#1  (Permalink
Alt 23.03.2007, 17:50
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 572
Standard Korrektes Zitieren

Ich hätte da mal eine recht banale Frage an die Experten:

Wie zitiere ich ein Zitat korrekt?

Ich habe also einen Zeitungsartikel vorliegen, in dem sich Person A zu Wort meldet. Das Statement von Person A möchte ich jetzt in meinem eigenen Artikel verwenden. Ist es dann zwingend erforderlich, auch die Zeitung als Quelle zu nennen? Im Prinzip kann ja niemand wissen (falls sich Person A auf einer Pressekonferen äußerte), ob ich nicht auch dort war. Was aber, wenn es sich dabei um exklusive Informationen handelt?

Also Hobby-Schreiberling für meine kleine Webseite interessiert mich das schon länger. Bisher konnte mir das niemand so wirklich zufriedenstellend beantworten (auch nicht ein befreundeter Redakteur)
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 23.03.2007, 18:13
Benutzerbild von Aahz
Aahz Aahz ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.05.2005
Ort: Berlin
Alter: 55
Beiträge: 4.718
Provider: Alice, m. ST585i v6
Bandbreite: 14298/1148
Standard AW: Korrektes Zitieren

Korrekterweise solltest du in dem Fall die Zeitung und den entsprechenden Artikel als Quelle nennen, bzw. wenn möglich verlinken.
__________________
Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren imaginären Freund hat.
Wenn Jesus gevierteilt worden wäre, hätten wir heute dann Mobiles über der Tür hängen?
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 23.03.2007, 18:29
Benutzerbild von MrGibson78
MrGibson78 MrGibson78 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.04.2005
Beiträge: 1.587
Provider: C&S ComfortPlus
Bandbreite: T-DSL 16000
MrGibson78 eine Nachricht über ICQ schicken MrGibson78 eine Nachricht über AIM schicken
Standard AW: Korrektes Zitieren

Ich zitiere Person A aus Zeitung X vom 1.1.07. Normalerweise solltest Du immer die Quelle direkt zitieren können. Nimmst Du das Zitat aber aus einer anderen Quelle, solltest Du diese immer mit angeben: Hat die Quelle das Zitat beispielsweise aus dem Zusammenhang gerissen geht das wie im Spiel "stille Post". Du bist der erste in der Reihe der eine möglicherweise verbogene Wahrheit als Wahrheit hinstellt. Unseriös!
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 23.03.2007, 18:43
Benutzerbild von ghost17
ghost17 ghost17 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.02.2001
Alter: 37
Beiträge: 1.026
Provider: Vodafone
Bandbreite: 25000
Standard AW: Korrektes Zitieren

Hängt natürlich auch davon ab, unter welcher Lizenz die Texte stehen ;-) Bei Creative Commons z.B. muss eine Namensnennung des Ursprungsautoren stattfinden...

mfg
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 26.03.2007, 14:35
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 572
Standard AW: Korrektes Zitieren

Mir geht es halt nur grundsätzlich darum, ob das Urheberrecht dieses Zitats dann letztlich wirklich beim Autor liegt.

Wenn Tom Cruise dem Time Magazine ein exklusives Interview gibt und irgendeine Intimität ausplaudert, steht das einen Tag später wortwörtlich in jeder Tageszeitung. Nicht immer ist dann auch die Quelle angegeben - wenn, dann meistens nur (so mein Eindruck), um sich vor eventuell falschen Informationen zu schützen ("Stand doch so im Time Magazine").
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 26.03.2007, 14:45
Benutzerbild von Crusher
Crusher Crusher ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Mainz
Beiträge: 5.539
Provider: Unitymedia/ KBW
Bandbreite: 100 Mbit/s
Standard AW: Korrektes Zitieren

Also meiner Meinung nach ist es schon wichtig ne Quelle anzugeben.
Standardmäßig wird heute folgendes oft verwendet:
"Zitat" (Autor:Jahr)

Das ist allerdings nur im Text selbst zulässig. Also wenn du aussenrum ein Textgerüst hast. z. B. BLABLABLA, "...der Ballack kann links wie rechts..." (Beckenbauer/in:2004) BLABLA.
Vollständig wird das immer erst in der Fußnote und im Quellenverzeichnis angegeben.
__________________
----------------------------------------------------------------------------------------------------------
"MUNDUS VULT DECIPI ERGO DECIPIATUR"
(Die Welt will betrogen werden, also soll sie betrogen werden.)

Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 26.03.2007, 23:55
stefanxxx stefanxxx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort:
Beiträge: 5.096
Provider: I love them all *g*
Standard AW: Korrektes Zitieren

Nach deutschem Recht ist die Wiedergabe eines bereits veröffentlichten O-Tons unter Quellenangabe innerhalb eines eigenen Werks rechtlich völlig unproblematisch.

Selbst wenn die Quellenangabe fehlt, ist dies jedenfalls kein Urheberrechtsverstoß. Der Autor des ursprünglichen Artikels ist nicht als Urheber des zitierten O-Tons im Sinne des UrhG anzusehen. Allerdings können bei fehlender Quellenangabe vielfältige andere rechtliche Probleme entstehen, beispielsweise wenn das Zitat sich als falsch herausstellen sollte.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 30.03.2007, 16:40
Benutzerbild von Aahz
Aahz Aahz ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.05.2005
Ort: Berlin
Alter: 55
Beiträge: 4.718
Provider: Alice, m. ST585i v6
Bandbreite: 14298/1148
Standard AW: Korrektes Zitieren

Vielleicht hilft dir das weiter:
http://bundesrecht.juris.de/urhg/__63.html
__________________
Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren imaginären Freund hat.
Wenn Jesus gevierteilt worden wäre, hätten wir heute dann Mobiles über der Tür hängen?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:10 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.