#1  (Permalink
Alt 12.01.2021, 01:32
BuggerT BuggerT ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 24.02.2003
Beiträge: 483
Standard Weiteres Upgrade der Bandbreite bei DeutschlandLAN SIP-Trunk

Wir haben in unserem kleinen Büro seit Anfang 2019 einen DeutschlandLAN SIP-Trunk mit einem weiteren parallelen Gespräch sowie Upgrade-Bandbreite auf 50 MBit/s (mehr Bandbreite war damals bei Bestellung nicht möglich).

Ich spiele mit dem Gedanken, die Bandbreite weiter zu erhöhen. Dazu hätte ich zwei kleine Fragen:

1) Verfügbarkeit
Wie finde ich am einfachsten heraus, welche maximale Bandbreite inzwischen an unserem Standort verfügbar ist?
Kann man sich auch hier an der Verfügbarkeitsprüfung für Privatkunden orientieren? Danach wären jetzt bis zu 250 MBit/s an unserem Standort möglich.
Oder ist das für den DeutschlandLAN SIP-Trunk nicht aussagekräftig und man sollte sich direkt an den Kundenservice wenden?

2) Evtl. Preiserhöhung?
Angenommen, ein weiteres Upgrade der Bandbreite wäre möglich. Würden beim Upgrade die Preise für den Anschluss und das weitere parallele Gespräch gleich bleiben?
Bei uns werden momentan für den Anschluss netto 54,95 € und für das weitere parallele Gespräch netto 12,95 € berechnet.
Inzwischen scheinen sich die Preise hierfür aber etwas erhöht zu haben: Siehe hier.
Was passiert bei einem reinen Upgrade der Bandbreite mit den Preisen für den Anschluss und für das weitere parallele Gespräch?

Vielen Dank!
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 12.01.2021, 11:53
Karl. Karl. ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.2019
Beiträge: 405
Standard AW: Weiteres Upgrade der Bandbreite bei DeutschlandLAN SIP-Trunk

Verfügbarkeit:
Grob kann man die Website nehmen, ist aber nicht mehr wie ein Anhaltspunkt beim bestehenden SIP-Trunk.
Allerdings kann es sein, dass dich ein paar Wochen nach Wechsel in die neue Geschwindigkeit die Verfügbarkeit für den Anschluss wieder ändert. (Oft von 175 auf 250)

100 Mbit/s kannst du wahrscheinlich bestellen, bei mehr müsste man schauen.

An den zusätzlichen Gesprächen und dem Tarif ändert sich dadurch nichts.


Möglich ist aber, dass eine Höhere Geschwindigkeit nur mit einem Tarifwechsel möglich ist, aber das ist mir nur bei älteren Privatkunden- und DLAN IP Tarifen bekannt, beim SIP Trunk habe ich von soeas noch nicht gehört.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 12.01.2021, 16:24
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 5.132
Standard AW: Weiteres Upgrade der Bandbreite bei DeutschlandLAN SIP-Trunk

Hallo BuggerT,

schön, dass du dich für schnelleres Internet von uns interessierst.

Ich selber bearbeite zwar nur den Privatkundenbereich, aber wenn du möchtest, veranlasse ich einen klärenden Anruf aus dem Geschäftskundenbereich, der dir alle Fragen beantwortet. Dafür einfach hier entlang.

Es grüßt herzlich Nadine B.
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 16.01.2021, 18:34
BuggerT BuggerT ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 24.02.2003
Beiträge: 483
Standard AW: Weiteres Upgrade der Bandbreite bei DeutschlandLAN SIP-Trunk

Alles klar, vielen Dank für die Antworten!
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 27.01.2021, 21:04
BuggerT BuggerT ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 24.02.2003
Beiträge: 483
Standard AW: Weiteres Upgrade der Bandbreite bei DeutschlandLAN SIP-Trunk

Also, da ich selbst beruflich bedingt im Büro telefonisch sehr schwer und ohne fixen Termin meistens gar nicht erreichbar bin, habe ich es zunächst noch über das E-Mail-Kontaktformular versucht.

Die Antwort kam sehr zügig und vielversprechend. Man könne mir anbieten:
100 MBit/s für 11,85 € monatlich
175 MBit/s für 23,75 € monatlich
wobei die ersten drei Monate je kostenfrei wären.

Da auf der Homepage z.B. 100 MBit/s für 9,95 € monatlich und 250 MBit/s für 19,95 € monatlich beworben werden, konnte ich mir Anhieb nicht erklären, warum in meinem Fall höhere Preise gelten und habe deshalb vorsichtig rückgefragt.

