#1  (Permalink
Alt 13.11.2008, 20:22
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Wechsel: 1&1 zu Telekom – Wie soll ich vorgehen?

Hallo,

ich will demnächst von 1&1 zur Telekom wechseln. Derzeit habe ich einen 1&1 DSL Basic Vertrag mit DSL1000 und Internet Flat. Der Vertrag läuft noch bis 23.03.2009.

Wie muss ich nun bei dem Wechsel vorgehen?

Kann man da den Wechsel Service der Telekom nutzen? (https://eki-exag.t-home.de/wb-fe/ind...derwechsel.jsp)

Muss ich selber bei 1&1 kündigen?


Würde mich über eure Hilfe sehr freuen.

PS: Wenn noch Fragen sein sollten, einfach noch mal melden.

Vielen Dank
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 13.11.2008, 20:24
on-line on-line ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.09.2006
Beiträge: 4.887
Standard AW: Wechsel: 1&1 zu Telekom – Wie soll ich vorgehen?

Kündigen kann nur einer, der Kunde selbst. Deshalb immer selbst kündigen.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 13.11.2008, 20:29
rannseier rannseier ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2003
Ort: Hier bei mir
Beiträge: 2.677
Provider: Internet
Bandbreite: unendliche Breiten
Standard AW: Wechsel: 1&1 zu Telekom – Wie soll ich vorgehen?

Kündigen sollte man lieber früher als später. Eine Kündigung zurückziehen kann man immer noch.

Immer auf schriftliche Kündigungsbestätigung bestehen.
__________________
MfG,
Karl

http://www.dropbox.com/referrals/NTUxNjU0OQ
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 13.11.2008, 20:30
michaffm1964 michaffm1964 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 31.07.2008
Beiträge: 63
Provider: T-Home
Bandbreite: 25000 kBits/s
Standard AW: Wechsel: 1&1 zu Telekom – Wie soll ich vorgehen?

Vergiss den Wechselservice, Du musst selbst kündigen. Ich würde aber trotzdem über den Wechselservice der Telekom buchen wegen der Wechslergutschrift. Ansonsten bei 1&1 selbst kündigen und zwar genau so:

1. vertrag.1und1.de aufrufen und dort den gesamten Vertrag kündigen
2. die angegebene Nummer anrufen, sich nicht überreden lassen und sich das Kündigungsformular freischalten lassen.
3. Das Formular ausdrucken unterschreiben und an 1&1 senden, ggf. faxen. Einschreiben ist nicht notwendig, Du hast ja noch Zeit, die Prozedur zu wiederholen.
4. Bei vertrag.1und1.de ab und zu in den nächsten 7 Tagen kontrollieren, ob die Kündigung freigeschaltet ist.

Ansonsten wie gesagt, gleichzeitig bei der Telekom den Wechlserservice nutzen. Du wirst mit Sicherheit einen Brief von der TCOM bekommen, dass 1&1 die Kündigung abgelehnt hat. Klar, aber Du hast ja selbst gekündigt.

Dann will die TCOM noch die Bestätigung, dass Du wirklich bei 1&1 gekündigt hast. Ich hatte damals Screenshots von vertrag.1und1.de und die Bestätigungsmail geschickt. TCOM sagt dann "bitte lassen Sie uns Zeit, blabla..."

Den Kündigungstermin abwarten und dann sich mit der TCOM in Verbindung setzen, Dein Antrag ist nämlich in der Zwischenzeit in der Versenkung verschwunden. Also noch mal beantragen und immer schön der Hinweis auf den Wechslerservice...
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 14.11.2008, 08:24
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Wechsel: 1&1 zu Telekom – Wie soll ich vorgehen?

Vielen Dank erstmal für die Hilfe. Also wie ich bei 1&1 kündigen muss, habe ich verstanden.

