#1  (Permalink
Alt 13.05.2009, 13:08
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Ist was für die Portokasse !

In letzter Zeit waren die Intelproze aber auch wirklich sowas von billig.
Dennoch glaube ich dass das aus der Portokasse von Intel bezahlt wird. Uuund sich an den Vorstandsgehältern nichts ändern wird.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 13.05.2009, 14:02
Semmel Semmel ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 1.574
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100/40
Standard AW: Ist was für die Portokasse !

Billig?

Ich finde die Preise unverschämt hoch bei Intel…. Schon seit längerer Zeit.
Ich wollte mir vor ca. einem Jahr mal einen Q9450 kaufen, aber noch etwas warten, bis der Preis fällt. Eilig hatte ich es nicht, denn sooo schlecht ist mein alter E6400 auch nicht. (für meine Bedrüfnisse)
Damals hat der Q9450 240€ gekostet und heute? Gleicher Preis. Bloß ein paar wenige MHz bekommt man heute mehr (Q9550), sonst hat sich nichts geändert.

Für das Geld bekommt man bei AMD schon das Spitzenmodell.


Zur Strafe von Intel: 1 Mrd. werden nicht mal eben einfach so aus der „Portokasse“ gezahlt.
Sicher haben sie die nötigen Barmittel, aber trotzdem drückt das den Gewinn und zwar gewaltig. Die Aktionäre werden das zu spüren bekommen.
__________________
Leitungslänge: 360m (274m 0,5mm² + 86m 0,35mm²) -> 16dB @ 4 MHz inkl. Zuschlag
07.02.2008: ADSL2+ 16/1 @FB2170 | 21.07.2014: VDSL2 50/10 @FB7490 | 19.03.2015: VVDSL2 100/40 @FB7490 (Speedtest: 101,61/39,67/8ms)
Warte auf SVDSL 250/40.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 13.05.2009, 14:04
thomaspen thomaspen ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.08.2000
Ort: 93413
Beiträge: 1.599
Provider: Amplus
Bandbreite: 35 Mbit
Standard AW: Ist was für die Portokasse !

So wie ich den Artikel verstanden habe, geht es weniger darum, dass Intel seine CPUs zu billig verkauft hat, sondern dass hohe Rabatte nur gewährt wurden, wenn komplett auf AMD im Sortiment verzichtet worden ist.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 13.05.2009, 15:50
joy72 joy72 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.09.2003
Beiträge: 75
Standard AW: Ist was für die Portokasse !

Zitat:
Zitat von thomaspen Beitrag anzeigen
So wie ich den Artikel verstanden habe, geht es weniger darum, dass Intel seine CPUs zu billig verkauft hat, sondern dass hohe Rabatte nur gewährt wurden, wenn komplett auf AMD im Sortiment verzichtet worden ist.
korrekt!

Stellt sich mir nur die Frage, wer bekommt dieses Strafgeld? Wär ja schön, wenn AMD für die entgangenen Einnahmen entschädigt wird.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 13.05.2009, 17:12
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Ist was für die Portokasse !

Zitat:
Zitat von thomaspen Beitrag anzeigen
So wie ich den Artikel verstanden habe, geht es weniger darum, dass Intel seine CPUs zu billig verkauft hat, sondern dass hohe Rabatte nur gewährt wurden, wenn komplett auf AMD im Sortiment verzichtet worden ist.
Schon klar, und damit bist Du bei Korruption !! Wer waren die Rabattempfänger und wie werden sie sanktioniert ?
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 13.05.2009, 17:26
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Ist was für die Portokasse !

Zitat:
Zitat von Semmel Beitrag anzeigen
Zur Strafe von Intel: 1 Mrd. werden nicht mal eben einfach so aus der „Portokasse“ gezahlt.
Sicher haben sie die nötigen Barmittel, aber trotzdem drückt das den Gewinn und zwar gewaltig. Die Aktionäre werden das zu spüren bekommen.
Nun gut, aber was ist dagegen Einzuwenden ? Und wie wird für den Wiedeholungsfall vorgebeugt ?
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 13.05.2009, 17:33
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Ist was für die Portokasse !

Zitat:
Zitat von joy72 Beitrag anzeigen
korrekt!

