#1  (Permalink
Alt 03.02.2009, 11:49
FarscapeOne FarscapeOne ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2006
Beiträge: 15
Standard 16k bricht abends immer ein?!

Hallo Leute,
ich habe hier ein kleines Problem.
Und zwar haben wir DSL 16000 und morgends funktioniert auch alles ohne Probleme. Download liegt dann meistens so bei 12000 kbps. Upload bei 1000kbps und der Ping is so 15 - 20 ms.
Dann aber so ab ca 17:00 Uhr, fällt der Download drastisch. Teilweise Werte unter 1000kbps. Upload und Ping bleiben gleich. Sonntags ist es am schlimmsten, da beginnt das ganze schon so ab ca. 14:00 Uhr.
Ab 23:00 Uhr bessert sich dann wieder alles. Hab schon bei der T-Com angerufen aber die haben bis jetzt noch nix finden können. Die haben in der Früh gemessen und da ist ja alles normal.
Jetzt liegt ein Langzeittest drauf hat der Techniker gesagt und ich soll auf die Uhr sehen wenns wieder losgeht. Die Leitung kann er grad nicht messen, da irgendwas bei denen grad nicht funktioniert.
Meine Vermutung ist ja, daß die Vermittlungstelle überlastet ist. Kann das sein? Der Techniker sagte, daß man die VS nicht überlasten kann.
Weiß irgendjemand wie ich denn den Leuten von der T-Com auf die Sprünge helfen kann? Die Daten aus der FritzBox haben keinen interessiert.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 03.02.2009, 13:57
ayxayx ayxayx ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 31.07.2008
Beiträge: 264
Standard AW: 16k bricht abends immer ein?!

Ist dein WLAN gesichert?
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 03.02.2009, 14:00
fischauge fischauge ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.01.2007
Beiträge: 594
Bandbreite: 17691/1183
Standard AW: 16k bricht abends immer ein?!

Also als meine Vermittlungsstelle überlastet war hatte sich das auch bei den Pings bemerkbar gemacht. Aber da Ihre nicht schwanken.. hm. Ich hatte auch mal vor paar Tagen ein Problem das ich auch nirgends mehr Fullspeed bekommen habe außer bei Dingen mit ganz vielen Verbindungen z. B Torrent.

Haben Sie mal Uni Server mit mehreren Verbindungen getestet? Ach posten Sie einfach auch mal Ihre Werte von der Fritzbox .
__________________

Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 03.02.2009, 14:08
FarscapeOne FarscapeOne ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2006
Beiträge: 15
Standard AW: 16k bricht abends immer ein?!

@ayxayx
Ich habe gar kein WLAN

@fischauge
Mir wär´s lieber wenn wir uns duzen könnten.
Hier mal die DSL Infos aus der FritBox. Wenn was anderes benötigt wird, gebt mir bescheid. Weiß nicht genau was Du/Ihr braucht.

Empfangsrichtung Senderichtung
Leitungskapazität kBit/s 14664 1436
ATM-Datenrate kBit/s 14644 1183
Nutz-Datenrate kBit/s 13263 1072
Latenzpfad fast fast
Latenz ms 0 0
Frame Coding Rate kBit/s 19 8
FEC Coding Rate kBit/s 0 0
Trellis Coding Rate kBit/s 908 72
Aushandlung adaptive adaptive

Signal/Rauschtoleranz dB 7 11
Leitungsdämpfung dB 15 11
Status f003ce20 f0000074
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 03.02.2009, 15:29
ayxayx ayxayx ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 31.07.2008
Beiträge: 264
Standard AW: 16k bricht abends immer ein?!

Zitat:
Zitat von fischauge Beitrag anzeigen
Also als meine Vermittlungsstelle überlastet war hatte sich das auch bei den Pings bemerkbar gemacht. Aber da Ihre nicht schwanken.. hm. Ich hatte auch mal vor paar Tagen ein Problem das ich auch nirgends mehr Fullspeed bekommen habe außer bei Dingen mit ganz vielen Verbindungen z. B Torrent.

Haben Sie mal Uni Server mit mehreren Verbindungen getestet? Ach posten Sie einfach auch mal Ihre Werte von der Fritzbox .

