#1  (Permalink
Alt 06.10.2014, 09:33
dark_rider dark_rider ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.02.2001
Beiträge: 844
Provider: Dt. Telekom
Bandbreite: 292/46,7 MBit/s
Standard Sprachbox IP vs. Analog-/ISDN-Sprachbox

Hallo zusammen,

mich nervt die Sprachbox IP wegen folgender Unterschiede zur "normalen" Sprachbox:

1. Eine SMS-Benachrichtigung erhält man nur, wenn der Anrufer eine Sprachnachricht aufgesprochen hat. Ruft hingegen jemand an und hinterlässt keine Sprachnachricht (was leider wegen einer scheinbar weitverbreiteten Anrufbeantworter-Phobie oder der fehlenden Fähigkeit, sein Anliegen spontan und präzise zusammenzufassen, häufig der Fall ist), erhält man zwar auch dazu eine Nachricht in der Sprachbox (Anruf von Rufnummer ...), aber keine SMS. Welchen Sinn soll das denn bitteschön machen? Bei der "alten" Sprachbox erhielt man logischerweise auch dann eine SMS, da ja eben auch in einem solchen Fall eine neue Nachricht in der Sprachbox ist.

2. Die Sprachbox-Pro-App hat seit einem kürzlichen Update keinerlei Anzeige mehr, ob sie gerade synchronisiert wird. D.h. man öffnet sie und sieht keine neue Nachricht, im Hintergrund lädt sie jedoch nach und viele Sekunden später erscheint dann ggf. eine neue Nachricht. Warum wurde die Anzeige, dass die Synchronisierung gerade läuft, nur abgeschafft? So muss ich nun immer sicherheitshalber eine halbe Minute oder je nach Mobilfunkanbindung auch deutlich länger warten, um sicher zu sein, dass die App nicht doch plötzlich noch eine neue Nachricht lädt.

Und das sind nur die neuesten Ärgernisse, denn zudem entfiel gegenüber der alten Sprachbox Multinumbering, so dass man die Sprachbox IP nicht mehr zusätzlich einer Handynummer zuordnen und die Sprachbox so kostenlos per 0800 und ohne PIN mobil abhören sowie über die 0800 dann sogar vom Handy aus zum Festnetztarif (also mit C&S-Flatrate z.B. kostenlos) direkt aus der Box Rückrufe einleiten kann.
__________________
Telekom MagentaZuhause XL | Fritz!Box 7590, 2x Fritz!WLAN-Repeater 2400, Fritz!DECT-Repeater 100, 3x Fritz!Fon C4, 1x Fritz!Fon C5, Fritz!Card USB
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 16.10.2014, 11:49
dark_rider dark_rider ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.02.2001
Beiträge: 844
Provider: Dt. Telekom
Bandbreite: 292/46,7 MBit/s
Standard AW: Sprachbox IP vs. Analog-/ISDN-Sprachbox

Hallo zusammen,

nochmal kurz zu Punkt 1 (SMS-Benachrichtigung nur, wenn Nachricht aufgesprochen wurde, und nicht bei Anrufen ohne Nachricht, obwohl beim Abhören der Box dazu auch Nachrichten mit der Anrufer-Rufnummer vorgelesen werden): Ist das bei Euch auch so? Und ist das nicht inkonsequent?
__________________
Telekom MagentaZuhause XL | Fritz!Box 7590, 2x Fritz!WLAN-Repeater 2400, Fritz!DECT-Repeater 100, 3x Fritz!Fon C4, 1x Fritz!Fon C5, Fritz!Card USB
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 16.10.2014, 11:54
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 48.412
Standard AW: Sprachbox IP vs. Analog-/ISDN-Sprachbox

Kann man so und so sehen. Mir persönlich reicht die Info, wenn was draufgesprochen wurde. Wenn nicht, wars wohl nicht so wichtig.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 16.10.2014, 12:17
GottSeth GottSeth ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.09.2012
Beiträge: 2.046
Provider: Drosselkom
Bandbreite: Annex-J 8J2A
Standard AW: Sprachbox IP vs. Analog-/ISDN-Sprachbox

Wenn Jemand ohne Nachricht angerufen hat, sieht man das doch beim IP-Telefon sowieso - wozu dann noch ne SMS ?
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 16.10.2014, 12:29
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 48.412
Standard AW: Sprachbox IP vs. Analog-/ISDN-Sprachbox

Weil man das Telefon selten ausser Haus mitnimmt.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 16.10.2014, 13:10
Benutzerbild von timotaeuser
timotaeuser timotaeuser ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.02.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 70
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 51392/10044
Standard AW: Sprachbox IP vs. Analog-/ISDN-Sprachbox

