#71  (Permalink
Alt 13.10.2017, 16:31
MartyUHD MartyUHD ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2017
Ort: Leer (Ostfriesland)
Beiträge: 46
Provider: EWE
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Von der Telekom zur EWE wechseln?

Jetzt inzwischen ist es 16:30, also 30 Mlnuten noch.

Und immer noch nichts. Bis 17 Uhr war geplant.
Mit Zitat antworten
  #72  (Permalink
Alt 13.10.2017, 16:36
tonino85 tonino85 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.02.2008
Beiträge: 86
Standard AW: Von der Telekom zur EWE wechseln?

Zitat:
Zitat von MartyUHD Beitrag anzeigen
Jetzt inzwischen ist es 16:30, also 30 Mlnuten noch.

Und immer noch nichts. Bis 17 Uhr war geplant.
Dann vielleicht doch mal die Hotline kontaktieren.
Mit Zitat antworten
  #73  (Permalink
Alt 13.10.2017, 17:37
MartyUHD MartyUHD ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2017
Ort: Leer (Ostfriesland)
Beiträge: 46
Provider: EWE
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Von der Telekom zur EWE wechseln?

Super, haben jetzt die Hotline angerufen.

Da wurde herausgefunden, dass ein Kurzschluss in der Leitung ist.
Der Telekom Techniker hat da ein Kurzschluss reingehauen sagt die EWE.

Jetzt funktioniert gar nichts mehr. Der Telekom Techniker soll Montag zwischen 8:00-12:00
kommen.


Super Firma, echt jetzt. Was für ein totaler Mist. Diese Idioten.
Mit Zitat antworten
  #74  (Permalink
Alt 13.10.2017, 18:12
MartyUHD MartyUHD ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2017
Ort: Leer (Ostfriesland)
Beiträge: 46
Provider: EWE
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Von der Telekom zur EWE wechseln?

Super, wie soll es auch anders am Freitag den 13. laufen oder?

Jetzt ist die ganze Sache tot. Wird das jetzt so ein Ding das die Telekom hier Montag vorbeikommt und sagt, dass alles geht und dabei funktioniert nichts.

Ich mein die können ja nicht zu dumm sein um einen Anschluss umzuschalten oder?
Die machen das doch jeden Tag nimmt man an. Oder liegt es daran, weil unser Haus aus den 70ern kommt und es deswegen nicht tut?
Mit Zitat antworten
  #75  (Permalink
Alt 13.10.2017, 20:52
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 7.197
Standard AW: Von der Telekom zur EWE wechseln?

Zitat:
Zitat von MartyUHD Beitrag anzeigen
Ich mein die können ja nicht zu dumm sein um einen Anschluss umzuschalten oder?
Fehler können passieren.
Zitat:
Zitat von MartyUHD Beitrag anzeigen
Die machen das doch jeden Tag nimmt man an. Oder liegt es daran, weil unser Haus aus den 70ern kommt und es deswegen nicht tut?
Nein.
Mit Zitat antworten
  #76  (Permalink
Alt 14.10.2017, 21:12
MartyUHD MartyUHD ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2017
Ort: Leer (Ostfriesland)
Beiträge: 46
Provider: EWE
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Von der Telekom zur EWE wechseln?

Hat das hier schon mal jemand erlebt?

Ich hoffe, dass das Montag läuft. Und nicht das es heißt, dass Telekom die Schuld EWE in die Schuhe schiebt. Nichts als Ärger gleich mit EWE.

Service Erfahrung auch nicht gut.

Auf Facebook wird uns von EWE gesagt, dass wir bis 17 Uhr warten sollen bis das ganze geschaltet wird. Dann sollen wir auf ein Mal soll ich den Service Anrufen.


War klar das es bei einem Freitags Schaltungstermin zu Problemen kommen wird. Und übers Wochenende erreicht man keinen.
Mit Zitat antworten
  #77  (Permalink
Alt 14.10.2017, 23:22
MartyUHD MartyUHD ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2017
Ort: Leer (Ostfriesland)
Beiträge: 46
Provider: EWE
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Von der Telekom zur EWE wechseln?

Statt die Leitung gleich zu Prüfen, sollten wir erstmal bis 17 Uhr abwarten an einem Freitag. Wahrscheinlich weil dann jeder Feierabend hat und man übers Wochenende ohne da hängt.


Service von der EWE ist um Welten schlechter als bei der Telekom. Da wurde sich wenigstens direkt um ein Problem gekümmert. Wir fühlen uns damit leicht verarscht von der Telekom.

Fühlt sich schon fast an, als wenn das so gewollt wäre. Die blöden paar Meter zwischen dem EWE Kasten und unser Haus. Schade das bei den 20 Metern EWE nicht direkt ein Hausanschluss legen kann.
Mit Zitat antworten
  #78  (Permalink
Alt 18.10.2017, 19:16
MartyUHD MartyUHD ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2017
Ort: Leer (Ostfriesland)
Beiträge: 46
Provider: EWE
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Von der Telekom zur EWE wechseln?

Hat am Ende alles super geklappt.

Der Techniker von der Telekom hat den Fehler gemacht die Leitung Falsch aufzuschalten.
War wohl ein Anfänger.


Der Techniker Montag hat die Leitung geschaltet und von den versprochen 100.000 kommen 108.000 an. Also bisher zufrieden. Wenns aber Probleme gibt, werde ich auf jeden Fall weiter berichten.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wechseln zur Telekom Fragen Gambler12 Telekom 4 17.03.2015 09:56
DSL-Ausbau: Vorher von VF zur Telekom wechseln? eddie irvine Telekom 28 10.06.2013 19:18
HILFE! will zur Telekom wechseln MMunker Telekom 12 05.09.2011 20:54
zur telekom wechseln john_ Arcor [Archiv] 25 30.06.2008 23:47
DSL-Anschluss von 1&1 zur Telekom wechseln.... inkvc17 Sonstige Anbieter 2 29.08.2006 19:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:53 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.