#51  (Permalink
Alt 09.04.2021, 00:45
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.766
Provider: Telekom SVVDSL&o2Homespot
Bandbreite: bis 219 Mbit netto
Standard AW: Haha

"Zukunft heißt Glasfaser": Telekom setzt auf schnellen FTTH-Ausbau


Das muss man der Telekom wirklich lassen:
Der Aprilscherz ist der Telekom dieses Jahr wirklich gelungen.
Bis bei mir Glasfaser ausgebaut ist, sehe ich die Radieschen vermutlich bereits von unten.
Warum sollte sich die Telekom auch beeilen.
Die Fördergelder vom Staat sind ja bereits sicher in der Tasche und
die Vertragsgestaltung lässt noch viel Zeit um die Arbeiten zu verwirklichen.
Sehr traurig alles. Derweilen bekommt (auf Arbeit) o2 mein Geld für den Homespot Anschluss.
__________________
T-Mobile Austria gigakraft 5G 500: LTE+5G 500MBit down 50MBit up EUR 60 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt: https://www.magenta.at/internettarife/5g/ http://www.hot.si/
Immer noch 5Mbit ADSL max. in 500.000 Einwohner Stadt #Schande
Mit Zitat antworten
  #52  (Permalink
Alt 18.04.2021, 10:12
Nenunikat Nenunikat ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.07.2007
Beiträge: 2.419
Standard AW: Haha

Solange die Telekom noch nicht mal die Glasfaser nutzt, die sie bereits liegen hat und nur noch mit der entsprechenden Technik verbinden müsste, solange kann man das Ganze auch nur als Aprilscherz sehen.
__________________
"Grenzen gab es gestern" - heute gibt es Verhinderungen ...
Weg mit dem Kein-Empfang-Troll? Das schafft ihr nicht!
Kein Netz, wenns drauf ankommt...
Mit Zitat antworten
  #53  (Permalink
Alt 18.04.2021, 12:10
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 6.251
Standard AW: Haha

Zitat:
Zitat von Nenunikat Beitrag anzeigen
Solange die Telekom noch nicht mal die Glasfaser nutzt, die sie bereits liegen hat und nur noch mit der entsprechenden Technik verbinden müsste, solange kann man das Ganze auch nur als Aprilscherz sehen.
Weiss nicht um die Details in Deinem Fall, aber was klar sein sollte ist, dass eun kostenguenstiger FTTH-Ausbau nur ueber Masse zu realisieren ist. Das heisst aber, dass nicht jeder einzel Anschluss der auf FTTH ueberfuehrt werden koennte auch sofort umgebaut wird egal wie wenig Aufwanf faellig waere. Wenn der selbe Bautrupp/Techniker mit aehnlichem Zeitaufwand mehr Anschluesse ueberfuehren kann, dann ist klar was wirtschaftlicher ist.
Und ich wohne direkt neben einer VSt. da wuerden 20 m Luft-Kabe rechen um mir FTTH anbieten zu koennen, und trotzdem erwarte ich jetzt nicht, dass die Telekom mir da (auf Telekomkosten) eine Extrawurst braet, nur weil mein Einzelfall einfach und billig zu realisieren waere (kein Tiefbau noetig).

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #54  (Permalink
Alt 18.04.2021, 12:56
Nenunikat Nenunikat ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.07.2007
Beiträge: 2.419
Standard AW: Haha

Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Weiss nicht um die Details in Deinem Fall, aber was klar sein sollte ist, dass eun kostenguenstiger FTTH-Ausbau nur ueber Masse zu realisieren ist. Das heisst aber, dass nicht jeder einzel Anschluss der auf FTTH ueberfuehrt werden koennte auch sofort umgebaut wird egal wie wenig Aufwanf faellig waere.
...
Mir ist schon bekannt, dass nicht nur fehlender Tiefbau und dergleichen den FTTH-Ausbau verhindert, sondern dass da auch oft genug wirtschaftliche Interessen eine große Rolle spielen. (So offensichtlich auch in dem mir bekannten Fall.)

Dann sollte aber eben auch klar gesagt werden, dass der angekündigte FTTH-Ausbau auch nur dort erfolgt, wo es als wirtschaftlich oder strategisch passend angesehen wird. Und die restliche Gegenden eben sehen müssen, wie sie zu FTTH kommen, sobald sie es brauchen.
__________________
"Grenzen gab es gestern" - heute gibt es Verhinderungen ...
Weg mit dem Kein-Empfang-Troll? Das schafft ihr nicht!
Kein Netz, wenns drauf ankommt...
Mit Zitat antworten
  #55  (Permalink
Alt 18.04.2021, 13:11
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 7.155
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: Haha

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
und
die Vertragsgestaltung lässt noch viel Zeit um die Arbeiten zu verwirklichen.
Spricht etwas dagegen, hier den anderen Vertragspartner für die Vertragsgestaltung anzumeckern?

Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Und ich wohne direkt neben einer VSt. da wuerden 20 m Luft-Kabe rechen um mir FTTH anbieten zu koennen, und trotzdem erwarte ich jetzt nicht, dass die Telekom mir da (auf Telekomkosten) eine Extrawurst braet, nur weil mein Einzelfall einfach und billig zu realisieren waere (kein Tiefbau noetig).
Andererseits: Warum sollte die Telekom wegen eines einzelnen Anschlusses ihr komplettes FTTH-Netzdesign über den Haufen werfen?
__________________
"Mehr als 80 Prozent der Anschlüsse im Projektgebiet werden nach Ende der Maßnahme (Ende 2024) mit 100 Mbit/s oder mehr versorgt." (LK SLF-RU)

Also Ende 2024 noch knapp 20% der Anschlüsse unter 100 MBit/s. Geil.
Mit Zitat antworten
  #56  (Permalink
Alt 18.04.2021, 13:23
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 6.251
Standard AW: Haha

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Spricht etwas dagegen, hier den anderen Vertragspartner für die Vertragsgestaltung anzumeckern?


Andererseits: Warum sollte die Telekom wegen eines einzelnen Anschlusses ihr komplettes FTTH-Netzdesign über den Haufen werfen?
+1; eben genau darum erwarte ich Extrawürste auch nur zu Boutique-Preisen (mBfM); ich hoffe natürlich, dass der FTTH-Ausbau auch irgendwann bei mir ankommt, aber halt dann wenn es fuer den Ausbauer wirtschaftlichen Sinn macht. (Was IMHO bei lokalem kommunalem Ausbau eher frueher als spaeter der Fall ist, aber bei grossen AGs ist das halt langsam).

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Haha... Dumm gelaufen makita80 Newskommentare 2 15.02.2009 23:36
Haha, netter Aprilscherz... BrownDirtCowboy Newskommentare 6 01.04.2008 18:43
Haha, T-Online hat wieder zugeschlagen brabbelsabbel Sonstige Anbieter und Archiv 9 14.10.2004 14:32
ISDN flatrate? Sag bloss dazu HAHA Ehemalige Benutzer Sonstige Anbieter und Archiv 1 25.07.2004 20:35
haha, ihr billiganbieter! momeister Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 6 27.01.2004 17:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:01 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.