Zitat:
Zitat von dark_rider Beitrag anzeigen
Ist das bei Euch auch so?
Ja
Zitat:
Zitat von dark_rider Beitrag anzeigen
Und ist das nicht inkonsequent?
Wie man das auch das auch immer bewerten mag, die Sprachbox IP finde ich suboptimal. Wenn die App nicht wäre, würde ich unterwegs keine Infos mehr über Nachrichten bzw. verpasste Anrufe erhalten. Das kann nicht Sinn moderner Technik sein.
__________________
T EntertainTV Plus + BigTV, VDSL 50/IP, MR 400 via LAN, MR 200 via Speedport Powerline 100 Duo, Speedport W 922 V
+ Amazon Fire TV

Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 16.10.2014, 13:14
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 48.412
Standard AW: Sprachbox IP vs. Analog-/ISDN-Sprachbox

Nachrichten siehst Du auch im Sprachbox Ordner beim Maileingang. Eine Benachrichtigung fehlt da natürlich.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 16.10.2014, 13:15
Benutzerbild von timotaeuser
timotaeuser timotaeuser ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.02.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 70
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 51392/10044
Standard AW: Sprachbox IP vs. Analog-/ISDN-Sprachbox

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
Nachrichten siehst Du auch im Sprachbox Ordner beim Maileingang. Eine Benachrichtigung fehlt da natürlich.
Eben. Das ist der Mangel!
__________________
T EntertainTV Plus + BigTV, VDSL 50/IP, MR 400 via LAN, MR 200 via Speedport Powerline 100 Duo, Speedport W 922 V
+ Amazon Fire TV

Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 05.11.2014, 15:23
dark_rider dark_rider ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.02.2001
Beiträge: 844
Provider: Dt. Telekom
Bandbreite: 292/46,7 MBit/s
Standard AW: Sprachbox IP vs. Analog-/ISDN-Sprachbox

Noch ein Mangel der Sprachbox-Pro-App: Man kann darin auch die Rufweiterleitungen anschauen und einstellen. Nur: Bei einigen meiner Rufnummern werden gar keine Weiterleitungen angezeigt, obwohl sie seit Monaten eingestellt sind, funktionieren und auch im "Kundencenter" bei den Telefonie-Einstellungen* korrekt erscheinen.

Weiterer Mangel: Bei neuen Nachrichten erhält man nicht, wie bei der herkömmlichen Sprachbox, nur bei der ersten neuen Nachricht eine SMS, sondern bei jeder einzelnen neuen. Das ist neben dem oben schon geschilderten Ärgernis, dass Anrufe ohne Nachricht gar keine SMS bewirken, obwohl auch dann auf der Sprachbox eine neue Nachricht mit der Rufnummer des Anrufers ist, ein weiterer Nachteil.


*Die Telefonie-Einstellungen für IP haben im Kundencenter übrigens bis heute "Beta"-Status. Die Telekom sollte so ehrlich sein und IP komplett b.a.W. als "Beta" betiteln.
__________________
Telekom MagentaZuhause XL | Fritz!Box 7590, 2x Fritz!WLAN-Repeater 2400, Fritz!DECT-Repeater 100, 3x Fritz!Fon C4, 1x Fritz!Fon C5, Fritz!Card USB
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 06.11.2014, 07:55
Harbromme Harbromme ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 30.03.2012
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 49
Provider: Telekom
Bandbreite: 111000/37000
Standard AW: Sprachbox IP vs. Analog-/ISDN-Sprachbox

Ich bekomme bei jedem Anruf eine Email an meinen GMX-Account. Funktioniert zuverlässig und falls der Anrufer eine Nachricht hinterlassen hat, ist diese als abspielbare Datei im Anhang.
Für mich ist das einzige 'Ärgernis', das man standardmäßig nur eine T-Net-Box hat und die bisher zusätzlichen Boxen bei der Umstellung vom Universal/ISDN-Anschluss wegfallen.
Falls bei der Umstellung darauf hingewiesen wurde, dann nicht nachdrücklich genug.
Positiv ist in diesem Zusammenhang allerdings, das man die zusätzlichen Boxen kostenlos dazukonfigurieren kann (was mit etwas Aufwand verbunden ist).
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MWI und IP Sprachbox pers Telekom 10 05.03.2016 12:41
Sprachbox IP plötzlich nicht abhörbar dark_rider Telekom 14 29.10.2014 11:55
Sprachbox IP: Ansage nur per Telefon aufsprechbar, oder auch per Datei hochladbar? dark_rider Telekom 7 20.02.2014 17:06
Sprachbox IP: Vor-und Nachteile gegenüber normaler Sprachbox dark_rider Telekom 19 23.01.2014 06:45
Telekom IP Tarif: Faxe an Online Sprachbox? domigio Telekom 16 21.01.2013 15:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:09 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.