#1  (Permalink
Alt 05.11.2001, 06:57
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Win95 lässt sich absolut nicht installieren...

hi@all

folgendes problem (welches ich mir überhaupt nicht erklären kann):

das blöde alte win95 lässt sich auf meinem system nicht mehr installieren...

folgender ablauf:

- booten mit bootdisk

- PRI DOS partition erstellt, grösse ca. 290MB

- format /s c:

- videcdd.sys(ATAPI cdrom-treiber)+mscdex.exe auf c: kopieren

- von dieser parition booten

- die win95-install-dateien von CDROM in ein verzeichnis "C:\win95" kopieren

- aus "C:\win95" heraus die installation starten... läuft wunderbar ohne die geringsten probleme, dann der erste neustart

- erster boot von win95 zur fertigstellung der installation

dann:

"Fehler beim Initialisieren von IOS. Windows-Schutzfehler. Starten sie das System neu."

Auch safe mode geht nicht, bootlog.txt wird nicht erstellt.

Mein System:

K6/2 500 (@600 aber läuft stabil das kann nicht das problem sein)
640 MB RAM PC133 (Infineon)
20GB HD UDMA33

partitionierung der HD:

hda1: NTFS, ca. 16GB am ende der HD
hda2: ext2fs, ca 4GB am anfang der HD
hda3: eben die win95-partition, zwischen hda1 und hda2, ca 290MB

der logische aufbau der HD entspricht nicht dem 'physikalischen' d.h. die partitonen liegen quer durch die gegend, aber ich glaube kaum dass das die probleme verursacht, wenn doch dann bitte um entsprechenden hinweis!

ich habe schon alles versucht, speichertiming auf konservativste werte, LILO aus dem MBR gefegt, alle mir nur denkbaren fehler ausgeschlossen, hat alles nix gebracht...

hat jemand ne ahnung? wäre dankbar für hinweise

greetz!
CRiZP

PS: könnte es evtl. sein dass win95 mit den 640MB probleme hat? dass win9x mit mehr als 512MB nicht viel anfangen kann und win95 ab 64MB sogar langsamer wird ist mir bekannt, aber dass win mit den 640meg GAR nich mehr läuft hatte ich bisher so noch nicht gehört

<font color=orange>Just because i'm paranoid doesn't mean they're not out to get me...</font color=orange>
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 05.11.2001, 07:28
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: Win95 lässt sich absolut nicht installieren...

Hi,
Win95 kommt mit Prozessoren über 300 Mhz nich zurecht.

Rechner auf unter 300 Mhz runtertakten, dann Win95 installieren, dann alle Updates (auch das für mehr als 300 Mhz) installieren, danach den Rechner wieder hochtakten.

Viel Spaß

jew.de

jew.de - jewish im iNet
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 05.11.2001, 07:34
casper2000 casper2000 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.05.2001
Beiträge: 53
Standard Re: Win95 lässt sich absolut nicht installieren...

Hi,.. Das liegt wohl an deinem AMD CPU nen Freund von mir hatte das auch mal das Prob.. aber schon sehr lange her.. die AMDs K6-2 haben nen fehler das Win95 nicht mehr booten will nach dem Installieren (Bei den neuen AMDs CPUs, K7 usw... ist das Prob nicht mehr) aber auf www.amd.de sollte irgendwo ein BugFix Sein das mann nach der installation sofort installieren muss dann läufts auch ich hoffe mal das ich dir geholfen habe...
cYa
CASPER

PS:
auf amd.de habe ich nx gefunden aber hier habe ich noch einen anderen link gefunden, mein englisch ist naja kann eigendlich überhaupt kein englisch *g* aber was ich verstanden habe sollte es der patch sein,.. für win95 und amd K6-2 CPUs

http://www.microsoft.com/windows95/d...patch/?site=95

so jetzt hoffe ich aber das es dir hilft der patch ich weiss nur das mann den sofort ausführen soll nach dem mann wininstalliert hat und gleich bei dem ersten Booten wo win95 da ist sonnst musste win wieder neuinstallieren...



<font color=purple> PC: AMD Duron 700Mhz, 768MB Ram, Epox 8KTA 3+, Asus V6600 Deluxe 32MB, 2x 30GB@7200U/Min Raid0, Win2k SP2</font color=purple>
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 05.11.2001, 07:40
Benutzerbild von WebAgent
WebAgent WebAgent ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.03.2000
Ort: Berlin
Beiträge: 132
Provider: Telekom
Bandbreite: 185/40 Mbit/s
Standard Re: Win95 lässt sich absolut nicht installieren...

Moin,

schau mal hier: http://www.heise.de/newsticker/data/ciw-09.07.01-001/

Gruß,
Fred
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 05.11.2001, 08:32
SilverS SilverS ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 2.638
Blinzeln Re: Win95 lässt sich absolut nicht installieren...

Yep RAM-Problem. Mit der CPU hat das nun wirklich nichts zu tun [img]/forum/images/icons/wink.gif[/img]

Tip: Installier es mit VMware unter Linux und weise ihm dann 64 MB Speicher zu. [img]/forum/images/icons/laugh.gif[/img] Jaja ist ja gut ich sag schon nix mehr [img]/forum/images/icons/tongue.gif[/img]

Ciao

SilverS
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 05.11.2001, 09:03
Benutzerbild von WebAgent
WebAgent WebAgent ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.03.2000
Ort: Berlin
Beiträge: 132
Provider: Telekom
Bandbreite: 185/40 Mbit/s
Standard Re: Win95 lässt sich absolut nicht installieren...

