#1  (Permalink
Alt 10.04.2014, 21:34
schlemmer schlemmer ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 31.12.2012
Beiträge: 14
Standard falsche Leitungslänge in Datenbank - Verfügbarkeit VDSL

Hallo,

ich habe ein etwas verzwicktes Problem.

Wir sind letzten November in eine Neubauwohnung eingezogen und hatten von Beginn an VDSL 50 (nicht von der Telekom) bestellt und erhalten. Allerdings lief die Leitung nie richtig schnell und heute hat mir der Support des Anbieters folgendes mitgeteilt:

Zitat:
unser Carrier hat seine Prüfung Ihres Anschlusses beendet.

Leider gibt es in unserem Verfügbarkeitscheck unter Ihrer Anschlussadresse einen Datenbankfehler, welcher gerade durch die IT behoben wird. Aufgrund dieses Fehlers wird bei Ihnen die Verfügbarkeit von ADSL (mit Maximalgeschwindigkeit = 16.000 kbit/s) und VDSL ausgegeben.

VDSL ist aufgrund Ihrer Leitungslänge jedoch nicht möglich. Da dieser Fehler bei der Schaltung durch die Telekom nicht gemeldet wurde, ist der Anschluss leider irrtümlich auch so geschaltet worden, wird jedoch aufgrund der Länge, der Querschnitte sowie der damit verbundenen Dämpfung Ihrer Anschlussleitung nie die angedachte Bandbreite erreichen können.

ADSL wäre an Ihrer Anschlussadresse mit einer voraussichtlichen Bandbreite von etwa 13-15 MBit/s verfügbar.
Laut Telekom-Verfügbarkeitsabfrage im Web wäre Telekom-VDSL 50 verfügbar. Der Telekom Techniker, der den Fremd-Anschluss geschalten hatte, meinte, dass meine Leitung zur Vermittlungsstelle ca 850m lang ist. Damit geht doch, wie ich mittlerweile weiß, kein VDSL.

Kann die Telekom VDSL trotzdem anbieten, weil sie die Hardware in diesen grauen Kästen unterbringen, die dann näher am Haus sind (kürzere Leitungslänge)?
Oder liegt bei der Telekom auch wieder ein Datenbankfehler vor?

Wie kann ich das für meine Adresse herausfinden? Die Hotline der Telekom weiß nichts von irgendwelchen Datenbankfehlern (logisch, die gehen halt erst mal davon aus, dass ihr System stimmt, aber kann ich das noch irgendwie gegenchecken?).

Danke und Gruß
schlemmer
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 10.04.2014, 22:10
hartiskarpi hartiskarpi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.2013
Ort: Stuttgart Bad Cannstatt
Beiträge: 1.045
Provider: E+
Bandbreite: LTE 50.000
Standard AW: falsche Leitungslänge in Datenbank - Verfügbarkeit VDSL

Normalerweise sollte bei der Leitungslänge noch VDSL 25 gehen, mindestens jedoch VDSL 16.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 10.04.2014, 22:10
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 48.417
Standard AW: falsche Leitungslänge in Datenbank - Verfügbarkeit VDSL

Wenn da in der Tat ein Outdoor DSLAM vorhanden ist, dann könnte man darüber V-DSL realisieren.

Zitat:
Normalerweise sollte bei der Leitungslänge noch VDSL 25 gehen
Bei 0,4er Kabel geht da kein V-DSL mehr, was in Städten eher normal ist.

Zitat:
mindestens jedoch VDSL 16.
Da er Indoor geschaltet ist, gibts da kein V-DSL 16.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 11.04.2014, 00:21
Benutzerbild von Sveni73
Sveni73 Sveni73 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.11.2004
Beiträge: 2.827
Provider: Vodafone
Bandbreite: VDSL 53504/10720
Standard AW: falsche Leitungslänge in Datenbank - Verfügbarkeit VDSL

Zitat:
Zitat von hartiskarpi Beitrag anzeigen
Normalerweise sollte bei der Leitungslänge noch VDSL 25 gehen, mindestens jedoch VDSL 16.
In unserem Kaff bekommen selbst Anschlüsse auf 1000 Meter volle 50 Mbit.

