#1  (Permalink
Alt 19.05.2009, 22:57
rbugar rbugar ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.10.2008
Beiträge: 93
Standard Telekom eben

Nicht anderes erwartet man doch von dem Laden.
Ich erhielt im Büro mal eine Auftragsbestätigung für Call&Surf obwohl ich nie einen solchen Auftrag erteilt hatte. Ich hatte kein DSL von der Telekom und ich wollte auch keines. Resultat: ISDN Anschluss gekündigt, privat ISDN und DSL gekündigt und zu anderem Anbieter gewechselt (kein Resale, darauf habe ich geachtet)
Wenn es jetzt das iPhone noch bei einem anderen Anbieter geben würde hätte ich erreicht worauf ich seit über 15 Jahre warte - endlich komplett Telekom-befreit zu sein.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 19.05.2009, 23:36
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Telekom eben

Dieser Beitrag beschinigt wieder das vom dem was drin steht nur die Hälfte stimmt. Es wird z.b. erwähnt das der Kunde beim Wechsel zu Call& Surf doppelt bezahlt das ist gar nicht möglich es sei denn er bekommt zwei seperate Anschlüsse. Denn im System ist DSL erst dann buchbar wenn der Port durch den Resaler frei gegeben wurde.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 20.05.2009, 08:21
rbugar rbugar ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.10.2008
Beiträge: 93
Standard AW: Telekom eben

Und Du glaubst tatsächlich, dass das die Telekom interessiert? Ein Unternehmen, das völlig willkürlich Auftragsbestätigungen verschickt lässt sich auch nicht davon abhalten einem Kunden einen Zweijahresvertrag zu berechnen dessen Leistungen er gar nicht nutzen kann oder will.

Naja, mir egal. Sollen machen was sie wollen, nur ohne mich. Da helfen auch keine nervigen Klingelputzer die wie die Zeugen Jehovas durch die Straßen ziehen um die Leute zum rosa Gott zu bekehren. Bin gespannt ob mir wieder ne Auftragsbestätigung ins Haus flattert nur weil ich mit denen geredet habe.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 20.05.2009, 11:25
marcometer marcometer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.10.2002
Ort: Aarbergen
Alter: 37
Beiträge: 1.875
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 400/40 MBit
Standard AW: Telekom eben

ist doch immer die selbe masche um die leute in die 2 jahresvertraege zu kriegen.
fuer den anschluss meiner eltern, an dem wir noch viele jahre der call & surf zeit mit normalem dsl anschluss + flatrate bei einem anderen anbieter nutzten, haben sie uns 3 oder 4 mal eine auftragsbestaetigung fuer c&s comfort geschickt obwohl wir es niemals bestellt hatten.
einmal wurde es dann auch fuer ein paar tage geschaltet weil wir im urlaub waren...
allerdings muss man dazu sagen, dass einige andere anbieter auch nicht anders sind.
freenet zum beispiel stellte kurz vorher unseren isdn anschluss auf preselect um obwohl das auch niemals bestellt wurde.
nach vielem hin und her bekamen wir dann mal eine kopie des vertrags zugeschickt - natuerlich mit eindeutig gefaelschter unterschriftl...
__________________
2002 bis 22.09.2010 => 384Kbit
23.09.2010 bis 04.10.2010 => 32Mbit
05.10.2010 bis heute => 128Mbit +x
Dank Unitymedia ist unsere Gemeinde in der Neuzeit angekommen!
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 20.05.2009, 12:15
rbugar rbugar ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.10.2008
Beiträge: 93
Standard AW: Telekom eben

Ich bin dann damals zu Alice und staunte nicht schlecht als aus meiner 768 kbit DSL Leitung (Aussage Telekom: mehr geht einfach nicht) plötzlich knapp 4 mbit down und etwa 680 kbit/sek upspeed wurden. Das ganze bei nur einmonatiger Vertragslaufzeit. Da war ich gerne Kunde bis Kabel Deutschland auch bei uns ausgebaut hat und die 32mbit zu verlockend wurden.
Mal abwarten wie sich das entwickelt. KD hat ja auch nicht den besten Ruf.

