#1  (Permalink
Alt 07.08.2006, 15:22
Benutzerbild von timmy11
timmy11 timmy11 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2005
Beiträge: 21.802
Standard AOL stellt Suchabfragen von über 600.000 Mitgliedern online

Da hat sich AOL ja mal etwas "lustiges" einfallen lassen.
Als User würde mir das irgendwie nicht gefallen.
Ob sowas überhaupt rechtens ist?
__________________

  #2  (Permalink
Alt 07.08.2006, 15:47
Benutzerbild von Dr. Troy
Dr. Troy Dr. Troy ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.02.2005
Beiträge: 788
Provider: Kabel BW
Bandbreite: 10 Mbit/s
Standard AW: AOL stellt Suchabfragen von über 600.000 Mitgliedern online

Das ist aber ein starkes Stück. Mal sehen, wie sich AOL D dazu äußert.

Gruß Dr. Troy
  #3  (Permalink
Alt 07.08.2006, 15:48
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: AOL stellt Suchabfragen von über 600.000 Mitgliedern online

Die Benutzernamen sind ja geschwärzt. Man kann also nur von den Suchanfragen her sich nette Gedankenspiele zusammenreimen. Warum sollte das verboten sein? Kann ich mir nicht vorstellen.

Ippel
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
  #4  (Permalink
Alt 07.08.2006, 15:52
Benutzerbild von alias123
alias123 alias123 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.08.2005
Beiträge: 6.705
Standard AW: AOL stellt Suchabfragen von über 600.000 Mitgliedern online

Gibt´s das nicht bei diversen Suchmaschinen auch? Nennt sich dann "Live-Suche". Oder verwechsle ich da was?
  #5  (Permalink
Alt 07.08.2006, 16:02
Benutzerbild von Schläfer
Schläfer Schläfer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.11.2005
Ort: Irgendwo
Beiträge: 1.505
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 200 MBit/s 10 MBit/s
Standard AW: AOL stellt Suchabfragen von über 600.000 Mitgliedern online

Die Benutzernamen sind jetzt geschwärzt. Ach, es ist trozdem eine Frechheit!! Ich meine wir sind ja schon gläsern, aber sollte man AOL nicht gleich alles erleichtern, in dem man seine totalen Daten ins Netz stellt? Dann braucht jeder nur noch lesen. Was soll das, wofür das ganze?
  #6  (Permalink
Alt 07.08.2006, 16:03
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: AOL stellt Suchabfragen von über 600.000 Mitgliedern online

Das ist allerdings eine berechtigte Frage.

Ippel
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
  #7  (Permalink
Alt 07.08.2006, 16:14
Benutzerbild von mindbreaker1
mindbreaker1 mindbreaker1 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.02.2003
Alter: 43
Beiträge: 2.769
Bandbreite: 116800 / 46720 kbps
Standard AW: AOL stellt Suchabfragen von über 600.000 Mitgliedern online

http://research.aol.com beschäftigt sich mit information retrieval, also grob gesagt "wie kann ich Daten suchen, finden, organisieren". Das Projekt ist offen und man braucht dafür auch jede Menge typische Suchanfragen, die man dann untersuchen kann, um Suchmaschinen, APIs etc. zu optimieren und auch die Strukturierung und aufbereitung der eigenen Daten zu verbessern. Solche Daten lassen sich nicht zufällig erzeugen.

Mir gefällt das auch nicht besonders, aber ich kann nicht beurteilen, in wieweit die AGBS von US damit in Einklang stehen.

Zitat heise:

"Auf Anfrage von heise online stellte Tobias Riepe, Sprecher von AOL Deutschland, klar, dass Suchanfragen deutscher AOL-Kunden über andere Server laufen, also nicht in dieser Log-Datei auftauchen können. Ohnehin logge die Suchmaschine von AOL Deutschland keine Screennames von Kunden mit."

http://www.heise.de/newsticker/meldung/76474
  #8  (Permalink
Alt 07.08.2006, 16:21
Benutzerbild von timmy11
timmy11 timmy11 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2005
Beiträge: 21.802
Standard AW: AOL stellt Suchabfragen von über 600.000 Mitgliedern online

Zitat:
Zitat von mindbreaker1
"Auf Anfrage von heise online stellte Tobias Riepe, Sprecher von AOL Deutschland, klar, ....... Ohnehin logge die Suchmaschine von AOL Deutschland keine Screennames von Kunden mit."
das hätte ich auch gesagt. ob es stimmt ist was anderes - kann ich aber nicht beurteilen.
__________________

  #9  (Permalink
Alt 07.08.2006, 18:45
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: AOL stellt Suchabfragen von über 600.000 Mitgliedern online

Wie oben schon erwähnt ist das nix neues.... gibt es schon seit Jahren:
http://www.fireball.de/livesuche/index.html
http://suche.web.de/LiveSuche

nur komisch dass sich da keiner darüber aufregt.

Wenn AOL sowas macht (offensichtlich sind wirklich keine Deutschen Accts. betroffen) hat man wieder ein gefundenes Fressen für die Anti AOL Fraktion... die ewig gestrigen die sich offensichtlich nicht mit dem Fortschritt bei AOL vertraut machen (wollen).

Grüsse

grimmsch
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
  #10  (Permalink
Alt 07.08.2006, 18:49
Benutzerbild von Schläfer
Schläfer Schläfer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.11.2005
Ort: Irgendwo
Beiträge: 1.505
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 200 MBit/s 10 MBit/s
Standard AW: AOL stellt Suchabfragen von über 600.000 Mitgliedern online

Ja wer es glaubt wird seelig. Es war wieder einer von unzähligen Versuchen seitens AOL USAm, alles von den Mitgliedern (auch Europa) zu erfahren. Ich würde nur gerne wissen, was der Zweck der Angelegenheit ist.
 
Anzeige
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EWE Tel: Upgrade von 1.000 auf 4.000 und kein Weg zurück? noodles Sonstige Anbieter und Archiv 18 25.10.2007 12:56
Wann stellt Arcor alle Produkte auf bis zu 16.000 kbit/s um? allesnurplunder Arcor [Archiv] 17 02.10.2007 09:32
Seit Umstellung von 6.000 auf 16.000 nur noch reale 1.000!! :-( Gründe? andinaegnaeg 1&1 Internet AG (United Internet AG) 19 08.01.2007 14:57
Suche Ton von 20.000 - 25.000 Hz Ehemalige Benutzer Fernsehen, Kino, Video und Musik 2 07.08.2004 13:47
AOL über TDSL Zugang von T-Online ? chrisi1909 Alice / AOL [Archiv] 8 05.10.2003 10:59


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:14 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.