Moin,

ich hatte CRiZP den Link ja auch nur gepostet, wegen seiner Frage:
<blockquote><font class="small">In Antwort auf:</font><hr>

PS: könnte es evtl. sein dass win95 mit den 640MB probleme hat? dass win9x mit mehr als 512MB nicht viel anfangen kann und win95 ab 64MB sogar langsamer wird ist mir bekannt, aber dass win mit den 640meg GAR nich mehr läuft hatte ich bisher so noch nicht gehört

<hr></blockquote>
Die eventuelle Problemlösung mit der CPU wurde ja schon gepostet [img]/forum/images/icons/wink.gif[/img]

Gruß,
Fred
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 05.11.2001, 10:47
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: Win95 lässt sich absolut nicht installieren...

Ähm... Der "Glaskugelmodus" scheint ja hier recht gut zu funktionieren [img]/forum/images/icons/smile.gif[/img] denn ungefähr sowas hatte ich vor [img]/forum/images/icons/tongue.gif[/img]...

...naja um genauer zu sein, ich wollte schauen wie weit DOSEMU bei einer Windoze-Installation kommt; dass ein 32-bit-Windoze wohl kaum unter DOSEMU läuft ist mir schon klar, wollte halt sehen wie weit es geht; bloss dass es AN SICH schon gar nicht mehr startet hatte ich nicht erwartet.

Mir fallen jetzt so langsam paar sachen wieder ein *synaptischeVerbindungenReaktivier* , und zwar glaube ich dass es weniger am RAM liegt, obwohl das auch Probleme machen könnte, sondern es ist der K6-2-Patch der hier ausschlaggebender ist... naja wie dem auch sei thx euch allen!

abgesehen davon gibts ab Dezember eh nen neuen Rechner mit dem K6-2 komme ich eh nicht weit (höchstens bis zur cacheable-area-grenze[img]/forum/images/icons/smile.gif[/img])

greetz!
CRiZP

PS: Zum Thema "Wer's wissen will" hier:

windoze lief nicht, FreeDOS unter DOSEMU hatte ich schon fertiggespielt (die secret level hatte ich aber noch nicht gefunden), und mit dem reinen DOS-Teil von Win95 konnte ich immerhin schon Doom unter DOSEMU spielen ... doch ein verkorkstes Win95 und ein teilweise inkompatibles FreeDOS waren mir zu blöd daher beschloss ich (bevor eure postings mich erreichten) Win95 erstmal aufzugeben und für DOSEMU ein einfaches DOS zu installieren

aber ich wollte ein "richtiges" DOS ... tja was nimmt man da, wenn man seine 6.22-er Disketten vor 20 Jahren an irgendwen verliehen hat? Caldera...

images downgeloadet, das beigelegte diskwritetool weggeschmissen, mit rawrite die disks geschrieben...

mit erster bootdisk gebootet, partition angelegt, installiert... gestartet: hängt

ok, nagut, dann starte ich mal wieder RH und nehme die partition wieder raus denn mittlerweile bin ich der Meinung (nach erstaunlich kurzer Zeit) dass Caldera der letzte Sch....rott ist

nun bootet linux aber nicht mehr... naja gut dann eben (einfach aus panik) W2K booten, doch W2K bootet auch nicht mehr, es bootet GAR nichts mehr

RH-CDROM-rescue gebootet... siehe da hda2 war zu hda3 geworden und hda1 (2K) zu hda4... und nur durch dieses Caldera-FDISK

RH hatte ich mittlerweile irgendwie wieder am laufen aber nur über bootdisk, und W2K sagt mir dass ntoskrnl.exe fehlt

nach einer stunde hin und her kam ich auf die idee 'fdisk -l /dev/hda &gt; ptable' auszuführen, dann mir die datei auf ner anderen konsole offenzuhalten, mit fdisk eine leere partitionstabelle anzulegen und dann die partitionen neu zu erzeugen, wobei ich hda4 mit denselben parametern, aber wieder als hda1 anlegte... einmal RH neugebootet, 'lilo.conf' editiert, lilo ausgeführt und es geht wieder alles

und wie immer gilt [img]/forum/images/icons/tongue.gif[/img]:

<font color=orange>Just because i'm paranoid doesn't mean they're not out to get me...</font color=orange>
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 05.11.2001, 16:51
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: Win95 lässt sich absolut nicht installieren...

ich hatte den fehler auch mit einem 450er
"fehler beim initialisieren eines ios gerätes, neustart"
wie gesagt, auf 300 runtertakten, win95 starten, patch installieren, neustart, hochtakten

habe beide patches da (Win95V1 und Win95V2)

wers braucht: pm

naut.

Diese Signatur gedenkt der Toten des 11.09.2001.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
McAfee 6.0 lässt sich unter WinXP nicht installieren Headhunter2310 Microsoft Windows 9 30.03.2021 18:51
Acrobat Reader 8 lässt sich nicht installieren maerklin2020 Software 2 05.05.2007 14:17
Eplus Notebookcard lässt sich nicht wieder installieren Caretaker2k Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 9 13.03.2006 22:30
Problem]: - Bluetooth stick lässt sich nicht installieren Bubbi Mobilfunk- und Festnetz-Technik 2 24.07.2005 21:08
EPSON Stylus C42 Plus lässt sich nicht installieren graphys Hardware 2 28.10.2003 02:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:52 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.