#3831  (Permalink
Alt 09.05.2021, 16:31
xdjbx xdjbx ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 6.151
Provider: DTAG
Bandbreite: 16/100/300
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von almightyloaf Beitrag anzeigen
und das schafft die Telekom eben bei bestimmten Übergaben gar nicht, bei den anderen Providern hingegen klappt das schon.
Ich würde das nicht zu sehr Pauschalisieren. Bei den einen Providern ist das ganze Segment überlastet und bei der Telekom eben für bestimmte Subnetze die Erreichbarkeit von außen schlecht / das Routing optimierungswürdig.
Wenn man temporär betroffen ist, schafft ein anderes Subnetz oder VPN Abhilfe... das kannst Du bei überlastetem Segment ja mal versuchen
Mit Zitat antworten
  #3832  (Permalink
Alt 09.05.2021, 20:42
almightyloaf almightyloaf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2019
Beiträge: 1.267
Provider: WucherkomDeutschland GmbH
Bandbreite: "0.25"/0.1 Gb/s
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Ganz überraschend muss ich feststellen dass zumindest heute die Speedtests tatsächlich den zu erwartenden Wert anzeigen.





ich muss schon sagen, das habe ich nicht erwartet. Testserver ist natürlich -was denn sonst- FDC in Frankfurt

Rückroute aus dem LG:
Code:
Start: Sun May  9 13:26:45 2021
HOST: lg-fra.fdcservers.net       Loss%   Snt   Last   Avg  Best  Wrst StDev
  1.|-- core-jn1.fra01.ent.fdcser  0.0%     5    0.7   1.7   0.5   4.4   1.4
  2.|-- be4434.rcr21.b023657-1.fr  0.0%     5    0.7   0.6   0.6   0.7   0.0
  3.|-- be2157.ccr42.fra03.atlas.  0.0%     5    1.0   0.9   0.8   1.0   0.0
  4.|-- be3187.agr41.fra03.atlas.  0.0%     5    1.0   1.0   0.8   1.0   0.0
  5.|-- 80.157.201.197             0.0%     5    1.4   1.2   0.9   1.4   0.0
  6.|-- pxxx.dip0.t-ipconnec       0.0%     5    5.2   5.2   5.1   5.5   0.0
   7.|-- pxxx.dip0.t-ipconnec       0.0%     5   22.4   8.8   5.1  22.4   7.6
trotz dem erstaunlich guten Speedtest mit (vermutlich) den gleichen Host, ist die Datenrate weiterhin niedrig.
testfile


Auch Speedtest auf Seedboxes sieht nicht auffällig aus:




trotzdem sehr überraschend solche Datenraten zu sehen, auch wenn diese nicht den Tarif sättigen, rutscht keiner ins unbrauchbare laut den Speedtests. Irgend ein Grund wird das haben, wenn die Testfiles weiterhin so langsam laden, ich wüsste aber jetzt erstmal nicht woran das liegen mag.


Trotzdem kann ich die Telekom mit ihre Handlungsweise und Arroganz zu dem Thema weiterhin nicht empfehlen.


Bleibt noch zu recherchieren wo der Unterschied liegt zwischen dem Testfile und dem Speedtest.

Weil es so viel spass gemacht hat, einmal single session:


Das kommt schon eher hin. Keine Ahnung was gerade los ist, die Diskrepanz in den Ergebnissen ist schon enorm.


Und direkt nochmal daraufhin ein Multi-Session speedtest und ta-da:

Wieder Telekom-würdige Geschwindigkeiten. Na geht doch


Seedboxes.cc aber wohl erstmal weiterhin (relativ) schnell


und einmal o2 LTE (B20 only)
__________________
Hier ist Raum für Fehler [ -viel Raum- ] Denn ich bin auch nicht Allwissend!
Telekom - Erleben, was verbindung trennt #nichtdabei
#peeringmatters -> AS3320 meiden

Geändert von almightyloaf (09.05.2021 um 20:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3833  (Permalink
Alt 09.05.2021, 20:43
bender21 bender21 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2019
Ort: Berlin
Beiträge: 133
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: 113,9/41,9
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Nur ist ein Subnetz (mein 84.128.0.0./10 hat 4194302 IPs) deutlich größer als ein Segment bei DOCSIS. Oder sehe ich das falsch?
Mit Zitat antworten
  #3834  (Permalink
Alt 09.05.2021, 20:56
almightyloaf almightyloaf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2019
Beiträge: 1.267
Provider: WucherkomDeutschland GmbH
Bandbreite: "0.25"/0.1 Gb/s
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von bender21 Beitrag anzeigen
Nur ist ein Subnetz (mein 84.128.0.0./10 hat 4194302 IPs) deutlich größer als ein Segment bei DOCSIS. Oder sehe ich das falsch?
richtig. zudem kann "temporär" bei der Telekom auch quasi halbe jahrezehnte bedeuten.


