Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Schalke geht weiter gegen Seatwave vor
In einem Grundsatzurteil hat das Landgericht Essen entschieden, dass Eintrittskarten, die über nicht autorisierte Plattformen wie Seatwave im Internet gekauft wurden, ihre Gültigkeit behalten. Schalke 04 und DFL wollen das nicht akzeptieren.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  (Permalink
Alt 04.05.2009, 21:36
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Ich verstehs mal wieder nicht ...

was heisst hier Schwarzhandel. Wenn ich im
Supermarkt eine Kiste Cola kaufe und dann wieder verkaufe, betreibe ich dann Schwarzhandel? Wieso darf jemand, ausser der Gesetzgeber, den Handel mit irgendetwas verbieten?
Es geht hier ja nicht um ein Grundnahrungsmittel oder ähnliches, und wenn es jemanden 500 Euro wert ist, eine Karte für ein Spiel auszugeben, was er im Fernsehen auch kostenlos sehen kann, na bitte gern doch, ist nicht mein Geld ...
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 05.05.2009, 07:20
dextar dextar ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.12.2002
Beiträge: 78
Provider: Kabel Deutschland 100
Bandbreite: 100.000
Standard AW: Ich verstehs mal wieder nicht ...

So denkt einer der vielleicht nicht gern ins Stadion geht. Eine Kiste Cola kannst du überall kaufen. Karten für ein Bundesligaspiel kannst du entweder bei dem Verein selber oder z.B. bei eventim kaufen. Sind diese beiden Optionen ausverkauft, weil wieder die Schwarzhändler die Karten aufgekauft haben, hat man nur noch die Chance die Karten TEUER bei Ebay zu erweben. Und das ist nicht richtig und gehört verboten. Man gucke sich mal die Preise bei diesem Seatwave an. Werder Bremen (auf der Geraden ein Sitzplatz) kostet dort 105€ und das gegen Frankfurt (keine Top Mannschaft, läuft unter Kategorie 3). Normal würde diese Karte nur 40€ kosten.
__________________
Vorsicht spiele folgende Spiele:
  1. Counter-Strike Source
  2. Battlefield2
  3. Quake III
  4. Team Fortress 2
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 05.05.2009, 09:33
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Ich verstehs mal wieder nicht ...

für die, die es nicht verstehen:

für mich als fan ist es sehr schwer, an karten zu gelangen. bei vielen vereinen muss man schon mitglied sein, um überhaupt eine karte zu bekommen.

viele mitglieder wissen das... und deswegen verkaufen sie die karten teuer im netz, weil die abnehmer da sind (nichtmitglieder die nur 1 spiel sehen wollen).

meistens sind das diese "event leute" die ein modernes stadion sehen wollen oder einfach nur mal die atmosphäre aufschnappen wollen, während ein echter fan, der an stimmung interessiert ist, draußen bleibt.

sollte seatwave und andere bekannten anbieter recht bekommen... oh mein gott!!!
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 05.05.2009, 19:25
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Ich verstehs mal wieder nicht ...

Zitat:
Zitat von land_leben Beitrag anzeigen
...
meistens sind das diese "event leute" die ein modernes stadion sehen wollen oder einfach nur mal die atmosphäre aufschnappen wollen, während ein echter fan, der an stimmung interessiert ist, draußen bleibt.
...
Weil sie ihre Karte teuer verkauft haben?

Ich frag mich dabei, mit welchem Recht jemand auf die Idee kommt, mir zu verbieten, meine rechtmäßig gekauften Karten zu verkaufen? Die hohen Preise machen übrigens die Käufer und nicht die Verkäufer. Ohne Abnehmer gibts auch keinen Markt.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 06.05.2009, 12:53
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Ich verstehs mal wieder nicht ...

Zitat:
Die hohen Preise machen übrigens die Käufer und nicht die Verkäufer.
Nun ja, ich denke schon, dass die Verkäufer die Preise in die Höhe treiben. Aber letztlich ist das nun mal so - auch hier regelt eben Angebot und Nachfrage den Markt. Und solange Leute bereit sind, für ein Fußballspiel oder ein Konzert völlig überhöhte Preise zu bezahlen (die eigentlich schon im normalen Verkauf viel zu hoch sind), wird es eben Leute geben, die davon profitieren (wollen). Ein Verbot rechtfertigt das m.E. nicht.

Und sieh es doch mal aus der Sicht der eingefleischten Fans: Da bemüht sich jemand, an Karten zu kommen, im normalen Verkauf gibt es aber keine mehr. Aber weil er ja ein Fan ist und unbedingt dabei sein möchte, kratzt er sein Erspartes zusammen und kauft sich anderswo eine Karte - zwar teurer, aber er ist ja ein Fan. Und diesem Fan möchtest Du am Einlass zum Stadion wirklich sagen, er darf nicht rein? Nun gut, auch das ist ein Weg, auch die letzten Fans zu vergraueln ...
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 06.05.2009, 19:00
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Ich verstehs mal wieder nicht ...

