Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Google ignoriert bereits zweite Sicherheitslücke in Android
Die Sicherheitsexperten von Core Security haben einen Fehler im WLAN-Treiber von Android entdeckt, mit dem sich ein Smartphone gezielt zum Absturz bringen lässt. Google wurde erstmals im September 2014 informiert, ließ aber keine Absicht erkennen, den Fehler zu beheben.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  (Permalink
Alt 28.01.2015, 11:33
BobKingsley BobKingsley ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2002
Beiträge: 1.277
Idee Wer mehr Sicherheit will..

muss eben bezahlen a.k.a upgrade auf neues Handy bzw Android Version ..

für viele gibt es bereits aktuellere versionen jedoch sind viele zu faul sich zu informieren, bzw sind in Unkenntnis darüber.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 28.01.2015, 13:46
TheWildFox TheWildFox ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.11.2014
Beiträge: 205
Bandbreite: 25'000/5'000
Standard AW: Wer mehr Sicherheit will..

Zitat:
Zitat von BobKingsley Beitrag anzeigen
muss eben bezahlen a.k.a upgrade auf neues Handy bzw Android Version ..

für viele gibt es bereits aktuellere versionen jedoch sind viele zu faul sich zu informieren, bzw sind in Unkenntnis darüber.
Ein Upgrade auf ein neues Smartphone ist ja auch wirklich sinnvoll *augenrollt - dann könnte man echt jede Woche ein neues Kaufen*

Sicherheitsupdates sollten wirklich verpflichtend werden. Dafür kann das Smartphone etwas teurer werden. Aber das man heute ein Gerät kauft, dass schon im Verkauf Sicherheitsprobleme aufweist (die wohl nie gepatcht werden) darf einfach nicht sein!

Leider ist das zum Standard geworden Smartphones, Streamboxen, SmartTVs, Tablets, Router auszupacken und als erstes ein Auto-Updade zu bekommen. Und meist war es dann auch das letzte Update in deren Leben.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 28.01.2015, 17:36
Budie12 Budie12 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 08.02.2008
Beiträge: 2.029
Provider: Telekom
Bandbreite: 243/40Mbit
Standard AW: Wer mehr Sicherheit will..

Leider hat Google mit Android in den Versionen 2.x - 4.x den großen Fehler begangen und den Hardwareherstellern zuviele Eingriffe in die Systeme gewährt. Wenn Google jetzt jede Android Version patcht, dann muß auch jeder Hersteller patchen. Genau das dauert. Ab 4.4 und 5.x ist man mittlerweile davon abgegangen. Da hat nur noch Google Zugriff auf das System und kann schneller reagieren. Ebenso kann der Hersteller übersprungen werden.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PayPal will Hoch hinaus, ist in der Sicherheit aber in Steinzeit geblieben misterdj Newskommentare 6 30.10.2014 20:54
Sicherheit johnripper Newskommentare 0 10.02.2014 21:04
Sicherheit Nile82 Newskommentare 10 13.07.2010 21:24
Sicherheit von UMTS jens-z Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 3 07.03.2006 20:50
Sicherheit black69 Sonstiges 1 16.10.2001 17:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:15 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.