Zitat:
Zitat von michaffm1964 Beitrag anzeigen
Den Kündigungstermin abwarten und dann sich mit der TCOM in Verbindung setzen, Dein Antrag ist nämlich in der Zwischenzeit in der Versenkung verschwunden. Also noch mal beantragen und immer schön der Hinweis auf den Wechslerservice...
Was meinst du damit?

Was soll ich nochmal beantragen?

Ich nutze ja gleich den Wechsel Service, wenn ich bei 1&1 gekündigt habe. Sollte doch dann alles erledigt sein.

Vielen Dank
Mfg
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 14.11.2008, 08:58
michaffm1964 michaffm1964 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 31.07.2008
Beiträge: 63
Provider: T-Home
Bandbreite: 25000 kBits/s
Standard AW: Wechsel: 1&1 zu Telekom – Wie soll ich vorgehen?

Ja, eigentlich schon. Bei mir zumindest war es aber so, dass nach zwei Monaten der ursprüngliche Antrag "nicht mehr im System" war. Deshalb einfach noch mal anrufen, wie der Status ist.

Zitat:
Zitat von euzu Beitrag anzeigen
Vielen Dank erstmal für die Hilfe. Also wie ich bei 1&1 kündigen muss, habe ich verstanden.



Was meinst du damit?

Was soll ich nochmal beantragen?

Ich nutze ja gleich den Wechsel Service, wenn ich bei 1&1 gekündigt habe. Sollte doch dann alles erledigt sein.

Vielen Dank
Mfg
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 14.11.2008, 11:13
Sonnenbraeuner Sonnenbraeuner ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.2007
Beiträge: 505
Standard AW: Wechsel: 1&1 zu Telekom – Wie soll ich vorgehen?

macht es doch nicht online sondern im T-Punkt. Es bringt keinerlei nachteile mit sich und ihr habt einen ansprechpartner mit dem ihr sprechen könnt. Online ist das doch viel komplizierter.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 15.11.2008, 20:44
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Wechsel: 1&1 zu Telekom – Wie soll ich vorgehen?

Vielen Dank für die Antworten.
Sie haben mir schon viel weiter geholfen.

Kann mir jetzt noch jemand sagen, wie die Kündigungsfrist bei 1&1 ist, bzw. bis wann ich spätestens kündigen muss?

Vertrag läuft bis 23.03.2009.

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 15.11.2008, 20:47
on-line on-line ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.09.2006
Beiträge: 4.887
Standard AW: Wechsel: 1&1 zu Telekom – Wie soll ich vorgehen?

Die Kündigungsfrist ist 2 Monate, sprich bis zum 22.01.2009 muss die Kündigung bei 1&1 sein.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 18.11.2008, 16:43
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Wechsel: 1&1 zu Telekom – Wie soll ich vorgehen?

Vielen Dank erstmal an alle!

Gibt es eigentlich zwischen dem Wechsel eine Zeit, wo ich kein Internet zur Verfügung habe? (Portfreigabe - Wie lange kann es dauern?)

Wenn ich jetzt der Telekom beim Wechsel Service angebe, dass der Vertrag bis 23.03.2009 läuft, können die den Vertrag dann kündigen?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GMX-DSL gekündigt - Wechsel zu T-Home - Wie sollte man vorgehen? gcb08 Telekom 27 11.06.2008 09:06
Wechsel zurück zur Telekom - Wie vorgehen? LuckyMan Festnetz: Anbieter und deren Tarife 2 05.04.2008 07:44
Keinen Kontakt zu Call2Surf ! Wie soll ich kündigen ? XeroX1504 Sonstige Anbieter und Archiv 11 28.05.2006 21:36
Sonderkündigung bei 1&1! Wie soll ich mich verhalten? Ehemalige Benutzer 1&1 Internet AG (United Internet AG) 1 04.09.2005 17:59
Wechsel von T-Online zu Freenet, wie vorgehen ? AndyF freenet [Archiv] 5 22.11.2004 18:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:34 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.