#1  (Permalink
Alt 05.11.2018, 22:06
Benutzerbild von Lebedev
Lebedev Lebedev ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.10.2014
Beiträge: 1.593
Frage Speedport LTE II und IPv6

Hallo,

Der Speedport LTE II ist ja nach wie vor ein aktuelles Produkt, welches von der Telekom verkauft und vermietet wird. Ich würde gerne wissen, wie es um IPv6 Support steht. Bislang bietet die aktuelle Firmware keine Einstellungsmöglichkeiten dafür an. Das gilt leider auch für die APN Einstellungen.

Der Speedport LTE II ist ja ein umgelabelter Huawei B593. Laut der Hauwei Webseite kann das Gerät IPv4 und IPv6 im Dualstack Modus, es scheint also nur eine Frage der Firmware zu sein.

Es wäre schön, wenn ein Mitarbeiter von Telekom Hilft dazu etwas sagen könnte.

Gruß,
Lebedev
__________________
Internet: Telekom MagentaZuhause L
MSAN: Alcatel-Lucent 7330 ISAM FTTN (ANSI) - Broadcom 177.161 Linecard - jetzt am BNG! (Juniper MX960)
Router: FRITZ!Box WLAN 3370 - HWSubRevision 5 - FritzOS 6.54
Handy: Samsung Galaxy S7 - Telekom MagentaMobil XS Friends
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 05.11.2018, 23:34
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 9.601
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Speedport LTE II und IPv6

Der Speedport LTE II ist mehr als fünf Jahre alt und bekommt keine IPv6-Unterstützung mehr. Auch Call & Surf via Funk ist bald Geschichte.

https://telekomhilft.telekom.de/t5/f...ge/true/page/1
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 06.11.2018, 05:53
cykes cykes ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2005
Beiträge: 3.135
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL50
Standard AW: Speedport LTE II und IPv6

Zitat:
Zitat von Lebedev Beitrag anzeigen
Der Speedport LTE II ist ja ein umgelabelter Huawei B593. Laut der Hauwei Webseite [...]
Das Dokument bezieht sich aber nicht auf das richtige Modell von Huawei. Der SP LTE II ist ein B593u-12 (das dürfte auch auf dem Label auf der Rückseite Deines SP LTE II stehen), das Dokument bezieht sich auf den B593s-931, der in dieser Form in .de bzw. von der Telekom nie vetreiben wurde. Das erkennt man auch gut an der Versionsnummer der Firmware V200R001, die keinesfalls für den B593u-12 geeignet ist (V100Rxxx).
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 06.11.2018, 17:00
Benutzerbild von Lebedev
Lebedev Lebedev ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.10.2014
Beiträge: 1.593
Standard AW: Speedport LTE II und IPv6

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Der Speedport LTE II ist mehr als fünf Jahre alt und bekommt keine IPv6-Unterstützung mehr. Auch Call & Surf via Funk ist bald Geschichte.

https://telekomhilft.telekom.de/t5/f...ge/true/page/1
Danke für den Link. Ich finde es allerdings enttäuschend. Es spielt keine Rolle wie alt er ist, solange er noch verkauft und vermietet wird, muss er auch supportet werden.


Zitat:
Zitat von cykes Beitrag anzeigen
Das Dokument bezieht sich aber nicht auf das richtige Modell von Huawei. Der SP LTE II ist ein B593u-12 (das dürfte auch auf dem Label auf der Rückseite Deines SP LTE II stehen), das Dokument bezieht sich auf den B593s-931, der in dieser Form in .de bzw. von der Telekom nie vetreiben wurde. Das erkennt man auch gut an der Versionsnummer der Firmware V200R001, die keinesfalls für den B593u-12 geeignet ist (V100Rxxx).
Nein, mein SP LTE II ist ein B593s-12, nicht B593u-12

Ich weiß, dass sich das Dokument auf den B593s-931 bezieht, aber im Grunde genommen haben alle B593s die gleiche Basis. Es sind eben nur unterschiedliche Derivate (mit oder ohne analoge Telefonports, usw.). Die Firmwarebasis ist selbstverständlich die gleiche, und eine Funktionalität wie IPv6 ist hardwareunabhängig. Wenn es also IPv6 Support für die B593s Familie gibt, sehe ich keinen Grund dass es die Unterstützung nicht auch für den SP LTE II ausgerollt wird, zumal die Telekom die Firmwares von Huawei bezieht, und nicht selbst bastelt.
__________________
Internet: Telekom MagentaZuhause L
MSAN: Alcatel-Lucent 7330 ISAM FTTN (ANSI) - Broadcom 177.161 Linecard - jetzt am BNG! (Juniper MX960)
Router: FRITZ!Box WLAN 3370 - HWSubRevision 5 - FritzOS 6.54
Handy: Samsung Galaxy S7 - Telekom MagentaMobil XS Friends
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 07.11.2018, 09:28
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 4.336
Provider: Telekom
Bandbreite: "Highspeed"
Standard AW: Speedport LTE II und IPv6

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Auch Call & Surf via Funk ist bald Geschichte.
Die Telekom wird schon noch etwas länger ein via Funk-Produkt mit diesem Router im Portfolio haben, egal ob es noch Call & Surf heißt oder anders.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Speedport LTE II oder Fritzbox 6840 LTE JuBo4302 UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 2 26.03.2014 17:50
Volumen Diskrepanz Speedport LTE II/Telekom Portal Sauron2k5 UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 44 01.02.2013 09:55
Telekom Speedport LTE II funktioniert nicht mehr mit T-Mobile Data XL SIM FRA_MUC UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 4 04.01.2013 12:50
Alternativen zum Speedport LTE II? DSLeid UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 15 16.12.2012 17:19
surf@home II router - Erkennungsmerkmale II, IIi oder II hs? 14footskiff UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 1 13.11.2008 15:19


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:40 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.