#1  (Permalink
Alt 02.12.2009, 13:10
Benutzerbild von ohinrichs
ohinrichs ohinrichs ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Berlin
Alter: 46
Beiträge: 3.364
Provider: T-Home Entertain
Bandbreite: 16+
Standard Handys

Wenn wir Deutschen schon unerklärlicherweise falsche Begriffe verwenden, sollten wir dann nicht wenigstens den korrekten Plural verwenden?

Und der wäre dann: "Handies" und nicht "Handys"! Mit sowas machen wir uns doch lächerlicher, als wir eh schon sind...

Peinlich!!!!
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 02.12.2009, 13:35
nixgegendenise nixgegendenise ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 31.03.2004
Beiträge: 6.698
Standard AW: Handys

Zitat:
Zitat von ohinrichs Beitrag anzeigen
Und der wäre dann: "Handies" und nicht "Handys"!
NEIN!
Der deutsche Plural von "Handy" ist "Handys", so wie der deutsche Plural von "Baby" auch "Babys" und nicht "Babies" ist, siehe Duden.
Ebenso ist der deutsche Plural von "Cappucino" schlicht "Cappucinos" und nicht "Cappucini" oder was auch immer.
__________________
Michael Mittermeier: „Wisst ihr, meine lieben Freunde? Die Zeiten ändern sich: Früher, als kleiner Junge, da kriegst du Blasen von neuen Schuhen. Heute ist es umgekehrt.“
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 02.12.2009, 13:38
Benutzerbild von ohinrichs
ohinrichs ohinrichs ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Berlin
Alter: 46
Beiträge: 3.364
Provider: T-Home Entertain
Bandbreite: 16+
Standard AW: Handys

hehe...ist schon lustig: deutscher Plural für einen englischen Begriff.

Muss man das jetzt verstehen?
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 02.12.2009, 14:35
nixgegendenise nixgegendenise ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 31.03.2004
Beiträge: 6.698
Standard AW: Handys

Zitat:
Zitat von ohinrichs Beitrag anzeigen
hehe...ist schon lustig: deutscher Plural für einen englischen Begriff.
Das ist überhaupt nicht lustig.
Wie du schon sagtest, ist Handy kein englisches Wort. Es ist sind deutsches Wort und deshalb ist es schnuppe, wie es auf englisch dekliniert würde, siehe http://www.dwds.de/?kompakt=1&qu=Handy

Dass es "Babies" und nicht "Babys" heißt, ist seit 1996 verbindlich.
__________________
Michael Mittermeier: „Wisst ihr, meine lieben Freunde? Die Zeiten ändern sich: Früher, als kleiner Junge, da kriegst du Blasen von neuen Schuhen. Heute ist es umgekehrt.“
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 02.12.2009, 14:52
Benutzerbild von ohinrichs
ohinrichs ohinrichs ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Berlin
Alter: 46
Beiträge: 3.364
Provider: T-Home Entertain
Bandbreite: 16+
Standard AW: Handys

Also wenn ich dem Wortschatz der Uni Leipzig glaube, ist "babys" einzig und allein der neuen deutschen Rechtschreibung zu verdanken. Vorher hieß es nämlich "Babies". Über Sinn und Unsinn der neuen deutschen Rechtschreibung wurde ja schon viel geschrieben und diskutiert. Ich kann mich damit einfach nicht anfreunden. Die ist für Leute gemacht, die nicht richtig schreiben können oder wollen.

Und laut Wortschatz Uni Leipzig gibt es sehr wohl auch die Form "Handies"! Allerdings gibts dort genau so auch das Wort "Handys", welches weitaus verbreiteter zu sein scheint.

Aber diese Diskussion ist müßig...

Ich für meinen Teil werde jedenfalls den Plural "Handys" nicht anwenden.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 02.12.2009, 15:17
nixgegendenise nixgegendenise ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 31.03.2004
Beiträge: 6.698
Standard AW: Handys

Zitat:
Zitat von ohinrichs Beitrag anzeigen
Ich für meinen Teil werde jedenfalls den Plural "Handys" nicht anwenden.
Gut, dass du nicht mehr zur Schuel gehst
__________________
Michael Mittermeier: „Wisst ihr, meine lieben Freunde? Die Zeiten ändern sich: Früher, als kleiner Junge, da kriegst du Blasen von neuen Schuhen. Heute ist es umgekehrt.“
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 02.12.2009, 15:28
Benutzerbild von ohinrichs
ohinrichs ohinrichs ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Berlin
Alter: 46
Beiträge: 3.364
Provider: T-Home Entertain
Bandbreite: 16+
Standard AW: Handys

Zitat:
Zitat von nixgegendenise Beitrag anzeigen
Gut, dass du nicht mehr zur Schuel gehst
Wegen des Deutschlehrers? Ich habe bisher noch keine eindeutige Regelung gefunden. Nach meinen Recherchen ist beides richtig! Und über die Verbindlichkeit der Inhalte von DWDS habe ich auch noch nichts finden können, der Duden gibt auch nicht viel her. Und in Sachen "Babys" konnte ich auf der Duden-Webseite übrigens auch nichts finden!

Aktuell stehen hier nur unsere Meinungen im Raum.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 02.12.2009, 23:09
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Handys

Das Handy ist doch gar kein engl. Substantiv, oder? Also auch kein engl. Plural nötig.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 04.12.2009, 02:46
Benutzerbild von surf@home
surf@home surf@home ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.01.2006
Ort: Mannheim
Beiträge: 7.155
Provider: O2
Bandbreite: 15,5 Mbit/s
Standard AW: Handys

Mein Gott, manche haben ja echt nichts Wichtigeres zu tun...

"Handy" hat sich halt bei uns als Begriff etabliert. Das ist eben die Entwicklung der Sprache. Ich halte es auch für Schwachsinn da künstlich gegensteuern zu wollen.

Die Schweizer haben z.B. auch komische Begriffe, z.B. sagt man dort, dass man "in den Ausgang geht", wenn man z.B. am Samstag Abend auf eine Party weggeht. Hab das neulich wieder gemerkt, als ich in Zürich zu Besuch bar. Das kann einen schon in den Wahnsinn treiben, wenn man das in einer Unterhaltung ein paar mal zu hören bekommt. Geht den Briten sicher nicht anders, wenn die Deutschen anfangen von ihren Handys zu erzählen. (Und ja, ich verwende auch "Handys", genauso wie "Hobbys" und ähnliches. Wie hat es Guido Westerwelle so schön gesagt: "Wir sind hier in Deutschland. Hier spricht man Deutsch")

In diesem Sinne mal ein Zitat von Heinrich Heine:
"Denke ich an Deutschland in der Nacht, so bin ich um den Schlaf gebracht!"
Gute Nacht!
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 04.12.2009, 07:27
Benutzerbild von ohinrichs
ohinrichs ohinrichs ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Berlin
Alter: 46
Beiträge: 3.364
Provider: T-Home Entertain
Bandbreite: 16+
Standard AW: Handys

Ok ok...ich geb mich geschlagen. Diesem Gegenwind muss ich mich beugen.

P.S.: Es gibt tatsächlich Wichtigeres!
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Supernova-Handys... Pharao Newskommentare 17 29.06.2008 16:21
Subventionierte Handys Damizza Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 7 12.02.2006 16:03
Vetragsverlängerung Eplus Handys Juergen001 Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 36 07.10.2005 22:51
handys exklusiv??? MAKKI Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 3 12.11.2004 17:51
mp3 Handys Kleiner Feiglin Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 4 15.07.2002 15:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:57 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.