Antwort Telekom:
Zitat:
Auf der Homepage sind andere Preise hinterlegt.

Der Kunde kann die Bandbreite auch über die Hompage buchen und erhält somit die hinterlegten Preise.

Bei Rückfragen erreichen Sie uns unter der kostenlosen Rufnummer 0800 330 1300.
Naja, das scheint beim SIP-Trunk aber doch gerade nicht zu gehen. Ansonsten würde ich mir eMails und Telefonate gerne sparen und einfach online buchen.

Gut, nachdem ich heute im Kalender etwas Luft hatte, ein Anruf bei der 0800 330 1300:
Die Dame meinte nun, sie sehe, dass momentan 50 MBit/s geschalten seien. Auf mehr Daten habe sie aktuell keinen Zugriff. Sie müsste mit mir eine "Datenschutzerklärung" durchgehen, danach könnten sich Kollegen melden, wenn mehr Bandbreite verfügbar ist. Die Datenschutzerklärung wurde aufgezeichnet und das Gespräch beendet.

Tja, was soll man nun von alledem halten. Laut der ersten eMail sind max. 175 MBit/s möglich. Warum der Preis in meinem Fall höher wäre als sonst beworben, blieb unklar. Irgendeine plausible Erklärung (z.B. Preise wurden weiter erhöht, eine Art "Regio"-Angebot o.ä.) hätte mir völlig gereicht und ich hätte längst gebucht.
Bei der Hotline hat man sich nicht mehr als mein "Einverständnis" für den Infoservice erschlichen. Immerhin wurde ich dadurch dankenswerterweise wieder einmal daran erinnert, warum ich Telefon-Hotlines wo immer möglich meide .

Und nun? Was ist eurer Meinung nach denn der beste Weg, um sowas schnell und unkompliziert über die Bühne zu bringen?
Nochmals per eMail nachfassen? Noch ein Versuch bei der Hotline, obwohl das Gespräch heute der totale Reinfall war?
Oder weiß vielleicht hier jemand, wo in meinem Fall die Differenz zu den Preisen auf der Homepage herkommt?

Eigentlich schade, dass man für so eine Kleinigkeit mehrere eMails, Telefonate und/oder Posts im Onlinekosten-Forum braucht.

Geändert von BuggerT (27.01.2021 um 21:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 27.01.2021, 21:23
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 48.418
Standard AW: Weiteres Upgrade der Bandbreite bei DeutschlandLAN SIP-Trunk

Kurios. Kannst mir ja mal per PN die Kundennummer schicken.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 27.01.2021, 21:27
BuggerT BuggerT ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 24.02.2003
Beiträge: 483
Standard AW: Weiteres Upgrade der Bandbreite bei DeutschlandLAN SIP-Trunk

PN ist unterwegs . Vielen Dank!
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 27.01.2021, 22:10
Karl. Karl. ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.2019
Beiträge: 405
Standard AW: Weiteres Upgrade der Bandbreite bei DeutschlandLAN SIP-Trunk

Da hat doch nur jemand Brutto und Nettopreis verwechselt.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 27.01.2021, 22:35
BuggerT BuggerT ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 24.02.2003
Beiträge: 483
Standard AW: Weiteres Upgrade der Bandbreite bei DeutschlandLAN SIP-Trunk

Verdammt, darauf bin ich noch gar nicht gekommen .

Du hast völlig recht. Aus der eMail ist leider nicht ersichtlich, dass es Brutto-Preise sein sollen. Daher bin einfach davon ausgegangen, dass es - wie ja im Geschäftsverkehr eigentlich üblich - monatliche Nettopreise sind.

Aber wenn man jetzt mal ein wenig rechnet... schon hat man die "plausible Erklärung" .

Vielen Dank für den Hinweis, Karl!
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 28.01.2021, 00:33
Karl. Karl. ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.2019
Beiträge: 405
Standard AW: Weiteres Upgrade der Bandbreite bei DeutschlandLAN SIP-Trunk

Naja, ich habs gesehen.

Viel mehr das Problem ist, was darauf für Antworten folgten.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telefonbucheintrag bearbeiten bei SIP-Trunk? BuggerT Telekom 1 28.01.2019 05:15
Verständnisfrage zum DeutschlandLAN SIP-Trunk BuggerT Telekom 18 23.12.2018 16:05
Umstellung auf SIP-Trunk - schon seit >3h offline?!? netmax Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 10 28.06.2018 22:32
SIP-Trunk und ausgehende Festnetz-Gespräche Spanier Telekom 17 01.09.2017 15:33
Startet Telekom SIP trunk-Vermarktung? Mettwurscht Telekom 16 31.03.2017 20:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:27 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.