#1  (Permalink
Alt 06.02.2008, 20:47
Thisisme Thisisme ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2008
Beiträge: 24
Frage Linksys WRT54G3G-EU oder Linksys WRT54G3G-EM - was kaufen?

Hallo zusammen,

nachdem ich jetzt zwar schon länger hier mitlese, doch nicht schlau daraus werde, dachte ich mir, ich frage einfach kurz die Experten:

Was soll ich (z.B. für Moobicent oder Base-Flat) kaufen - den Linksys WRT54G3G-EU oder aber den Linksys WRT54G3G-EM?

Denn einige schreiben, dass der Linksys WRT54G3G-EU auch in anderen als Vodafone-Netzen bestens klappt. Wenn dem so ist, greife ich natürlich lieber zum Linksys WRT54G3G-EU, das der preisgünstiger ist.

Oder gibt es sonst noch Unterschiede zwischen beiden Geräten?


Danke für Eure Hilfe!
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 06.02.2008, 20:55
Benutzerbild von surf@home
surf@home surf@home ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.01.2006
Ort: Mannheim
Beiträge: 7.155
Provider: O2
Bandbreite: 15,5 Mbit/s
Standard AW: Linksys WRT54G3G-EU oder Linksys WRT54G3G-EM - was kaufen?

Zitat:
Zitat von Thisisme
Oder gibt es sonst noch Unterschiede zwischen beiden Geräten?
Der Unterschied liegt daran, dass es im Routermenü des EU-Routers in der Ecke oben ein Vodafone-Logo gibt und beim anderen nicht. Wenn es dich also stört, musst du den teureren Router nehmen.

Ansonsten kannst du beide Router auch mit beliebigen Mobilfunknetzbetreibern verwenden.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 06.02.2008, 23:34
Benutzerbild von gregorTM
gregorTM gregorTM ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.06.2007
Beiträge: 922
Standard AW: Linksys WRT54G3G-EU oder Linksys WRT54G3G-EM - was kaufen?

Wie verhält sich das mit den Firmware-Updates?

In einem anderem Thread wurde heute die Version 2.01.03 als Neuigkeit für die EM-Version angekündigt. Der erste Blick scheint zu bestätigen, daß die Firmware für das ungebrandetete Modell hinterhinkt:

http://www-de.linksys.com/servlet/Sa...#versiondetail

Ist das dauerhaft so?

Hat schon einer versucht, die Firmware für das Vodafone-Modell auf seinem ungebrandetem Router aufzuspielen? Macht ja ggfs. Sinn, um die Unterstützung für neuere Hardware zu bekommen ..
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 07.02.2008, 17:05
noplease noplease ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.01.2008
Ort: 40km westl. von DUS
Alter: 56
Beiträge: 179
Provider: T-Home/VF/Moobi
Bandbreite: 6000/64/3600+
Standard AW: Linksys WRT54G3G-EU oder Linksys WRT54G3G-EM - was kaufen?

@Thisisme:

Achtung! Der Unterschied ist ziemlich sicher mehr als nur das VF-Logo.

Der WRT54G3G-EU ist sozusagen die Endnutzerversion und die Version, die Du brauchst.
Gepflegt wird die EU-Firmware von Vodafone und Linksys so, dass Du relevante Updates wohl auch weiterhin im Servicebereich von Vodafone bekommst.
Trotzdem geht der -EU dann problemlos auch mit Karten und SIM anderer Anbieter in deren Netzen.
Vor allem wirst Du so wohl die wenigsten Hardware-Probleme haben, denn was die anderen an Karten und USB-Geräten anbieten, unterstützt Vodafone sowieso.


Der -EU ist ohnehin preiswerter als der -EM, von daher gibt es also auch keinen Grund, nach dem -EM zu schielen.

Dazu kommt:
Der WRT54G3G-EM ist von Linksys als reines Provider-Modell gedacht.
Das Wichtigste: Linksys supportet dieses Modell nicht für Endnutzer!
An Firmwareupdates werden für den -EM wohl nur die nötigsten veröffentlicht. Provider, die das Gerät mit speziellen eigenen Eigenschaften in Umlauf bringen, erhalten natürlich besten und direkten Werks-Support.
Du daher vermutlich nicht.
Es gibt laut diversen Infos im Netz von leidgeprüften Besitzern minimale Unterschiede im Hardware- und Firmwaredesign, die sich unter anderem auf die Fähigkeiten des PCMCIA-/CardBus-Steckplatzes auswirken.
Wenn Du den -EM wählst, könnte es z.B. zu ziemlichen Probleme mit Option-Express-Karten kommen, je nach dem, welche der beiden möglichen (logischen) Schnittstellen die Karte anbietet. Die Kontaktierung ist identisch, die Karten werden nur anders angesprochen und bisher scheint der -EM das für die Option-Express-Karten nicht zu können, die aktuell hierzulande von den Providern ausgegeben werden.


Also -EU kaufen und gut!
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 07.02.2008, 17:09
noplease noplease ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.01.2008
Ort: 40km westl. von DUS
Alter: 56
Beiträge: 179
Provider: T-Home/VF/Moobi
Bandbreite: 6000/64/3600+
Standard AW: Linksys WRT54G3G-EU oder Linksys WRT54G3G-EM - was kaufen?