Den DSL Anschluss im Büro habe ich von QSC. Ist zwar nicht ganz billig, funktioniert aber einwandfrei und vor allem ohne diese sinnfreie Zwangstrennung alle 24 Stunden. Telefoniert wird seit etwa zwei Jahren nur noch per VoIP. Klappt astrein und sogar das alte Faxgerät verrichtet darüber seinen Dienst klaglos.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 20.05.2009, 12:16
torti-man torti-man ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Beiträge: 302
Provider: Deutsche Glasfaser
Bandbreite: 600/300
Standard AW: Telekom eben

Tele2 das sind doch die, die immer wieder versuchen alten Leuten ihre Verträge aufzuschwatzen.

Da bleib ich lieber bei der Telekom.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 20.05.2009, 12:19
rbugar rbugar ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.10.2008
Beiträge: 93
Standard AW: Telekom eben

Genau, da versucht man erst gar nicht dem Kunden etwas anzudrehen sondern schreibt den Auftrag lieber selbst.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 20.05.2009, 13:06
Roboterfreak Roboterfreak ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2005
Beiträge: 4.150
Standard AW: Telekom eben

Zitat:
Zitat von rbugar Beitrag anzeigen
Genau, da versucht man erst gar nicht dem Kunden etwas anzudrehen sondern schreibt den Auftrag lieber selbst.
Tele2 ist da aber auch nicht besser.
Ich bin mit der Telekom und das wird sich auch in naher Zukunft nicht ändern.

Für solche Fehler wie eine falsche auftragsbestätigung hat der Gesetzgeber ein widerrufsrecht geschaffen. Und Fehler können immer passieren, nur wenn ein T dran steht, dann darf sowas nicht sein
__________________

Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 20.05.2009, 14:31
marcometer marcometer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.10.2002
Ort: Aarbergen
Alter: 37
Beiträge: 1.875
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 400/40 MBit
Standard AW: Telekom eben

widerrufsrecht schoen und gut...
heißt das also wir billigen sollche sachen einfach mal, weil wir ja sowieso widerrufen koennen?
__________________
2002 bis 22.09.2010 => 384Kbit
23.09.2010 bis 04.10.2010 => 32Mbit
05.10.2010 bis heute => 128Mbit +x
Dank Unitymedia ist unsere Gemeinde in der Neuzeit angekommen!
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 20.05.2009, 14:45
Roboterfreak Roboterfreak ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2005
Beiträge: 4.150
Standard AW: Telekom eben

Zitat:
Zitat von marcometer Beitrag anzeigen
widerrufsrecht schoen und gut...
heißt das also wir billigen sollche sachen einfach mal, weil wir ja sowieso widerrufen koennen?
Nenn mir mal wo ich sagte das ich das irgendwo billige?

1. habe ich die einseitige Kritik kritisiert, bzw. wird hier mal wieder etwas auf das große T als skandal verkauft was woanders nunmal leider auch gang und gäbe ist.

2. Sagte ich das Fehler menschlich sind und das einfach mal so auftragsbestätigungen geschrieben werden, wo nachweislich der Anbieter schuld ist ist nunmal geschwindend gering wenn überhaupt vorhanden. Meistens sind es ja hier provisions geile Vertreter die das machen, ähnlich wie bei Tele2.

Deswegen gleich "wegzurennen" und sich einen anderen "tollen" Anbieter zu suchen? Naja jeder wie er will.

Wenn ich Firmen meiden würde, von denen ich weiß, dass "Kunden" Auftragsbestätigungen ohne Auftrag bekommen, dann würde ich in einer Höhle ohne strom, wasser, tv, internet und co leben müssen.
__________________

Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weils eben alle machen..... BobKingsley Newskommentare 10 21.05.2009 19:53
eben kurzer internetausfall evilstriker Telekom 13 02.05.2009 09:52
Bruhahaha, auf die Telekom ist eben Verlass... robert_s Newskommentare 7 27.04.2009 09:03
So ist das eben... Ehemalige Benutzer Newskommentare 0 23.06.2008 12:17
SO ist es eben nicht! kazalla Small Talk 63 07.06.2002 15:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:30 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.