauert noch etwas.

Zudem hat die Peering-Problematik nichts mit dem DNS zu tun (von dem einzelnen Sonderfall bei reddit mal abgesehen).
So ist es.

Die Telekom ist so unterirdisch mit Peerings dass sie nicht umsonst der schlechteste ISP in Deutschland sind.

Unitymedia (Liberty Global) wurde zum Schluss bei mir auch immer mieser mit dem Internet/ Peerings.
Zum Glück gibts den Laden nicht mehr.
Mit Zitat antworten
  #3678  (Permalink
Alt 11.03.2021, 10:11
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 5.915
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von markchess Beitrag anzeigen
So ist es.

Die Telekom ist so unterirdisch mit Peerings dass sie nicht umsonst der schlechteste ISP in Deutschland sind.

Unitymedia (Liberty Global) wurde zum Schluss bei mir auch immer mieser mit dem Internet/ Peerings.
Zum Glück gibts den Laden nicht mehr.
Das ist IMHO nicht ausreichend differenziert. Was wir wissen ist, dass die Telekom die wahrscheinlich kostenneutralen Uebergaben zu (vielen) anderen T1-ISPs heiss laufen laesst. D.h. es sind bei weitem nicht alle Peerings der Telekom von dem Problem betroffen (halt nur die vielleicht wichtigsten), deshalb halte ich es fuer unzuverlässig generalisierend, das Peering der Telekom in Bausch und Bogen zu verdammen. Kritik am vorsaetzlichen Unter-Peering halte ich fuer berechtigt und teile ich*, aber ich bitte darum mit dieser Kritik praezise zu bleiben.

Gruss
P.

*) Bzw. dieser Punkt ist fuer mich ein Argument bei eine Mitbewerber der Telekom zu bleiben, auch wenn das nicht der Grund war die Telekom zu verlassen.
Mit Zitat antworten
  #3679  (Permalink
Alt 11.03.2021, 15:47
kingpin42 kingpin42 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.04.2020
Beiträge: 202
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit


Damit man mal sieht, was DTAG "Transit" a.k.a Paid-Peering so kostet
Mit Zitat antworten
  #3680  (Permalink
Alt 11.03.2021, 16:18
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 14.990
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von kingpin42 Beitrag anzeigen

Damit man mal sieht, was DTAG "Transit" a.k.a Paid-Peering so kostet
Öhm, ich sehe es nicht. Die wichtigsten Zahlen sind doch geschwärzt?!?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
drosselkom


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom YouTube Routing CBR600RR Telekom 454 13.11.2018 09:13
Telekom Geschwindigkeit Upgrade? domigio Telekom 17 01.04.2015 14:46
Telekom mal wieder mit Youtube Problemen? Muhhh! Telekom 7 30.10.2014 20:47
Telekom & Youtube - Wird das nochmal was? Flitz Piepe Telekom 92 16.02.2013 18:59
Verfügbarkeit bei Geschwindigkeit Telekom/nicht Telekom? romeon Vodafone DSL und Kabel 0 01.01.2010 23:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:36 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.