Zitat:
Zitat von gregorTM
[...]Hat schon einer versucht, die Firmware für das Vodafone-Modell auf seinem ungebrandetem Router aufzuspielen? Macht ja ggfs. Sinn, um die Unterstützung für neuere Hardware zu bekommen ..
Scheint wegen doch unterschiedlicher Hardware bisher noch keinem gelungen zu sein.
Es hängt wohl irgendwie mit dem Chipsatz des Steckplatzes zusammen.

Hatte vor ner Weile auch mal danach gesucht, weil ich einen -EM hätte sehr preiswert haben können... aber als reine Deko war er mir dann doch wieder zu teuer.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 07.02.2008, 18:44
Epstone Epstone ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.10.2005
Beiträge: 344
Provider: Vodafone HSDPA
Bandbreite: ca. 3200/384 kbit
Epstone eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Linksys WRT54G3G-EU oder Linksys WRT54G3G-EM - was kaufen?

...Noch ein Vorteil: den EU haben einfach die meisten! Größere Community halt...

@noplease es hat doch jemand mal geschrieben(lange her), dass über nen Hex Editor oder etwas in der Richtung das EU FW update angepasst wurde und so doch auf dem EM lief.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 07.02.2008, 18:51
Epstone Epstone ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.10.2005
Beiträge: 344
Provider: Vodafone HSDPA
Bandbreite: ca. 3200/384 kbit
Epstone eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Linksys WRT54G3G-EU oder Linksys WRT54G3G-EM - was kaufen?

http://www.onlinekosten.de/forum/sho...re#post1415715
Zitat:
Zitat von Cinemike
Hallo allerseits,

ich hab den Linksys WRT54G3G-EM von Amazon und hatte gleich beim Firmware-Upgrade ein Problem, die alte Firmware, die drauf war, wollte sich nicht überspielen lassen. Bei Versuch über Webinterface kam nach ein paar Sekunden "Update failed", per Flash-Exe kam zwar eine Erfolgsmeldung, die alte Firmware war trotzdem noch da.
Abhilfe fand ich nach reichlich googeln:
Mit einem Hex-Editor mußte ich die ersten vier Bytes der neuen Firmware von "W54F" auf "W3GN" ändern. Danach lief alles wie geschmiert, das Upgrade klappte. Nun brauch ich nur noch meine Moobicent-Karte

Vielleicht kann dieser Tip ja dem einen oder anderen helfen (falls es schon mal auf den vergangenen Seiten gepostet war, sorry, hab per Suche nichts gefunden).

LG
Michael
kann mir mal jemand erklären, wie man einen einzelnen Beitrag verlinkt?
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 07.02.2008, 23:14
Thisisme Thisisme ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2008
Beiträge: 24
Standard AW: Linksys WRT54G3G-EU oder Linksys WRT54G3G-EM - was kaufen?

Zitat:
Zitat von noplease
Also -EU kaufen und gut!
Ist heute geschehen.

Danke für all die vielen Tipps !
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 08.02.2008, 06:43
Benutzerbild von NetWraith
NetWraith NetWraith ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.09.2007
Beiträge: 566
Provider: M-Net & Vodafone
Bandbreite: ausreichend :-)
Beitrag AW: Linksys WRT54G3G-EU oder Linksys WRT54G3G-EM - was kaufen?

[quote=nopleaseGepflegt wird die EU-Firmware von Vodafone und Linksys so, dass Du relevante Updates wohl auch weiterhin im Servicebereich von Vodafone bekommst.[/quote]

Das kann ich nur bestättigen. Bei mehreren Kontakten mit Vodafone Business Support und dem Linksys-Support bzgl. Ideen, welche in die Firmware implementiert werden sollten, bestättigten beide Firmen, daß sie gemeinsam an der Firmware arbeiten.

Leider gibt es immer noch keinen ByteMobile-Client in der Firmware für den WRT54G3G-EU .


vy 73 ...
NetWraith
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 08.02.2008, 08:46
Benutzerbild von gregorTM
gregorTM gregorTM ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.06.2007
Beiträge: 922
Standard AW: Linksys WRT54G3G-EU oder Linksys WRT54G3G-EM - was kaufen?

Zitat:
Zitat von NetWraith
Leider gibt es immer noch keinen ByteMobile-Client in der Firmware für den WRT54G3G-EU
Was verstehst Du unter einem ByteMobile-Client?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Firmware für LINKSYS WRT54G3G EM DSL-Andy Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 28 01.10.2008 01:43
[Solved] PDF-Doku und Firmware für Linksys WRT54G3G-EU ? Thisisme Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 1 17.02.2008 16:22
Unterschied: WRT54G3G EU <-> EM ?! Max23 Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 12 13.05.2007 23:14
Linksys WRT54G3G-EU - Signalstärke MyNokia Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 3 08.05.2007 10:52
Biete: Linksys WRT54G3G-EU + Vodafone MMC Farodan Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 2 15.01.2007 19:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:39 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.