Also so pauschal kann man das nicht sagen, aber wie Andreas erwähnt hat, bei 0,4er Strippen ist nicht mehr viel drin.
__________________
Die beste Möglichkeit, Träume zu verwirklichen ist, aufzuwachen......
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 11.04.2014, 08:05
schlemmer schlemmer ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 31.12.2012
Beiträge: 14
Standard AW: falsche Leitungslänge in Datenbank - Verfügbarkeit VDSL

Ich habe jetzt einfach VDSL 50 bei der Telekom bestellt. Wenn's nicht funktioniert, werden die sich schon melden.

Noch traue ich der Sache nicht, mein letzter Versuch eines Wechsels zur Telekom (an der alten Adresse) hat auch schon nicht funktioniert: http://www.onlinekosten.de/forum/sho...=139486&page=2

Mir scheint es so, als ob die Leitung erst im Falle eines Auftrages genau geprüft wird; was da tatsächlich geschalten werden kann und ob noch Ports frei sind. Die Verfügbarkeits-Anzeige im Web ist wohl nur eine eher theoretische Verfügbarkeit.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 11.04.2014, 09:40
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 48.417
Standard AW: falsche Leitungslänge in Datenbank - Verfügbarkeit VDSL

Das ist korrekt.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 16.04.2014, 19:10
schlemmer schlemmer ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 31.12.2012
Beiträge: 14
Standard AW: falsche Leitungslänge in Datenbank - Verfügbarkeit VDSL

Heute kam ein Brief von der Telekom mit einem Formular für die Lastschrifteinzugsermächtigung. Da steht auch eine Kundennummer drauf. Mit dieser Kundennummer habe ich an der Hotline erfahren, dass bereits am Samstag VDSL 25 bei mir geschaltet werden soll.

Angeblich muss kein Techniker kommen. Aber die alte Leitung ist noch gar nicht gekündigt (habe dem alten Anbieter nichts von Rücktritt vom Vertrag geschrieben).

Ich dachte ich höre jetzt erst mal was über die Verfügbarkeit und dann gibt es einen Technikertermin mit Aufschaltung auf Outdoor DSLAM.
VDSL25 klingt nach diesem Datenbankfehler, den es auch schon anderswo gab.

Auf welche Leitung wollen die am Ostersamstag denn jetzt eigentlich aufschalten?

Hilfe! Ich habe die Befürchtung das gibt ein Durcheinander.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 16.04.2014, 19:23
edward edward ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.03.2001
Ort: Bochum
Beiträge: 497
Standard AW: falsche Leitungslänge in Datenbank - Verfügbarkeit VDSL

Es wird über eine weitere, freie Doppelader geschaltet. Dann hast du halt 2 Anschlüsse. Probleme gibt es nur wenn bei dir in der Wohnung keine weitere Doppelader zum APL führt oder der Techniker schaltet deine TAE-Dose auf die neue Leitung.

Übrigens, ich mache genauso beim Anbieterwechsel, eine Woche habe ich dann beide Anschlüsse. Es ist halt sicherer, falls der Techniker nicht erscheint oder Schaltungsprobleme gibt.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 16.04.2014, 19:57
schlemmer schlemmer ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 31.12.2012
Beiträge: 14
Standard AW: falsche Leitungslänge in Datenbank - Verfügbarkeit VDSL

Zitat:
Zitat von edward Beitrag anzeigen
oder der Techniker schaltet deine TAE-Dose auf die neue Leitung.
Ja aber es hieß, dass kein Techniker-Termin notwendig ist. Außerdem ist Schaltung am Ostersamstag. Da arbeitet doch kein Techniker (oder doch?).
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 16.04.2014, 20:34
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 48.417
Standard AW: falsche Leitungslänge in Datenbank - Verfügbarkeit VDSL

Wieso nicht? Ist doch kein Feiertag.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VDSL-Schaltung - max. Leitungslänge MyNokia Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 262 01.03.2017 15:03
VDSL Leitungslänge Werte Conqu Vodafone DSL und Kabel 14 19.03.2012 20:43
VDSL Leitungslänge minibip Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 6 03.05.2011 21:34
T-VDSL: 4 Mbit/s bei 4 km Leitungslänge !? pixide Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 2 19.05.2005 16:14
Falsche DSL-Verfügbarkeit in der Datenbank FEXX Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 4 14.04.2005 23:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:48 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.