#1  (Permalink
Alt 09.04.2004, 21:48
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Wieviel % der Anschlüsse sind Glasfaser-"VERSEUCHT"??

Wieviel % der der Telefonanschlüsse in Deutschland sind eigendlich Glasfaser verseucht???

Ich weiß zwar, dass im Osten die Leitungen oft mit Glasfaser überbaut wurden, aber wieviel % es insgesammt sind, würde mich schonmal interessieren

Leider hab ich auch über die Suche nix darüber gefunden
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 09.04.2004, 22:39
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

nicht soviele, wie man im allgemeinen denkt.

grob geschätzt, knapp 2 millionen anschlüsse von insgesamt ca. 55 millionen, was einem anteil von 3,6% entspricht.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 09.04.2004, 22:42
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

und ich bin einer davon
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 09.04.2004, 22:48
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

Zitat:
was einem anteil von 3,6% entspricht.
ich hatte jetzt mindestens 10% erwartet. 2millonen is aber dann doch schon ne ganze menge.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 09.04.2004, 22:49
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

jein, denn was sind schon 2 millionen im vergleich zu den restlichen 53 millionen. leider nichts.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 09.04.2004, 23:10
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

aber ich hab mal gehöhrt, dass nur 4 Millionen User DSL haben (egal ob bei der T-COM, Arcor, QDSL...).
Was ist mit dem Rest??
Das ist doch nur ein Bruchteil von Deutschland.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 09.04.2004, 23:18
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

ja, die zahl 4 millionen ist korrekt. der rest - wer hätte es gedacht - hat das dsl-breitbandinternet noch nicht für sich entdeckt. daran sieht man aber, das aus den 2 millionen GF anschlüssen nicht unbedingt viele dsl anschlüsse rauskommen müssen. noch ein grund sich nicht primär damit zu befassen.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 09.04.2004, 23:23
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

Zitat:
der rest - wer hätte es gedacht - hat das dsl-breitbandinternet noch nicht für sich entdeckt
lol,
Deutschland hat doch eine Einwohnerzahl von 80 Millionen oder??
80-4 = 76 Millionen haben kein DSL?????
echt lol
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 09.04.2004, 23:24
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Blinzeln

nein, das ist so nicht korrekt. wir reden nicht von einwohnern, sondern von anschlüssen. und das nicht jeder einwohner einen eigenen anschluss hat, sollte sofort einleuchten :D
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 09.04.2004, 23:29
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

Zitat:
sondern von anschlüssen. und das nicht jeder einwohner einen eigenen anschluss hat
Sorry, ich bin erst 14, mir leuchtet das ganze nicht so doll ein.
Welche Anschlüsse?
Meinst du DSL?

Teilen sich etwas 2 den Anschluss oder was??

Ich weiß nur, dass es 4 Millionen DSL Anschlüsse gibt (DSL) und der Rest halt Analog oder ISDN.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Onlinezugang "T-Home" und "T-Online" sind zusammengelegt Motobear Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 28 01.12.2007 09:27
AOL Software Viren "verseucht"? oxygenone Alice / AOL [Archiv] 5 30.12.2006 05:49
Anschlüsse an der "1&1 FRITZ!Box Surf&Phone" Sleiha 1&1 Internet AG (United Internet AG) 24 07.04.2005 18:04
Arcor, Wandlitz und der Glasfaser-"Durchblick" Nostrusdamus Arcor [Archiv] 6 09.10.2003 22:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:33 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.