#1  (Permalink
Alt 19.09.2007, 00:31
buehly buehly ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.09.2006
Alter: 55
Beiträge: 325
Provider: 1.und1
Bandbreite: 50000
Standard OT: 1.und1 ist absolut unserös und T-Com absolut seriös

So, meine lieben 1.und1 Hasser.

Ich möchte euch mal wieder ein Erlebnis erzählen.

Das Topic ist gewollt provokativ, der Sinn dürfte sich vielen jedoch erst durch dieses Posting erschliessen.

Wäre dieses Erlebnis bei 1.und1 passiert, wäre hier bestimmt ein grossartiges Echo und sehr viele Forenuser würden zustimmen, dass man wirklich 1.und1 meiden soll und zur ach doch so seriösen T.Com (oder wie die immer jetzt auch heissen mag) wechseln soll, weil es da nie Probleme gibt. So werden bestimmt nicht viel Antworten eintreffen, damit dieses Posting wieder gaaanz schnell in Vergessenheit gerät......

OK: Ich erhielt neulich zu meinem T.Mobile Handyvertrag einen Anruf, ob ich nicht die Data-30 Option 3 Monate lang kostenlos nutzen wolle, ich hätte dadurch so waaahnsinnig viele Vorteile.

Ok, bin ja Schwabe, kostet ja nix, mach ich.

Die versprochene SMS zur Freischaltung der Data-Option versprochen spätestens nach 3 Tagen ist natürlich NICHT eingetroffen.

Es hat ca. 2 Wochen gedauert, was ich an den angefallenen GPRS-Kosten bemerkte.

Aber das empfand ich nicht als schlimm, bin da ja auch selber Schuld, wenn ich ohne Freigabe von der T.Com einfach Daten runterlade....

Aber heute kam die Rechnung: Die Data-Option wurde mir natürlich berechnet!!!!!!!!!!!

Da haben die bei der T.Com jetzt bestimmt Leute von 1.und1 eingestellt, weil allein würden die so was unseriöses ja 100% nicht auf die Reihe kriegen.....

Vertrag wurde kurzerhand gekündigt, ich nutz ab nächstes Jahr die Handyflat von 1.und1, die ist eh im Preis drin.......

Buehly

Angela Merkel vor den letzten Bundestagswahlen: "Zu diesem Zeitpunkt wird es KEINE Mehrwertsteuererhöhung geben!!!!"

Geändert von buehly (19.09.2007 um 00:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 19.09.2007, 07:28
Snoopotic Snoopotic ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.01.2006
Beiträge: 273
Standard AW: OT: 1.und1 ist absolut unserös und T-Com absolut seriös

In der Tat biste da hier im falschen Forum.
Hier geht keiner davon aus, dass diese miesen "Fehler" oder gar Methoden NUR 1und1 betreffen. Nur ist es hier nunmal das 1und1 Forum.
Und ich glaube, hier gibt es auch keine 1und1-Hasser. Ich zum Beispiel bin einfach nur abgeneigt gegen "unmoralische Angebote".

Was deinen Fall betrifft: Du hast es ja selbst gesagt: Selbst Schuld ohne entsprechenden Tarif, so viel herunterzuladen ^^ Du hast nichtmal Anspruch auf kostenlose Leistungen. Und solange es sich nicht herausstellt, dass es Masche ist, den Leuten etwas vorzugaukeln, was es nicht gibt, ist alles in Ordnung.

Um deine Überschrift noch zu erläutern: WENN sich herausstellen würde, dass t-Mobile den leuten Versprechungen macht, die sie nicht einhält und sie ausnutzen, dass die Leute gutgläubig unmengen an Datentransfers auf einmal starten, DANN ist t-Mobile ein moralisch unverantwortliches Unternehmen MEHR und nicht etwa ein Ablöser von 1und1
In diesem Sinne nörgle bitte im entsprechenden Forum und nicht hier Sonst könnte man gleich ein Nörgelforum aufmachen, wo man sich über alle auslassen kann.

Gruß.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 19.09.2007, 07:37
Benutzerbild von Raebchen
Raebchen Raebchen ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 9.986
Standard AW: OT: 1.und1 ist absolut unserös und T-Com absolut seriös

Zitat:
Zitat von buehly
Ok, bin ja Schwabe, kostet ja nix, mach ich.
Nun, für gewöhnlich sind die Schwaben ja auch Cleverle.

Ich hoffe, Du hast die Telekom veranlasst Dir die zu Unrecht entstandenen Kosten zu ersetzen bzw. diese auf Deiner Rechnung zu stornieren?

(BTW: Ist es nicht auch eine schwäbische Weisheit: "Was nix koscht isch nix!")
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 19.09.2007, 09:31
Benutzerbild von specimen
specimen specimen ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2004
Beiträge: 1.446
Provider: NetCologne
Bandbreite: 16 Mbit/s
Standard AW: OT: 1.und1 ist absolut unserös und T-Com absolut seriös

Ich werfe mal in den Raum, dass das Datenvolumen sicher niedriger gewesen wäre, wenn man nicht in jedem zweiten Satz so viele Deppen-Ausrufezeichen benutzen würde.

