#1  (Permalink
Alt 22.12.2009, 15:39
BobKingsley BobKingsley ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2002
Beiträge: 1.277
Und in China ist wieder ein Reissack umgefallen....

Wen interessiert das??


Außer dass vielleicht Steuergelder sinnlos verschwendet wurden. Hoffentlich zahlt die Göre den Einsatz. Bzw ihre Eltern!
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 22.12.2009, 15:52
Benutzerbild von Sorcerer
Sorcerer Sorcerer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2006
Ort: Bayern
Alter: 48
Beiträge: 989
Provider: KDG
Bandbreite: 32000 / 2000
Sorcerer eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Und in China ist wieder ein Reissack umgefallen....

Seh ich auch so... Was ein Schwachsinn...
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 22.12.2009, 15:54
Benutzerbild von bernhardr
bernhardr bernhardr ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.05.2002
Ort: Nähe München
Beiträge: 687
Provider: KD
Bandbreite: 20.000 / 1.000
Standard AW: Und in China ist wieder ein Reissack umgefallen....

es gibt schon schrottige Infos auf dieser Welt....
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 22.12.2009, 16:16
Benutzerbild von stefan.grand
stefan.grand stefan.grand ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 31.10.2003
Beiträge: 464
Provider: MNET / KD
Bandbreite: 800/500 / 32000/2000
Standard AW: Und in China ist wieder ein Reissack umgefallen....

Tät ich auch interessieren was der Einsatz gekostet hat und vor allem wer den dann bezahlt ...
__________________
Breitbandhistorie: 64 -> 768 -> 1.000 -> 1.500 -> 2.300 -> 3.000 -> 6.000 -> 800 -> 26.000 -> 32.000 -> 100.000
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 22.12.2009, 16:42
Tenochtitlan Tenochtitlan ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: LK-HP
Beiträge: 853
Provider: o2 ( Telekom in blau:( )
Bandbreite: 4000/800
Standard AW: Und in China ist wieder ein Reissack umgefallen....

Zitat:
Zitat von stefan.grand Beitrag anzeigen
Tät ich auch interessieren was der Einsatz gekostet hat und vor allem wer den dann bezahlt ...
indeed!

aber was ist eigentlich aus dem reissack geworden? ist dabei reis ausgetreten? sind menschen zu schaden gekommen oder besteht gefahr für die bevölkerung?
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 22.12.2009, 16:47
Benutzerbild von ohinrichs
ohinrichs ohinrichs ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Berlin
Alter: 46
Beiträge: 3.364
Provider: T-Home Entertain
Bandbreite: 16+
Standard AW: Und in China ist wieder ein Reissack umgefallen....

was war'n das überhaupt für ne sorte reis? und wieviel reis war das genau?
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 22.12.2009, 18:43
Schrotti Schrotti ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 5.522
Provider: T SVDSL, VF DOCSIS 3.1
Standard AW: Und in China ist wieder ein Reissack umgefallen....

So was überhaupt auf eine News Seite zu schreiben man man man.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 22.12.2009, 19:09
Benutzerbild von timmy11
timmy11 timmy11 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2005
Beiträge: 21.802
Standard AW: Und in China ist wieder ein Reissack umgefallen....

Also mir ist es lieber, die Polizei rettet kostenlos ein Handy, als wenn sie immer kostenlos bei Fußballspielen im Einsatz ist.

Das Kind hat sich gefreut und die Polizei hatte mal eine Abwechselung gehabt - ist doch prima.
__________________

Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 22.12.2009, 19:24
Benutzerbild von Misterxxxxx
Misterxxxxx Misterxxxxx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.10.2000
Ort: zwischen KL & MZ
Alter: 13
Beiträge: 1.093
Provider: Tcom
Bandbreite: VDSL 50
Standard AW: Und in China ist wieder ein Reissack umgefallen....

Außerdem, die Jungs wo da "ausgerückt" sind, hocken sonst irgendwo im warmen und werden auch bezahlt, also wo ist das Problem?

Obs ne News Wert ist, ist was anderes.

btw, wäre das Mädchen, nachdem se jeder weggeschickt hat selbst aufs Eis gegangen währe das Geschrei wieder groß gewesen warum keiner geholfen hätte bla bla bla. Heut zutage kannste machen was de willst du bist immer das (_._)
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 23.12.2009, 00:06
Benutzerbild von Qantas
Qantas Qantas ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Köln
Alter: 40
Beiträge: 654
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 32000 Kbit/s
Qantas eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Und in China ist wieder ein Reissack umgefallen....

Schon komisch, dass hier alle meckern, aber die Meldung mitunter die meistgelesene News des Tages war. Du bist Deutschland! :-D Es wird keiner gezwungen, Nachrichten anzuklicken. Einfach meckern kann ich auch...

Für mich hat sie ihren Zweck mit den sehr guten Zugriffszahlen schon erfüllt. Gute Nacht! :-)
__________________
Hayo Lücke
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
China ist halt ein Verbrecher-Staat! Andre St. Newskommentare 3 26.08.2008 14:07
China ist Weltmeister! Andre St. Small Talk 51 22.04.2008 16:45
email von eBay - das ist bestimmt wieder ein Fake Ehemalige Benutzer Fake-Shops und Verbraucherschutz 6 01.10.2004 18:18
Tja, Wenn in China ein Sack Reis umfällt... ebrady Sonstige Anbieter und Archiv 52 05.01.2003 22:46
Und wieder ein Rätsel.... achim1000 Small Talk 16 30.05.2001 17:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:58 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.