Okay, muss ich zugeben, ich würde nicht mal geschenkt ins Stadion gehen, daher ist es mir völlig schleierhaft wie man soviel Geld für eine Karte ausgeben kann.
Wenn man Herrn Klinsmann für sein Versagen auch noch 2 Millionen hinterherwirft, muß man natürlich 100 Euro für die Karte verlangen - für dieses Geld könnte man mehrere Jugendmanschaften mehrer Jahre finanzieren, aber für Kinder und Jugendsport wird ja höchstens Geld ausgegeben wenn es sich um ein Resozialisierungsprogramm handelt.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 06.05.2009, 20:50
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Ich verstehs mal wieder nicht ...

Zitat:
Wenn man Herrn Klinsmann für sein Versagen auch noch 2 Millionen hinterherwirft ...
Nun ja, da sind 11 Erwachsene Menschen auf dem Spielfeld allesamt Profis (jedenfalls wird das angenommen) - da können schlechte Ergebnisse nicht allein auf den Trainer zurückzuführen sein ... Aber das ist ein anderes Thema ...
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 06.05.2009, 21:46
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Ich verstehs mal wieder nicht ...

Zitat:
Zitat von sutadur Beitrag anzeigen
Nun ja, ich denke schon, dass die Verkäufer die Preise in die Höhe treiben. Aber letztlich ist das nun mal so - auch hier regelt eben Angebot und Nachfrage den Markt. Und solange Leute bereit sind, für ein Fußballspiel oder ein Konzert völlig überhöhte Preise zu bezahlen (die eigentlich schon im normalen Verkauf viel zu hoch sind), wird es eben Leute geben, die davon profitieren (wollen). Ein Verbot rechtfertigt das m.E. nicht.

Und sieh es doch mal aus der Sicht der eingefleischten Fans: Da bemüht sich jemand, an Karten zu kommen, im normalen Verkauf gibt es aber keine mehr. Aber weil er ja ein Fan ist und unbedingt dabei sein möchte, kratzt er sein Erspartes zusammen und kauft sich anderswo eine Karte - zwar teurer, aber er ist ja ein Fan. Und diesem Fan möchtest Du am Einlass zum Stadion wirklich sagen, er darf nicht rein? Nun gut, auch das ist ein Weg, auch die letzten Fans zu vergraueln ...
Praktisch gesehen sind es natürlich die Verkäufer, die versuchen einen Phantasiepreis zu erzielen. Würden die Käufer den Unsinn nicht mitmachen, würde sich das Niveau vielleicht auf einem normalen Level befinden. Aber das klappt ja wo anders auch nicht.

He, ich will doch niemanden nicht reinlassen. Ich finde die Idee schon abenteuerlich. Wofür hält sich der DFB sich eigentlich?
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 07.05.2009, 17:42
Mydgard Mydgard ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.09.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.092
Provider: Willy-tel
Bandbreite: VDSL 100/20
Standard AW: Ich verstehs mal wieder nicht ...

Prinzipiell gibt es dafür eine ganz einfach Lösung: Man kann immer nur eine Karte kaufen und sie wird auf den Namen des Käufers registriert und der muß sich mit seinem Ausweis beim Einlaß authentifizieren.

Man kann auch machen das man mehrere Karten kaufen kann, muß aber beim Kauf gleich die Namen derjenigen angeben für die die Karten sind. Und das wird auf die Karte draufgedrückt.

Natürlich hat man dann ein Problem falls man krank ist oder sonstwie nicht kann, aber das Problem mit dem Schwarzmarkt könnte man so ganz einfach lösen, weil man die Karte zwar verkaufen könnte, aber nutzen kann man sie nicht da man sich nicht per Ausweis authentifizieren kann.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 07.05.2009, 18:13
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Ich verstehs mal wieder nicht ...

Zitat:
Prinzipiell gibt es dafür eine ganz einfach Lösung: Man kann immer nur eine Karte kaufen und sie wird auf den Namen des Käufers registriert und der muß sich mit seinem Ausweis beim Einlaß authentifizieren.
Das würde das eine Problem sicherlich zumindest eindämmen. Auf der anderen Seite erfordert das aber wieder einen höheren Aufwand - auf beiden Seiten. Das könnte sich in den Preisen niederschlagen, vor allem aber ist so etwas höchst kundenunfreundlich, gerade wenn man, was Du auch anführst, nicht schuldhaft in die Situation gerät, die Karte nutzen zu können (z.B. durch Krankheit).

Das Problem "Schwarzmarkt" wäre gar keins, wenn nicht so viele Leute bereit wären, so viel Geld dafür zu bezahlen. Schon die regulären Preise sind eine Frechheit, und wer es sich erlauben kann, noch mehr zu bezahlen, soll das meinetwegen ruhig tun ...
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erst DSL möglich, jetzt wieder nicht, ich verstehs nicht... andreas301 Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 6 25.07.2005 15:25
ich verstehs nich. Ehemalige Benutzer Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 47 19.01.2004 16:32
Tracert geht mal, mal wieder nicht SnowMan25 Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 3 08.01.2003 18:17
Ich verstehs nicht ;) Roger Small Talk 16 25.07.2001 23:36
Ich verstehs einfach nicht...Die Aussetzer karlemann Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 7 17.04.2001 11:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:46 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.