#1  (Permalink
Alt 31.05.2008, 19:42
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard kann ich absolut nicht bestätigen

Vielleicht liegts auch daran, dass ich fast aufm Dort wohne (naja 30tsnd Einwohner, Nähe Dortmund), aber insbsondere bei geschäftlicher Nutzung (und sei es nur ne Kneipe), wird gerne Festnetz behalten (empfehle ich auch jedem).
Es muss ja nicht unbedingt Telekom sein. Ich hab Versatel, 16k DSL mit ISDN und Festnetz-Fon-Flat für 37,50 - das kann auch ein reiner VoIP Provider nicht toppen. Und VoIP kann ich trotzdem nutzen (also bei anderen Anbietern, Versatel bietet das nicht an), z.B. für Anruf ins Mobilfunknetz, die bei Versatel recht teuer sind.
Im besten Fall wären also 3-4 Euro monatlich zu sparen (wenn überhaupt, bin aber nicht ganz so auf Scheibe was die aktuellen Preise von 1&1 + Co angeht) und da muss man schon klar sagen, dass ISDN zumindest niemals schlechter ist, wie VoIP.
Fazit: wer bitte hat diese Studie in Auftrag gegeben ?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 31.05.2008, 21:16
Benutzerbild von HobbyTroll
HobbyTroll HobbyTroll ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 31.03.2005
Alter: 35
Beiträge: 509
Provider: Regional
Bandbreite: 100/50 via FTTB
Standard AW: kann ich absolut nicht bestätigen

wenn ich spielen will nehm ich VoIP, bin ich drauf angewiesen nehm ich das gute alte ISDN.

Ausnahmen sind professionelle VoIP Lösungen zB von Avaya, Cisco und Co. aber da spart man dann nicht wirklich wenn man sowas für zuhause will.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 01.06.2008, 10:14
Nero FX Nero FX ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.03.2006
Beiträge: 4.827
Provider: 1und1 via Telekom VDSL
Bandbreite: 80Mbit/ 30Mbit
Standard AW: kann ich absolut nicht bestätigen

sagen wir mal so 70% der VoIP nutzer vorallem bei Arcor und co wissen nichtmal das sie NGN/VoIP haben die wollens billiger und wechseln.
Grund für VoIP ist einfach das alles billiger ist, flexibler (man kann es überall einsetzen, bei eigener Technik, bei Resale und bei Vollanschlüssen über Telefonica/Plusnet).

Ich benutze in der Firma hauptsächlich auch 1und1 VoIP und es geht Problemlos sein fast 4 Jahren. Für den Notfall gibt natürlich auch noch einen ISDN Anschluss.
__________________
Standort 1: VDSL100 (@79,5Mbit/31,0Mbit) von 1und1 mit Fritz!Box 7560 (Fritz!OS 07.01)
Standort 2: VDSL50 (@50Mbit/10Mbit) mit Fritzbox 7590 (Fritz!OS 07.01)
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 01.06.2008, 10:44
Benutzerbild von HobbyTroll
HobbyTroll HobbyTroll ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 31.03.2005
Alter: 35
Beiträge: 509
Provider: Regional
Bandbreite: 100/50 via FTTB
Standard AW: kann ich absolut nicht bestätigen

meine erfahrungen mit VoIP a la 1und1&Co sind das öfterm al der Anschluß besetzt is ohne Grund, teilweise zerhackte verbindungen usw und da hab ich persönlich keinen nerv für da zahl ich lieber 10€ mehr und hab ruhe.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
OT: 1.und1 ist absolut unserös und T-Com absolut seriös buehly 1&1 Internet AG (United Internet AG) 80 28.09.2007 15:39
kann jemand leistungsabfall bei E+ im raum düsseldorf bestätigen? cattywampus Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 8 28.01.2006 19:01
kann jemand dieses Gerücht bestätigen? robert_t-online Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 6 21.07.2003 13:16
Win95 lässt sich absolut nicht installieren... Ehemalige Benutzer Microsoft Windows 7 05.11.2001 16:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:33 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.