#1  (Permalink
Alt 24.05.2005, 19:42
Kingpin Kingpin ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.05.2005
Beiträge: 2
Standard Weiß der Provider, was über welches Protokoll läuft?

Ftp-Server und Webserver nutzen ja beide TCP/IP als Protokoll.
Angenommen man hat einen eigenen kleinen Test-Webserver an der DSL Leitung, bekommt der Provider das mit?
-> Klar so lange der Webserver auf Port 80 läuft schon, aber was ist wenn man den Port ändert und das ganze eine verschlüsselte SSL Verbindung ist.

Dann dürften das doch nur noch TCP/IP-Pakete sein, die verschlüsselten Content beinhalten.

Natürlich wenn der Traffic zu groß werden würde, könnte sich der Provider denken dass da ein Webserver läuft,aber sonst doch eher nicht?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 24.05.2005, 19:48
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 5
Standard AW: Weiß der Provider, was über welches Protokoll läuft?

Klar wissen die, auf welchem Port du den Traffic produzierst.
Wie sonst auch sollte Portpriorisierungen funktionieren.
und am Port kann man das Protokoll erraten.
Kannst deinen Server ja auf Port 4662 laufen lassen.
Dann denken die, dass du eMule nutzt und das ist ja nix außergewöhnliches und auch net verboten
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 24.05.2005, 19:51
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 5
Standard AW: Weiß der Provider, was über welches Protokoll läuft?

gegen einen eigenen "kleinen Test-Webserver" an der DSL Leitung wird wohl keiner der Provider etwas haben, auch wenn es in manchen AGBs anders drinsteht und es keiner öffentlich sagen oder zugeben wird

solange da alles im erträglichen rahmen bleibt ..
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 24.05.2005, 20:08
Kingpin Kingpin ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.05.2005
Beiträge: 2
Standard AW: Weiß der Provider, was über welches Protokoll läuft?

Zitat:
Zitat von Yankeeman
Klar wissen die, auf welchem Port du den Traffic produzierst.
du hast mein posting auch nicht richtig gelesen. hab ja geschrieben dass die wissen auf welchem port der traffic läuft.
aber wenns halt mal kein standardwebserverport ist dann wissen sie nicht dass dahinter ein webserver läuft oder? (ssl verschlüsselt)
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 24.05.2005, 20:12
Tian Tian ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 210
Standard AW: Weiß der Provider, was über welches Protokoll läuft?

ist doch absolut egal schlimmsten falls kündigen sie dich noch nie von so einem fall gehört, einer der deine webserver (ist ja eher für privat oder hast du eine feste ip und viel upload?) für privat betreibt verursacht vielleicht nicht so viel traffic wie einer der leecht bist die leitung glüht
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie herausfinden, ob Provider über Telefonica/Acoreus läuft (wie z.B. Time2Surf)? Der_Ventilator Sonstige Anbieter 14 28.09.2006 16:40
Welches ist der beste Provider/ISP? franz.maulwurf Sonstige Anbieter 18 16.08.2005 16:04
Welches DSL-Protokoll habe ich??? Ralfman ADSL und ADSL2+ 4 11.05.2005 12:30
Welches Protokoll einstellen? timthalerjj Arcor [Archiv] 2 27.12.2004 23:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:27 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.