Stellt sich mir nur die Frage, wer bekommt dieses Strafgeld? Wär ja schön, wenn AMD für die entgangenen Einnahmen entschädigt wird.
Ich kann mir gut vorstellen dass gemeinnütige Vereine keinen Cent davon zu sehen bekommen ?
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 13.05.2009, 19:22
joy72 joy72 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.09.2003
Beiträge: 75
Standard AW: Ist was für die Portokasse !

hier die Antwort

Intel-Strafgeld kommt in die EU-Kasse


Brüssel - Das Rekordbußgeld der EU von 1,06 Milliarden Euro gegen Intel wird in die EU-Kasse wandern und die Beiträge der Mitgliedstaaten mindern. „Das ist Steuerzahlergeld“, sagte EU- Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes am Mittwoch in Brüssel. „Kein Euro wird in Brüssel bleiben.“

Da Deutschland mit einem Anteil von rund 20 Prozent größter Einzahler in die EU-Kasse ist, dürfte laut Experten der deutsche Beitrag zum EU-Budget wegen des Intel-Bußgelds um rund 200 Millionen Euro geringer ausfallen. Das EU-Budget soll im kommenden Jahr laut einem Vorschlag der EU-Kommission gut 122 Milliarden Euro umfassen.

Kroes war vor einigen Jahren mit dem Vorschlag gescheitert, einen Teil der von ihrer Behörde verhängten Bußgelder für mehr Personal in eigenen Haus einzusetzen. Sie sprach damals von einem „Huhn, das goldene Eier legt“. Die Bußgelder der Kommission betragen pro Jahr mehrere Milliarden Euro. (dpa)
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 13.05.2009, 19:40
Semmel Semmel ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 1.574
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100/40
Standard AW: Ist was für die Portokasse !

Zitat:
Zitat von linuxianer Beitrag anzeigen
Nun gut, aber was ist dagegen Einzuwenden ?
Nichts.

Zitat:
Zitat von linuxianer Beitrag anzeigen
Und wie wird für den Wiedeholungsfall vorgebeugt ?

Die Strafe schreckt hoffentlich ab.
__________________
Leitungslänge: 360m (274m 0,5mm² + 86m 0,35mm²) -> 16dB @ 4 MHz inkl. Zuschlag
07.02.2008: ADSL2+ 16/1 @FB2170 | 21.07.2014: VDSL2 50/10 @FB7490 | 19.03.2015: VVDSL2 100/40 @FB7490 (Speedtest: 101,61/39,67/8ms)
Warte auf SVDSL 250/40.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 13.05.2009, 20:20
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Ist was für die Portokasse !

Zitat:
Zitat von Semmel Beitrag anzeigen
Nichts.




Die Strafe schreckt hoffentlich ab.
Das glaub ich nicht. Weil keiner der Beteiligten auf unter Sozialhilfeniveau abruscht.
Ich hatte bereit in anderem Zusammenhang die Wiedereinführung der Prügelschtraffe für die Verbrecher mit wirtschafskriminellen Hintergrund gefordert. Für mich ist und bleibt diese die einzige Möglichkeit solchen Herrn zu Anstand zu verhelfen. Ich glaube dass Strafen von 1 x Wöchentlich 10 Schlägen mit einer Siebenschwänzigen verabreicht bestimmte Charaktere aus den besonders empfindlichen Tätigkeitsfeldern heraushält da siesich ja selbst am besten kennen und nur die echt Harten oder Menschen mit entsprechenden wirtschaftsethischen Ansprüchen an sich selbst in solche Jobs wagen.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.

Geändert von linuxianer (13.05.2009 um 20:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches ist die HUAWEI-Bezeichnung für die WW-Card III ? superhappyxxl Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 3 01.10.2008 17:36
Auch wenn es OFFTOPIC ist, aber für alle die, die hier rumheulen... stronzo46 Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 21 01.08.2007 13:22
Meine Dämpfung - Ist die Ok für 16000? Choco Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 7 27.08.2006 12:19
für was ist die windows aktivierung ? zladi Microsoft Windows 11 07.10.2004 05:23
Was ist eigendlich für die Provider teurer? Pharao Sonstige Anbieter und Archiv 10 10.06.2004 18:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:20 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.