#1  (Permalink
Alt 18.06.2021, 16:32
Wave-X Wave-X ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2021
Ort: Köln
Beiträge: 26
Provider: Telekom Regio
Bandbreite: 100 / 40 Mbit
Standard Router mit Traffic zähler gesucht

Hi,
ich würde gerne einen Router haben der mir anzeigen kann welche Dienste im letzten Monat wie viel Traffic genutzt haben.
Z.Bsp. Netflix 400GB, Prime Video 200GB, Zoom 100GB, Instagram 200GB usw.

Die Thematik kam auf als ich am überlegen war ob die 500GB Traffic von einer Vodafone Gigacube reichen würden.

Einige Huawei LTE- und 5G-Router und einige Ubiquity Home-Router können den gesamten Traffic anzeigen. Z.Bsp 800GB seit dem 4.Mai oder 600GB in den letzten 25 Tagen. Das ist zwar schon interessant, aber nicht aufschlussreich genug. Ausserdem muss man das einmal im Monat manuell aufschreiben und resetten.

Bei einigen (teureren) Routern von Ubiquity ist Traffic Analysis eingebaut, aber nur temporär. Verschwindet ein client mehr als 30 minuten aus dem Netzwerk gehen auch all dessen Daten weg. Vermutlich Datenschutz. Am Ende vom Monat gibt's dann natürlich keine genaue aufstellung mehr.

Ganz toll wäre z.Bsp
Handy 1 hat verbraucht 20GB Instagram, 40GB Facebook, 10GB Whatsapp
Handy 2 hat verbraucht 10GB Instagram, 70GB Facebook, 100GB Whatsapp
TV 1 hat verbraucht 500GB Netflix, 100GB Prime Video, 200GB Youtube
TV 2 hat verbraucht 10GB Netflix, 700GB Prime Video, 2GB Youtube
Das jeweils für einen Monat.

Ich vermute mal wenn ich versuche sowas selber zu basteln pfsense / openwrt dann sehe ich eher "100GB an IP adresse 301.239.203.999", und nicht welcher Dienst dann wirklich dahinter ist.

Gibt es irgendeine Lösung um eine Übersicht erstellen zu können wie ich das oben beschreibe?
__________________
Früher: Netcologne 250 (Docsis).Immer probleme mit Netflix.
Aktuell: Magenta Regio L 100/40 (V-VDSL) [Plusnet]
Später: Telekom XXL 500 (FTTH / Gpon)
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 18.06.2021, 17:27
pusiofre pusiofre ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2020
Beiträge: 366
Standard AW: Router mit Traffic zähler gesucht

Mit ntopng kannst du dich nach Belieben austoben.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 18.06.2021, 17:58
Wave-X Wave-X ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2021
Ort: Köln
Beiträge: 26
Provider: Telekom Regio
Bandbreite: 100 / 40 Mbit
Standard AW: Router mit Traffic zähler gesucht

Von dem was ich sehe könnte ntopng nicht zwischen Facebook und Instagram unterscheiden. Hast du da andere Erfahrungswerte ?

Zudem, selbst für die begrenzte info müsste ich ntopng und nProbe jeweils in der Enterprise M variante kaufen was 499+899 = 1398$ kostet, ohne Hardware auf der das läuft.
__________________
Früher: Netcologne 250 (Docsis).Immer probleme mit Netflix.
Aktuell: Magenta Regio L 100/40 (V-VDSL) [Plusnet]
Später: Telekom XXL 500 (FTTH / Gpon)
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 18.06.2021, 18:26
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 12.962
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Router mit Traffic zähler gesucht

Das geht höchstens mit Deep packet inspection, moderne Webseiten laden Inhalte aus mehreren Quellen nach. Kommt es wirklich auf ein paar GB für Facebook, Instagram und WhatsApp? Der Großteil des Traffics geht meist auf Videostreaming und Spieledownloads zurück.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 18.06.2021, 18:41
pusiofre pusiofre ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2020
Beiträge: 366
Standard AW: Router mit Traffic zähler gesucht

Zitat:
Zitat von Wave-X Beitrag anzeigen
Von dem was ich sehe könnte ntopng nicht zwischen Facebook und Instagram unterscheiden.
Die Antwort auf die Frage war nur einen Mausklick entfernt: https://www.ntop.org/products/deep-p...text=Instagram
Zitat:
Zitat von Wave-X Beitrag anzeigen
Zudem, selbst für die begrenzte info müsste ich ntopng und nProbe jeweils in der Enterprise M variante kaufen was 499+899 = 1398$ kostet
Die Community Version ist komplett kostenlos und kann alles, was du möchtest.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 19.06.2021, 11:53
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 6.845
Standard AW: Router mit Traffic zähler gesucht

Nur so als Anregung, der Turris Omnia hat ein Paket (PaKon) welches erlaubt Traffic nach Domain-Namen und internen MAC Adressen zu tracken. Hier ein Beispiel des aggregierten Traffic zu google.com vom internen host 123456789123456789:
Code:
root@turris:~# pakon-show --start 01-06-2021 --end 19-06-2021 -m 123456789123456789 --aggregate --host google.com
|dur     | src MAC            | hostname   | dst port | proto | sent   | recvd |
|        |                    |            |          |       |        |       |
|1659s   | 123456789123456789 | google.com | http     | http  | 129KiB |   2MiB|
|478923s | 123456789123456789 | google.com | 5228/tcp | tls   | 930KiB |   1MiB|
|789405s | 123456789123456789 | google.com | 5228/tcp |       |   1MiB |   2MiB|
|7152s   | 123456789123456789 | google.com | https    | tls   |   1MiB |   3MiB|
|743450s | 123456789123456789 | google.com | https    |       | 272MiB | 777MiB|
|874936s | 123456789123456789 | google.com | 443/udp  |       | 325MiB | 956MiB|
Das ist sicherlich nicht ganz nach Deiner Vorstellung, aber mit ein bisschen Perl/Python laesst sich damit sicher viel erreichen. Ob Instagram und FB sich trennen lassen weiss ich nicht, da ich keines von beiden nutze...

Ach ja, ist natuerlich CPU und Speicher-intensiv...

Gruss
P.

P.S.: PaKon basiert auf Suricata, aber halt mit einfachen Abfrage-Skripten.

Geändert von pufferueberlauf (19.06.2021 um 12:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Traffic-Zähler B970 alias WRTG3G Ziege-One Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 23 04.08.2010 13:36
WnW box IV Traffic Zähler pocx Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 13 04.07.2010 13:36
Kunden-Protestaktion gegen fehlenden Datenvolumen-Zähler in Speedport-Routern dark_rider Telekom 40 11.12.2009 17:19
Welcher Kostenloser Zähler ist zu empfehlen? JohnLennonder1. Sonstiges 7 31.01.2006 06:48
nedstatbasic Zähler Probleme ?!!! Unterfranke82 Sonstiges 0 16.04.2004 19:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:14 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.