Es sind auch nicht unbedingt einzelne Subnetze betroffen, sondern meistens mehrere (im Fall von Cogent z.B. eigentlich fast alle)


Aber man vergleicht hier nicht das access netz sondern die Interconnections der jeweiligen ISPs, was eine ganz andere Ebene ist.
__________________
Hier ist Raum für Fehler [ -viel Raum- ] Denn ich bin auch nicht Allwissend!
Telekom - Erleben, was verbindung trennt #nichtdabei
#peeringmatters -> AS3320 meiden
Mit Zitat antworten
  #3835  (Permalink
Alt 09.05.2021, 21:31
Maverick80 Maverick80 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.10.2015
Beiträge: 121
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

https://www.speedtest.net/result/11393368843.png



https://speedtest.seedboxes.cc/results/22730/799df05d05
Mit Zitat antworten
  #3836  (Permalink
Alt 09.05.2021, 21:36
Maverick80 Maverick80 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.10.2015
Beiträge: 121
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

https://www.speedtest.net/result/11393368843.png


https://speedtest.seedboxes.cc/results/22730/799df05d05

gleicher test mit ionos vpn

https://www.speedtest.net/result/11393372350

https://speedtest.seedboxes.cc/results/22731/48d32ccffa
Mit Zitat antworten
  #3837  (Permalink
Alt 10.05.2021, 08:11
xdjbx xdjbx ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 6.151
Provider: DTAG
Bandbreite: 16/100/300
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von bender21 Beitrag anzeigen
Nur ist ein Subnetz (mein 84.128.0.0./10 hat 4194302 IPs) deutlich größer als ein Segment bei DOCSIS. Oder sehe ich das falsch?
na ja... meiner Erfahrung nach, sind eher wenige Kunden betroffen. Wie schon geschrieben ich habe hier 3 Anschlüsse und die Fälle in denen ich einen VPN brauchte um mal was schneller zu laden, kann ich an einer Hand abzählen.
Wenn jemand natürlich ständig bei einem singlehomed cogent Ziel läd, dem ist auch nicht zu helfen, denn cogent ist ja in Fachkreisen bekannt dafür, seine Verbindungen zu überbuchen und zu dumping-preisen anzubieten und selber strikt dagegen ist, für Zusammenschaltungen entsprechend zu zahlen.
Da wundert es nicht, dass die (teureren) Verbindungen zur Telekom nicht ordentlich dimensioniert sind.
Mit Zitat antworten
  #3838  (Permalink
Alt 10.05.2021, 19:14
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 7.147
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
na ja... meiner Erfahrung nach, sind eher wenige Kunden betroffen.
Der Erfahrung hier im Forum nach halt nicht Und Cogent ist ja auch nicht die einzige Baustelle (gewesen).
__________________
"Mehr als 80 Prozent der Anschlüsse im Projektgebiet werden nach Ende der Maßnahme (Ende 2024) mit 100 Mbit/s oder mehr versorgt." (LK SLF-RU)

Also Ende 2024 noch knapp 20% der Anschlüsse unter 100 MBit/s. Geil.
Mit Zitat antworten
  #3839  (Permalink
Alt 10.05.2021, 21:00
almightyloaf almightyloaf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2019
Beiträge: 1.267
Provider: WucherkomDeutschland GmbH
Bandbreite: "0.25"/0.1 Gb/s
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Der Erfahrung hier im Forum nach halt nicht Und Cogent ist ja auch nicht die einzige Baustelle (gewesen).
das gewesen kann man ruhig streichen... auch der Telekom eigene Forum hat(te) einige Threads zum Thema, wo aber (ähnlich wie xdjbx) erstmal den Sachverhalt geleugnet und dann verharmlost oder für gut gerufen wird.


Klar, ich finde es super als Kunde dass mein Provider sich mit anderen Providern anlegt, damit diese den ca. 3-4 fachen Preis zahlen müssen, damit ich als Kunde auch noch abends relativ zügig meine "bestellten" Daten erhalte Voll geil



Wie ich es schon oft geschrieben habe, wären so wenige Kunden betroffen, gäbe es auch nicht derartig Stau. Telia und Level3 sind auch aktuell keine unbekannten Namen, wenn es um überfüllten Übergaben zur Telekom geht, soweit ich weiss. Auch wenn die Kunden vielleicht nicht die Webseiten besuchen, die über verstaute Übergaben ihre Daten liefern, heisst es nicht dass sie über dieselben übergaben ihre Daten schnell erhalten würden, genausowenig bedeutet es dass nur wenige Kunden betroffen sind, denn sonst gäbe es kein Stau, wenn die Kundenmenge so klein ist dass der Link nicht dauerhaft für einigen Stunden (jetzt im Fall Cogent) völlig überfüllt werden kann und zwar derart, dass nur noch wenige Kilobit pro Sekunde durchtröpfeln.


Naja wie immer drehen wir uns im Kreis.
__________________
Hier ist Raum für Fehler [ -viel Raum- ] Denn ich bin auch nicht Allwissend!
Telekom - Erleben, was verbindung trennt #nichtdabei
#peeringmatters -> AS3320 meiden
Mit Zitat antworten
  #3840  (Permalink
Alt 11.05.2021, 01:18
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 15.246
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
cogent ist ja in Fachkreisen bekannt dafür, seine Verbindungen zu überbuchen und zu dumping-preisen anzubieten und selber strikt dagegen ist, für Zusammenschaltungen entsprechend zu zahlen.
Beides zusammen könnte ja auch nur bestenfalls bei einer Geldwaschanlage funktionieren...
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
drosselkom


Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom YouTube Routing CBR600RR Telekom 454 13.11.2018 09:13
Telekom Geschwindigkeit Upgrade? domigio Telekom 17 01.04.2015 14:46
Telekom mal wieder mit Youtube Problemen? Muhhh! Telekom 7 30.10.2014 20:47
Telekom & Youtube - Wird das nochmal was? Flitz Piepe Telekom 92 16.02.2013 18:59
Verfügbarkeit bei Geschwindigkeit Telekom/nicht Telekom? romeon Vodafone DSL und Kabel 0 01.01.2010 23:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:20 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.