#1  (Permalink
Alt 16.02.2006, 19:21
AOLUser AOLUser ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.12.1999
Beiträge: 927
Unglücklich Aus Tropolys wird Versatel - Und was wird mein Tarif ?

Moinsen,

ich bin Kunde der Citykom und da dieser bekanntlich im Tropolys Verbund ist, wird nun aus Citykom eben Versatel. Die Website wurde schon ein bisschen umgestellt und was die Tarife betrifft, so sind es nun die von Versatel, die bestellt werden können. Nun zu meinem Fall.

Ich habe vor fast ACHT Wochen einen Tarifwechsels beauftragt und statt einer Umstellung passiert gar nichts. Ich finde es langsam aber sicher nicht mehr witzig und die Hotline kann mir natürlich auch nicht helfen. Mal abgesehen davon, dass ich so oder so kaum noch durchkomme und fürs Musik Einspielen pro Minute zahle, sind sich die Mitarbeiter selbst nicht mehr sicher.

Ich wollte den Gigafon 6000 Tarife haben, doch den gibt es ja nicht mehr. Es gibt nur noch Versatel und somit diese Tarife. Ein ähnlicher Tarif wie der Gigafon 6000 ist ebenfalls bei Versatel vorhanden und der ist günstiger. Doch bekomme ich nun diesen alten Citykom Tarif für 2 Jahre von der neuen Versatel, oder wird dieses entsprechend angepasst ?.

Befürchte zum einem, dass ich wieder die Wahl bekomme und somit erneut Monate warten muss, bis ich endlich den Tarif bekomme, den ich auch gerne haben möchte.

Hat jemand vielleicht eine Ahnung?. Wie gesagt, die Hotline ist teils nicht erreichbar und wenn, dann ist sich der Mitarbeiter selbst nicht mehr sicher.

Gruß
-AOLUser-
  #2  (Permalink
Alt 16.02.2006, 22:47
SGE59 SGE59 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.11.2005
Beiträge: 7
Standard AW: Aus Tropolys wird Versatel - Und was wird mein Tarif ?

Zitat:
Zitat von AOLUser
Moinsen,

ich bin Kunde der Citykom und da dieser bekanntlich im Tropolys Verbund ist, wird nun aus Citykom eben Versatel. Die Website wurde schon ein bisschen umgestellt und was die Tarife betrifft, so sind es nun die von Versatel, die bestellt werden können. Nun zu meinem Fall.

Ich habe vor fast ACHT Wochen einen Tarifwechsels beauftragt und statt einer Umstellung passiert gar nichts. Ich finde es langsam aber sicher nicht mehr witzig und die Hotline kann mir natürlich auch nicht helfen. Mal abgesehen davon, dass ich so oder so kaum noch durchkomme und fürs Musik Einspielen pro Minute zahle, sind sich die Mitarbeiter selbst nicht mehr sicher.

Ich wollte den Gigafon 6000 Tarife haben, doch den gibt es ja nicht mehr. Es gibt nur noch Versatel und somit diese Tarife. Ein ähnlicher Tarif wie der Gigafon 6000 ist ebenfalls bei Versatel vorhanden und der ist günstiger. Doch bekomme ich nun diesen alten Citykom Tarif für 2 Jahre von der neuen Versatel, oder wird dieses entsprechend angepasst ?.

Befürchte zum einem, dass ich wieder die Wahl bekomme und somit erneut Monate warten muss, bis ich endlich den Tarif bekomme, den ich auch gerne haben möchte.

Hat jemand vielleicht eine Ahnung?. Wie gesagt, die Hotline ist teils nicht erreichbar und wenn, dann ist sich der Mitarbeiter selbst nicht mehr sicher.

Gruß
-AOLUser-
Hallo AOL User

also aus eigener Erfahrung da ich gerade zu jetz! wechsel mein Anschluß wird morgen geschalten kann ich Dir sagen das die Mitarbeiter Dir derzeit nicht viel sagen können da ziemlich viel noch nicht geklärt ist wie es mit den Tarifen weiter geht und daraus resultiert auch bestimmt die Verzögerung deines Tarif Wechsels. Auf jeden Fall ist es erst mal so das man erst in die Versatel Tarife wechseln kann wenn der 1 oder 2 Jahres Vertrag mit Jetz! oder halt Citykom abgelaufen ist, bis dahin gelten noch die alten Verträge. Der gigafon6000 Tarif von Jetz! war mir bei Vertragsabschluß auch zu teuer und würde jetzt auch gerne in den Flatrater 6000 wechseln aber das kann ich dann erst in 2 Jahren. Aber wer weiß was sich viellicht noch bis dahin ändert.

mfg
  #3  (Permalink
Alt 20.02.2006, 08:45
Benutzerbild von J'Onn
J'Onn J'Onn ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.02.2003
Ort: Solingen
Alter: 45
Beiträge: 261
Provider: Versatel
Bandbreite: 6912/640
J'Onn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Aus Tropolys wird Versatel - Und was wird mein Tarif ?

