#1  (Permalink
Alt 30.11.2018, 17:47
Benutzerbild von Lebedev
Lebedev Lebedev ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.10.2014
Beiträge: 1.597
Frage IPv6 Provider Verfügbarkeit

Hi Leute,

können wir mal den derzeitigen Stand zusammenfassen, welche Internetanbieter inzwischen in Deutschland IPv6 anbieten? Unabhängig vom Übertragungsmedium.

Ich habe die Tage an einen Provider gedacht, der mal sagte "wir bieten kein IPv6 an, wir haben noch genug IPv4 Adressen". Im nachhinein hat mich das sehr geärgert, denn vielleicht möchte sich der Endkunde selbst mit IPv6 vertraut machen und seine Technik darauf umstellen, und nicht erst dann, wenn es beim Provider eng wird. Ich weiß, es gibt Tunneldienste wie SixXS, aber im Grunde genommen ist es traurig das es die überhaupt geben muss.


Telekom, ja, Dualstack
Telefonica / O2, ja, Dualstack
EWE / swb / Osnatel / Teleos, nein
Kabel BW / Unitymedia, ja, Dualstack-Lite
Vodafone Kabel Deutschland (Kabel), ja, Dualstack-Lite
Vodafone Kabel Deutschland (DSL), ...
NetCologne / NetAachen, ...
Deutsche Glasfaser, ...
QSC, ...
Versatel, ...
htp, ...
Vereinigte Stadtwerke Schleswig Holstein, ...
M-Net, ...
DNS:NET, ...
Easybell / Ecotel, ...
inexio /QUiX, ...
..., ...


Ich wäre jedem User dankbar, der seine Erfahrung hier teilen kann. Gerne auch, wenn es Provider geben sollte die IPv6 only anbieten (mit NAT64 etc.).
__________________
Internet: Telekom MagentaZuhause L
MSAN: Alcatel-Lucent 7330 ISAM FTTN (ANSI) - Broadcom 177.161 Linecard - jetzt am BNG! (Juniper MX960)
Router: FRITZ!Box WLAN 3370 - HWSubRevision 5 - FritzOS 6.54
Handy: Samsung Galaxy S7 - Telekom MagentaMobil XS Friends
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 30.11.2018, 18:14
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 4.251
Standard AW: IPv6 Provider Verfügbarkeit

Vodafone Kabel Deutschland (DSL), nein
NetCologne / NetAachen, ja, Dualstack-Lite (auf Nachfrage kostenlos Dualstack, aber "unter der Hand", kein Anspruch)
Deutsche Glasfaser, ja, Dualstack-Lite
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 30.11.2018, 23:15
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 1.996
Provider: Telefonica o2
Bandbreite: 50 Mbps
Standard AW: IPv6 Provider Verfügbarkeit

Zitat:
Zitat von Lebedev Beitrag anzeigen
Ich weiß, es gibt Tunneldienste wie SixXS, aber im Grunde genommen ist es traurig das es die überhaupt geben muss.
Sixxs ist seit dem 6.6.2017 abgeschaltet.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 03.12.2018, 22:14
TheCadillacMan TheCadillacMan ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.02.2018
Ort: München
Beiträge: 228
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 109/35
Standard AW: IPv6 Provider Verfügbarkeit

M-Net, ja, Dualstack-Lite (Dualstack gegen Aufpreis)
1&1, ja, teils Dualstack (WIA/L2-BSA), teils Dualstack-Lite (L2-BSA)

Zitat:
Zitat von Wechsler Beitrag anzeigen
Sixxs ist seit dem 6.6.2017 abgeschaltet.
Alternativ dazu bietet Hurricane Electric weiterhin einen kostenlosen Tunnelbroker an: https://tunnelbroker.net/
__________________
VDSL 109/35 Mbit/s @ Broadcom 177.191 | ZyXEL VMG1312-B30A @ Broadcom B2pv6F039s.d26a | pfSense 2.4 @ VMware ESXi 6.5
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 06.12.2018, 18:12
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 5.667
Provider: DTAG - FTTH Entertain 1.0
Bandbreite: ausreichend...
Standard AW: IPv6 Provider Verfügbarkeit

Zitat:
Zitat von Lebedev Beitrag anzeigen
Kabel BW / Unitymedia, ja, Dualstack-Lite
Kabel BW / Unitymedia, ja, Dualstack-Lite (PK-Tarife) / Dualstack (GK-Tarife, auch von PK buchbar)

Das gilt zumindest für das ehm. UM-Gebiet. Im ehm. Kabel-BW Gebiet soll es wohl auch Dualstack für PK-Tarife geben, oder?


Zitat:
Zitat von TheCadillacMan Beitrag anzeigen
1&1, ja, teils Dualstack (WIA/L2-BSA), teils Dualstack-Lite (L2-BSA)
1&1, ja, teils Dualstack (WIA/L2-BSA), teils Dualstack-Lite (L2-BSA) (Dualstack kann aber auf Wunsch ohne Aufpreis wieder geschaltet werden)
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt Gestern, 23:08
h00bi h00bi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.2017
Beiträge: 356
Standard AW: IPv6 Provider Verfügbarkeit

Zitat:
Zitat von NokDar Beitrag anzeigen
Im ehm. Kabel-BW Gebiet soll es wohl auch Dualstack für PK-Tarife geben, oder?
Ja, in BW kann man unter bestimmen Umständen DS schalten lassen. Ist aber Kulanz, nichts vertragliches.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1&1 Verfügbarkeit vs T-DSL Verfügbarkeit Aladin75 1&1 Internet AG (United Internet AG) 6 15.08.2009 15:48
Provider mit IPv4 +(!!) IPv6 Ehemalige Benutzer VDSL und Glasfaser 3 19.09.2004 16:48
ipv6-host für IRC wie funzt das ? Dinkelacker Sonstiges 4 21.01.2003 23:33
IRCnet und ipv6 Server TomBerlin Sonstiges 3 10.04.2001 13:00
IPv6 und Suse 7.0 ;( nix funzt mehr Oliver L. Linux, BSD, *NIX 2 04.03.2001 11:41


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:51 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.