Dachte das kann einem nur bei Kabel passieren, da da mehrere Häuser an einer Leitung hängen. Wieviel Traffic kann so eine Vermittlungsstelle denn Vertragen? Die sind doch bestimmt mit mehreren GfaserKabeln angebunden mit zig Gbit/s Bandbreite oder nicht?
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 03.02.2009, 15:46
Grinch Grinch ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.07.2005
Beiträge: 1.094
Standard AW: 16k bricht abends immer ein?!

Das Problem dürfte weniger der Eingang des DSLAMs als der Ausgang des BRAS sein
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 03.02.2009, 16:06
FarscapeOne FarscapeOne ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2006
Beiträge: 15
Standard AW: 16k bricht abends immer ein?!

Hab grad mal im Wiki geschaut was ein BRAS ist.
Der nächste in meiner Umgebung steht anscheinend in Regensburg.
Ich denk mal daß ich mir den BRAS beim "einwählen" nicht aussuchen kann, oder?
Wird die T-Com gegenüber mir zugeben, daß bei denen was überlastet ist?
Was kann ich machen??
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 03.02.2009, 16:15
Grinch Grinch ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.07.2005
Beiträge: 1.094
Standard AW: 16k bricht abends immer ein?!

Zitat:
Zitat von FarscapeOne Beitrag anzeigen
Ich denk mal daß ich mir den BRAS beim "einwählen" nicht aussuchen kann, oder?
Wird die T-Com gegenüber mir zugeben, daß bei denen was überlastet ist?
Was kann ich machen??
Nein
Wenn das der Fall ist, jo
Störungsstelle anrufen, Problem schildern und hoffen, dass man die Ursache findet und behebt

Es muss ja auch nicht der BRAS schuld sein.
Mir ging es generell eher darum auszudrücken, dass das Nadelöhr eher der BRAS ist als der DSLAM (wobei das auch hauptsächlich bei Entertain und der alten Architektur ein Problem ist)
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 03.02.2009, 16:48
FarscapeOne FarscapeOne ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2006
Beiträge: 15
Standard AW: 16k bricht abends immer ein?!

Also jetzt geht´s los.
Um 16:00 hatte ich laut Speedtest.io noch 11000kbps vorher über 12000kbps
Jetzt um 16:45 nur noch 8000kbps
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 03.02.2009, 17:14
Grinch Grinch ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.07.2005
Beiträge: 1.094
Standard AW: 16k bricht abends immer ein?!

Zitat:
Zitat von FarscapeOne Beitrag anzeigen
Also jetzt geht´s los.
Um 16:00 hatte ich laut Speedtest.io noch 11000kbps vorher über 12000kbps
Jetzt um 16:45 nur noch 8000kbps
Bevor du anrufst würde ich aber mal noch schauen, ob du anderweitig mit mehreren parallelen Downloads drüber kommst. Schliesslich dürften auch die Speedtests Abends eine höhere Auslastung haben und vielleicht selber nicht mehr die Bandbreite bieten.
Aber ansonsten, wie gesagt, anrufen, Problem schildern. Falls es wirklich an einer Überlast liegt, sollte sich das recht einfach rausfinden lassen. Oder dein Nachbar hat nen neuen DSL Anschluss, der deinen stört... oder oder oder. Das kann 1000 Ursachen haben und hier jetzt drüber zu spekulieren dürfte dich nicht wirklich weiterbringen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abends immer Störung bei Vodafone HSUPA? Ehemalige Benutzer UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 15 14.09.2008 18:29
Abends immer Hohe Pings Cronus ADSL und ADSL2+ 17 27.01.2008 21:37
Geschwindigkeits verlust bei 6000, aber immer nur Abends Bautz Arcor [Archiv] 26 21.06.2006 21:59
[1&1] Verbindung bricht abends immer ab einsundeinsfrea 1&1 Internet AG (United Internet AG) 10 08.11.2005 07:42
Gegen Abends immer häufiger rote Synchro Pestilence181 ADSL und ADSL2+ 39 08.06.2003 10:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:07 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.