Hi,

ich habe auch acht Wochen auf meine Umstellung gewartet. Dazwischen auch oft die Hotline angerufen, und nichts ist passiert. Dann hatte ich keine Lust mehr, und habe ein Fax an die Telebel geschickt. Zack, nach 3 Tagen hatte ich plötzlich 2000/576

Mir scheint, die Hotline ist nur ein externer Servicedienst. Also schreib direkt an Citykom/Versatel.

Die Verträge laufen normal aus, werden aber nicht verlängert. Danach kommen wir in die Versatel Verträge. Wäre bei mir nicht schön, da ich ja dann den Upload gekürzt kriege
  #4  (Permalink
Alt 24.02.2006, 12:41
Bochum Bochum ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 29.07.2004
Beiträge: 29
Standard AW: Aus Tropolys wird Versatel - Und was wird mein Tarif ?

Hallo,

ich habe bei Telebel einen 6000er Tarif mit der Telefon-Flat für gut 60 Euro.
Nach der Fusion würden mich die gleichen Leistungen mit dem Flatrater 6000 nur noch knapp 50 Euro kosten.

Anruf bei der Hotline ergab, das ich sicherlich auch in den neuen Tarif wechsel kann, allerdings erst nach Ablauf meiner Mindestlaufzeit Ende Oktober 2007.

Bei jedem Handyvertrag sind auch die Alt-Kunden bei Preissenkungen mit dabei, nur hier wohl nicht.

Ein guter Grund für mich schon jetzt den Vertrag zu kündigen.

Sehr kundenfreundlich ist da ja nicht gerade.

Gruss Thomas
  #5  (Permalink
Alt 28.02.2006, 10:07
Benutzerbild von J'Onn
J'Onn J'Onn ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.02.2003
Ort: Solingen
Alter: 45
Beiträge: 261
Provider: Versatel
Bandbreite: 6912/640
J'Onn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Aus Tropolys wird Versatel - Und was wird mein Tarif ?

Ja, das kenne ich auch von der Telebel. Deshalb habe ich meine Verträge immer nur auf 12 Monate abgeschlossen. War sehr anstrengend das durchzukriegen.

Warte doch ab, bis alles auf Versatel umgestellt ist. Hoffentlich ändern die ihre Vertragspolitik.

Sonst würde ich da auch sofort kündigen. Ich werde nächstes Jahr wohl zu Arcor wechseln. Da war ich vorher und hatte zwar ein paar Probleme. Wenn ich aber meinen Freundeskreis anschaue, dann sind alle die bei Arcor sind total zufrieden. Aber ich werde natürlich mal gucken, wie sich Versatel so entwickelt. 1 Jahr ist eine lange Zeit auf dem DSL-Markt!
  #6  (Permalink
Alt 02.03.2006, 17:57
AOLUser AOLUser ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.12.1999
Beiträge: 927
Standard AW: Aus Tropolys wird Versatel - Und was wird mein Tarif ?

Ole, endlich habe ich meinen Premium 6000 Tarif mit verfügbaren 1 MBit Flatrate. Dafür sind ja endlich die Telefonate kostenlos. Dennoch Scheiße. Komme mir bald wieder vor wie in ISDN Zeiten was die verfügbaren anderen Bandbreiten anbelangt.

Gruß
-AOLUser-
 
Anzeige
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Da wird mein nächstes Handy Andre St. Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 19 12.01.2007 13:08
arcor-dsl-wlam-modem-200 wird heiß und W-LAN steigt aus Kurzer87 Arcor [Archiv] 2 26.07.2006 09:59
Telebel wird zu Versatel, außerord. Kündigung? bestan Versatel [Archiv] 4 10.04.2006 17:35
Wird Arcor auf Versatel reagieren? chatmacker Arcor [Archiv] 81 13.03.2005 23:18
Wie wird mein eigentlich Moderator ? Publius Anregungen und Feedback zu onlinekosten.de 38 28.03.2003 18:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:49 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.