#11  (Permalink
Alt 25.11.2021, 18:14
BroadbandJoe BroadbandJoe ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.11.2021
Beiträge: 7
Provider: ENTEGA Plus GmbH
Bandbreite: 57600
Standard AW: Leitungsverschlechterung über die Jahre

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Wie kannst du VDSL 100 buchen, wenn Vectoring nicht aktiv sind? Vectoring muss an allen Anschlüssen, die am MSAN hängen aktiv sein, unabhängig vom Tarif.
Die Bestellung haben sie aufgenommen, ob ich auch eine Auftragsbestätigung bekomme weiß ich natürlich nicht.
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 25.11.2021, 19:49
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 7.047
Standard AW: Leitungsverschlechterung über die Jahre

Zitat:
Zitat von BroadbandJoe Beitrag anzeigen
Da bin ich auch mal gespannt, dann müssten sie ja eigentlich für alle Vectoring aktivieren, auch wenn die bei 50 Mbits bleiben. Dazu müssten aber alle vectoringfähige Hardware haben.
Zumindest vectoring-friendly, aber ja besser geht das wenn alle Modems am Vectoring teilnehmen.
Zitat:
Zitat von BroadbandJoe Beitrag anzeigen

Und wie sieht es eigentlich mit ADSL2+Teilnehmern aus?
Ähnlich, allerdings deckt ADSL nur den Bereich 0-2.2 MHz ab, weshalb z.B. die Telekom Vectoring erst ab 2.2 MHz aktiviert, damit erspart sie sich die Überprüfung und gegebenenfalls den Austausch n-cht vectoring-faehiger ADSL-Modems. Das geht weil normales VDSL 0-17MHz nutzt und auch Traeger unter 2.2 MHz mitnutzen kann.
Zitat:
Zitat von BroadbandJoe Beitrag anzeigen


Grundsätzlich würde ich gerne in den Glasfasertarif wechseln, mit 54,90 € bei 300/50 finde ich ihn auch preislich vollkommen in Ordnung.
Fuer einen kleinen ISP klingt das in Ordnung (soviel kostet bei der Telekom glaube ich 250/50).
Zitat:
Zitat von BroadbandJoe Beitrag anzeigen

Allerdings müsste dann erst mal ein Hausanschluss gelegt werden, ich bin mir nämlich ziemlich sicher, dass keiner existiert ich habe nachgesehen, auch wenn der ISP das behauptet. Und dann müsste der Eigentümer noch zustimmen, muss auch erst mal schauen, ob ich den überzeugen kann.
Ah, okay, da wuerde ich trotzdem mal nachhaken, bei GF kann man sich das Kaffeesatzlesen in den Statusseiten des Modems wohl eher sparen.

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 25.11.2021, 21:05
BroadbandJoe BroadbandJoe ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.11.2021
Beiträge: 7
Provider: ENTEGA Plus GmbH
Bandbreite: 57600
Standard AW: Leitungsverschlechterung über die Jahre

Danke für deine Antwort pufferueberlauf, ich habe wieder einiges gelernt. Und den Eigentümer spreche ich auf jeden Fall mal an, könnte mir vorstellen, dass er sogar Interesse an Glasfaser hat.

Mit unserem ISP (ENTEGA) bin ich übrigens seit nunmehr fast sieben Jahren sehr zufrieden. Die Preise sind in Ordnung, die Leistung und Zuverlässigkeit gut und sie baten sogar 2015 noch zum einmaligen Preis von zehn Euro FastPath an.
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 28.11.2021, 17:37
Benutzerbild von brainDotExe
brainDotExe brainDotExe ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.05.2013
Ort: COC
Beiträge: 506
Provider: Inexio
Bandbreite: 62000/23000
Standard AW: Leitungsverschlechterung über die Jahre

Die Einbußen bei dir sind ja noch relativ überschaubar.
Ich hatte im Januar 2014 als erster im Ort einen VDSL Anschluss und die Leistungskapazität war bei ca. 115 Mbit/s, sprich meine gebuchten 100 Mbit/s sind komplett angekommen.
Inzwischen beträgt die Leistungskapazität und somit auch die Datenrate nur noch ca. 65 Mbit/s...
Vectoring soll vielleicht im nächsten Jahr nachgerüstet werden, ich bin gespannt...

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Wie kannst du VDSL 100 buchen, wenn Vectoring nicht aktiv sind? Vectoring muss an allen Anschlüssen, die am MSAN hängen aktiv sein, unabhängig vom Tarif.
Einige Provider bieten VDSL 100 ohne Vectoring an.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Google finanziert die Einrichtung mit 4,5 Millionen Euro über drei Jahre. Kuschelbaer Newskommentare 0 11.07.2011 21:12
Opfer 18 Jahre gefangen gehalten 431 Jahre Haft für Dugards Peiniger Andre St. Small Talk 7 04.06.2011 21:10
Leitungsverschlechterung nach Umschaltung auf DSL2 Oili Arcor [Archiv] 1 12.10.2007 18:02
Plötzliche Leitungsverschlechterung sgregor83 Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 43 22.10.2005 01:06
Umrüstung in den OPAL-Regionen könnte sich über viele Jahre hinziehen Frapu Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 22 06.02.2004 12:09


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:18 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.