#1  (Permalink
Alt 13.09.2006, 20:40
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard T-DSL oder Primacom?

Hallo! Ich stehe vor einem Problem

Bis vor kurzem war bei mir nicht im entferntesten daran zu denken, in meiner Wohnung Breitbandinternet zu bekommen. (Glasfaser) Ich hab mir dann alles für UMTS besorgt und komme damit im Moment damit aus.

Jetzt hat aber die T-Com angefangen hier die Straße aufzureißen für den VDSL-Ausbau. Und zu allem Überfluss schreibt mir Primacom heute, dass das Fernsehkabel hier jetzt ausgebaut wird und ich demnächst auch darüber 6000/512 bekommen kann.

Und jetzt weiss ich nicht so recht... T-DSL funktioniert ja ganz zuverlässig und ich habe die freie Providerwahl. Aber wie ist das mit Kabelinternet von Primacom? Hat da jemand hier Erfahrung?
Vom Preis her nehmen sich die beiden ja nichts, aber was mich interessieren würde:
Läuft der Dienst stabil oder gibt es ab und zu "Lags"?
Kann ich davon ausgehen, dass die Übertragungsraten stabil erreicht werden?
Bekomme ich eine öffentliche IP-Adresse (nicht NAT wie bei UMTS)?
Bekomme ich vielleicht sogar eine feste IP-Adresse?
Gibt es irgendwelche Einschränkungen wie z.B. Portsperrungen, etc...

Ich hoffe, dass mir jemand Erfahrungen berichten kann...
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 13.09.2006, 23:17
Benutzerbild von Publius
Publius Publius ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.11.2001
Beiträge: 5.087
Standard AW: T-DSL oder Primacom?

Hast du schon einen Kabelanschluss vom Primacom, den du sowieso bezahlst?
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 13.09.2006, 23:50
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: T-DSL oder Primacom?

nein, Kabelanschluß hab ich nicht angemeldet
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 14.09.2006, 00:17
noto noto ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Offenbach
Beiträge: 582
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 3play 6000
Standard AW: T-DSL oder Primacom?

im Prinzip ist DSL und Kabel gleichwertig.

Vorteile Kabel:

- kleinere Pings als bei DSL
- TV, Radio, Internet, Telefon, VoIP über einen Anschluss

Vorteile DSL:

- DSL bietet derzeit höhere Übertragungsraten bei Internetzugang (VDSL bis 25 Mbit/s

Kabel ist sehr zuverlässig. Letztlich wird bei dir wohl der Preis entscheiden. Beides zu nehmen lohnt sich aber nicht.
__________________
2000 - 2006 Arcor ISDN
2006 - 2008 Unitymedia 3Play
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 14.09.2006, 00:26
noto noto ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Offenbach
Beiträge: 582
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 3play 6000
Standard AW: T-DSL oder Primacom?

Zitat:
Zitat von agebel
Läuft der Dienst stabil oder gibt es ab und zu "Lags"?
Kabel ist stabil und hat keine lags.
Zitat:
Kann ich davon ausgehen, dass die Übertragungsraten stabil erreicht werden?
bei Kabel hat man immer die volle Bandbreite. Wenn du Kabel Internet 3 Mbit/s bestellst, dann hast du auch deine 3 Mbit/s.
Zitat:
Bekomme ich eine öffentliche IP-Adresse (nicht NAT wie bei UMTS)?
bei Kabel wird dir eine dynamische IP zugewiesen (wie bei DSL auch). Es gibt keine Zwangstrennung! Verbindung bleibt immer bestehen.
Zitat:
Gibt es irgendwelche Einschränkungen wie z.B. Portsperrungen, etc...
bei Kabel gibt es keine Einschränkungen oder Portsperrungen.
__________________
2000 - 2006 Arcor ISDN
2006 - 2008 Unitymedia 3Play
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 14.09.2006, 04:00
Benutzerbild von ent0r
ent0r ent0r ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.06.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 440
Provider: Kabel Deutschland
Bandbreite: 2000
Standard AW: T-DSL oder Primacom?

frag doch mal bei Primacom nach, ob die vielleicht den kabelanschluss auch nur fuer Internet konfigurieren koennen.
Ich habe hier im Forum gehoert, dass ein Filter eingebaut wird, der nur Internet, aber kein Kabelfernsehen zulaesst.
Schreib denen eine Mail.
__________________
ISP: Kabel Deutschland
Webstar EPX 2203
WRT54G V1.1
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 14.09.2006, 06:40
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: T-DSL oder Primacom?

Zitat:
Zitat von noto
Vorteile DSL:

- DSL bietet derzeit höhere Übertragungsraten bei Internetzugang (VDSL bis 25 Mbit/s
Wilhelmtel bietet aber 50mbit/s download bzw. auch wohl 100mbit/s download an...
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 14.09.2006, 07:41
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: T-DSL oder Primacom?

hehehe klasse, für bremen bieten sie das ... was hilft das dem rest deutschlands?
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 14.09.2006, 09:27
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: T-DSL oder Primacom?

Wenn die T-Com bei ihm VDSL ausbaut kriegt er ab Produkteinführung dort auf Wunsch 50/10 MBit/s und mit T-Home (anders wird es VDSL auch nicht geben) auch bis zu 100 Fernsehenkanäle + das gesamte Premiere-Paket (im normalen T-Home Complete Basic sind um die 60 Kanäle schon frei - der Rest ist zubuchbar).
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 14.09.2006, 09:59
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: T-DSL oder Primacom?

Einen Fernsehanschluß brauch ich aber gar nicht. Der einzige Vorteil des Kabelanschlusses wäre, dass ich mehr Radiosender empfangen könnte, als im Moment mit Antenne. Ich werde auch mal fragen, ob Primacom den Fernsehempfang nicht sperren kann, nicht dass die GEZ mir dann Probleme macht.
Wenn der 6000er-Internetzugang mit dem T-DSL gleichwertig ist (und das scheint es ja) wird der Verfügbarkeitstermin den Ausschlag geben, zu welchem Anbieter ich gehe.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Primacom Bandbreiten Politik Screemer Anbieter für Internet via Kabel 55 11.12.2008 07:37
primacom + fax sharpi Anbieter für Internet via Kabel 1 27.01.2007 09:59
Primacom und Fastpath FifaheldLO Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 5 19.06.2005 17:02
Fragen zu PrimaCom Robert [GS] Sonstige Anbieter und Archiv 3 06.01.2004 04:47
PrimaCom Lemmy98 Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 6 23.08.2001 17:09


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:34 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.