Desweiteren sollte der OP sich mal über den Unterschied zwischen T-Com und T-Mobile klar werden.
__________________
TAL: 661m @ 0,4mm² = 7,9 dB
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 19.09.2007, 12:03
buehly buehly ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.09.2006
Alter: 55
Beiträge: 325
Provider: 1.und1
Bandbreite: 50000
Standard AW: OT: 1.und1 ist absolut unserös und T-Com absolut seriös

Zitat:
Zitat von specimen
Ich werfe mal in den Raum, dass das Datenvolumen sicher niedriger gewesen wäre, wenn man nicht in jedem zweiten Satz so viele Deppen-Ausrufezeichen benutzen würde.

Desweiteren sollte der OP sich mal über den Unterschied zwischen T-Com und T-Mobile klar werden.
Hallo, nur kurz noch: Das Datenvolumen hat mich ungefähr 60 Cent gekostet, ist nicht das Problem. Mich ärgert das mit der Grundgebühr, das sind immerhin 10.- /Monat.

Im übrigen interessiert mich der Unterschied zwischen T.Com, T.Home und T.Mobile nicht die Bohne.

Buehly
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 19.09.2007, 14:03
Benutzerbild von specimen
specimen specimen ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2004
Beiträge: 1.446
Provider: NetCologne
Bandbreite: 16 Mbit/s
Standard AW: OT: 1.und1 ist absolut unserös und T-Com absolut seriös

Wenn du noch nicht mal weißt, wer dein Vertragspartner (und somit Ansprechpartner) ist - wie willst du diesen offensichtlichen Fehler dann wirksam reklamieren?
__________________
TAL: 661m @ 0,4mm² = 7,9 dB
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 19.09.2007, 16:12
buehly buehly ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.09.2006
Alter: 55
Beiträge: 325
Provider: 1.und1
Bandbreite: 50000
Standard AW: OT: 1.und1 ist absolut unserös und T-Com absolut seriös

Zitat:
Zitat von specimen
Wenn du noch nicht mal weißt, wer dein Vertragspartner (und somit Ansprechpartner) ist - wie willst du diesen offensichtlichen Fehler dann wirksam reklamieren?
Dreh mir bitte nicht die Worte im Mund rum und lies meine Postings genau.

Da ich meine Rechnung auch auf der Homepage von T.Mobile augerufen habe, kannst Du mir das auch gerne glauben....

Das hat aber immer noch nichts damit zu tun, dass mich das nicht interessiert, für mich ist das alles noch ein Laden....

Buehly

P.S. Der Werbeanruf erfolgte auf meinem Handy, kann also auch nur von T.Mobile selbst erfolgt sein.

Speciman: Biste jetzt zufrieden?
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 19.09.2007, 23:29
Jojo66 Jojo66 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.04.2005
Beiträge: 158
Standard AW: OT: 1.und1 ist absolut unserös und T-Com absolut seriös

Zitat:
Zitat von buehly
Dreh mir bitte nicht die Worte im Mund rum und lies meine Postings genau.

Da ich meine Rechnung auch auf der Homepage von T.Mobile augerufen habe, kannst Du mir das auch gerne glauben....

Das hat aber immer noch nichts damit zu tun, dass mich das nicht interessiert, für mich ist das alles noch ein Laden....

Buehly

P.S. Der Werbeanruf erfolgte auf meinem Handy, kann also auch nur von T.Mobile selbst erfolgt sein.

Speciman: Biste jetzt zufrieden?
Was sagt denn jetzt T.Mobile dazu, die hast Du doch sicher schon angerufen/angeschrieben und Dich beschwert?
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 19.09.2007, 23:31
buehly buehly ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.09.2006
Alter: 55
Beiträge: 325
Provider: 1.und1
Bandbreite: 50000
Standard AW: OT: 1.und1 ist absolut unserös und T-Com absolut seriös

Zitat:
Zitat von Jojo66
Was sagt denn jetzt T.Mobile dazu, die hast Du doch sicher schon angerufen/geschrieben und Dich beschwert?
Kündigung per Fax mit genauer Begründung ist raus, bisher keine Rückmeldung.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 19.09.2007, 23:42
Jojo66 Jojo66 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.04.2005
Beiträge: 158
Standard AW: OT: 1.und1 ist absolut unserös und T-Com absolut seriös

Zitat:
Zitat von buehly
Kündigung per Fax mit genauer Begründung ist raus, bisher keine Rückmeldung.
Hast Du vorher mal versucht den Sachverhalt mit T.Mobil zuklären oder ist das Deine erste Maßnahme gewesen, nachdem Du festgestellt hast, daß Dir die 10,- Euro unberechtigter Weise berechnet worden sind?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer Vertrag, absolut kein Peil :( LittleJackAss Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 28 25.02.2008 13:10
Irgendwie ist WSUS absolut unlogisch Ehemalige Benutzer Microsoft Windows 0 20.10.2006 17:20
Mal was absolut Cooles zum Trinken Athlon Small Talk 9 16.06.2002 12:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:21 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.